Deutsch  |  English
Gefiltert nach Kategorie Notfallpädagogik Filter zurücksetzen

+++ 19.06.2017 +++

Zur rechten Zeit am rechten Ort

In Großbritannien herrscht Ausnahmezustand, politisch und sozial. In den vergangenen Monaten wurde das Landvon mehreren Anschlägen erschüttert. Im März begann es mit dem sogenannten Westminster-Angriff. Zahlreiche Tote und rund 300 Verletzte sind die traurigen Zahlen dazu. Nun kam der Hochhausbrand hinzu, [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 16.06.2017 +++

Bericht in Bildern zur Notfallpädagogischen Jahrestagung

NOTFALLPÄDAGOGIK - MEHR ALS METHODENAuch 2017 fand in Karlsruhe die Notfallpädagogische Jahrestagung statt. Von 09.-11. Juni dieses Jahres beschäftigten wir uns mit dem Thema "man made disasters".Als Referenten konnten für dieses Jahr Andreas Müller-Cyran (Leiter des Kriseninterventionsteams (KIT) und der [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 09.06.2017 +++

Notfallpädagogik in Afrika

GEMEINSAM GEGEN DEN HUNGER Das Bündnis Aktion Deutschland Hilft hat am 09.06.2017, zu einem Aktionstag gegen den Hunger in Afrika aufgerufen. Als Mitgliedsorganisation haben auch wir diesen Aktionstag genutzt, um erneut auf die drohende Katastrophe aufmerksam zu machen und einen Film zum Thema [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 17.02.2017 +++

Hilfe für traumatisierte Kinder in Nepal

Obwohl man von dem schweren Beben, das Nepal 2015 erschütterte, nur noch wenig sieht, sind viele der Betroffenen nach wie vor schwer traumatisiert. Diesen Kindern zu helfen, ist ein Anliegen des kommenden Einsatzes. Von 18.02. bis 04.03. wird ein Team aus 9 erfahrenen Pädagogen und Therapeuten vor Ort mit [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 19.01.2017 +++

Traumapädagogik im Nordirak

Hallo

Das Langezeitprojekt im Nordirak wurde 2016 in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)  weiter ausgebaut. Von 20. Januar bis 03. Februar wird erneut ein Team der Notfallpädagogik in die Region Dohuk reisen. In mittlerweile drei Flüchtlingslagern vor Ort sind Pädagogen [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 13.01.2017 +++

Italien: Seminar für Erdbebenhelfer

Im letzten Jahr wurde Italien von mehreren starken Beben erschüttert. Noch immer ist genug Spannung im Gestein vorhanden, es werden vermutlich weitere folgen.Da im Oktober die komplette Region rechtzeitig evakuiert wurde, gab es bei diesem Beben glücklicherweise keine Todesopfer. Die meisten verloren [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 03.12.2016 +++

Abschluss in Tacloban und die Chance auf Frieden in Cotabato

Am 03.12.2016 bricht ein Team der Notfallpädagogik auf, um zum sechsten Mal die Philippinen zu besuchen. Der Einsatz wird der letzte in Tacloban sein und den Abschluss des Projekts, das nach dem verheerenden Taifun Haiyan begann, bedeuten. Nun werden die mittlerweile 3 Child Friendly Spaces, in denen [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 06.11.2016 +++

Notfallpädagogik im Nordirak - 11. Einsatz

Am Freitag, den 04. November 2016 brach ein weiteres Einsatzteam der Freunde der Erziehungkunt Rudolf Steiners auf. Bereits zum elften Mal fliegen die Notfallpädagogen in den Nordirak, um dort die lokalen Mitarbeiter weiter zu schulen und die Kinder und Jugendlichen zu unterstützen. Zwei Wochen lang [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 21.10.2016 +++

Zum 10. Mal im Gaza-Streifen

Ein Team der Notfallpädagogik wird am Sonntag zu einer Krisenintervention nach Gaza aufbrechen. Die Helfer waren bereits zu mehreren Einsätzen in der kriegsgebeutelten Region, dies ist der zehnte.Seit vielen Jahren beruhigen sich die Auseinandersetzungen im Gaza-Streifen kaum, die Bevölkerung ist [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 12.10.2016 +++

Notfallpädagogische Krisenintervention auf Haiti

Nach dem verheerenden Hurrikan "Matthew", der am Dienstag, den 4. Oktober 2016 mit bis zu 230 Kilometern pro Stunde über die Insel hinweg fegte,  planen die Freunde der Erziehungskunst Ende Oktober eine notfallpädagogische Krisenintervention auf Haiti. Der Hurrikan brachte erneut Leid und Tod nach Haiti. [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 07.10.2016 +++

Weiterbildungen in Südamerika

Im Oktober und November wird Bernd Ruf erneut für mehrere Fortbildungen nach Südamerika reisen. Zunächst geht es von 07.-17. Oktober nach Kolumbien und Brasilien. Im November folgen dann  fünf Tage in Chile.Seit Jahren werden immer wieder internationale Schulungen angeboten, um das weltweite Netzwerk aus [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 12.08.2016 +++

Zehnter Einsatz im Nordirak

Von 26. August bis 09. September wird zum zehnten Mal ein notfallpädagogisches Team der Freunde der Erziehungskunst in die autonome Region Kurdistan, Nordirak, reisen. Sie werden dort unter der Leitung der Welthungerhilfe gemeinsam mit drei anderen Hilfsorganisationen in den sogenannten „summer schools“ [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 30.11.2015 +++

Notfallpädagogik: Weiterbildungen in Deutschland

Für Winter 2015 sind in ganz Deutschland mehrere Fortbildung im Bereich Notfallpädagogik geplant. Der Schwerpunkt wir auf der Arbeit mit traumatisierten Flüchtlingskindern liegen. Kassel: Pädagogischer Tag „Flucht-Trauma-Schule" Datum: 2. 12. 2015 , 14:30hOrt: Großer Saal Freie Waldorfschule [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 22.10.2015 +++

Dramatische Zustände - Notfallpädagogik in Griechenland

In einem Telefonat am Dienstag schildert Bernd Ruf, geschäftsführender Vorstand der Freunde der Erziehungskunst und Begründer der Notfallpädagogik, die Situation vor Ort als nahezu unvorstellbar und weit schlimmer als im Vorfeld angenommen. Täglich kommen über 100 Boote an, darauf dicht an dicht [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 25.09.2015 +++

Psycho-soziale Hilfe für Flüchtlinge – Notfallpädagogik hilft!

Täglich kommen neue Flüchtlinge, vor allem aus Syrien und dem Irak, in Deutschland an. Viele haben in ihren Heimatländern und auf der Flucht schreckliche Erfahrungen gemacht, die besonders bei Kindern tiefe seelische Wunden hinterlassen. Die Notfallpädagogik der Freunde der Erziehungskunst Rudolf [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 22.09.2015 +++

Weiterbildung: Flucht - Trauma - Schule

Wie Notfallpädagogik unbegleitete minderjährige Flüchtlinge bei der Integration unterstützen kann. Die Zahl der in Deutschland zu betreuenden unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge (UmF) ist sprunghaft angestiegen. Viele haben schwere traumatische Erfahrungen gemacht, die in ihrer Betreuung  [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 18.09.2015 +++

Bernd Ruf mit European Dialogue Silver Award ausgezeichnet

Seit drei Jahren wird in Karlsruhe der European Dialogue Silver Award an herausragende Persönlichkeiten, die Karlsruhe mit der Welt verbinden, verliehen. Gestiftet wurde der Preis von Tom Høyen, Stadtrat im Gemeinderat Karlsruhe und Direktor der Europäischen Schule a.D. In seiner Laudatio betonte Tom [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 17.08.2015 +++

Blog: Notfallpädagogik im Nordirak

Seit April hat die Notfallpädagogik der Freunde der Erziehungskunst in Kooperation mit UNICEF im Nordirak neun lokale Pädagogen eingestellt, sowie ein Büro eingerichtet, um traumatisierten Kinder in den Flüchtlingslagern nachhaltig zu helfen. Praktikant Robert Murata wird das Team im Nordirak bis Ende [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 16.06.2015 +++

Nordirak: Kindheit im Flüchtlingslager

In Kooperation mit UNICEF konnten die Freunde der Erziehungskunst im Nordirak neun lokale Pädagogen eingestellen und ein Büro einrichten. Zur Ausbildung des lokalen Teams befand sich von 29. Mai bis 12. Juni ein ehrenamtliches deutsches Team vor Ort. Das notfallpädagogische Team bestand aus erfahrenen [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 28.05.2015 +++

Notfallpädagogik: Rückkehr aus Nepal

Das notfallpädagogische Team ist mitterweile sicher von seinem erfolgreichen Einsatz in Nepal zurück gekehrt. Von 9. bis 23. Mai wurden Kinder, die von dem schweren Erdbenen traumatisiert wurden, an mehreren Standorten psycho-sozial betreut. Insgesamt konnten annähernd 2000 Kinder an insgesamt 12  [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 28.04.2015 +++

Nepal nach Erdbeben in großer Not

Das schwere Erdbeben hat die Menschen in Nepal in große Not gebracht. Wir haben uns die letzten Tage bemüht, Nachrichten von den mit uns verbundenen Waldorfeinrichtungen und der Situation zu sammeln und möchten einen kurzen Überblick geben. Allle Informationen hierzu und wie Sie mit Ihrer Spende helfen [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Notfallpädagogik / Waldorf weltweit

+++ 27.04.2015 +++

Erdbeben in Nepal: Notfallpädagogische Krisenintervention geplant

Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal planen die Freunde der Erziehungskunst vom 9. bis 23. Mai eine notfallpädagogische Krisenintervention. Dabei soll traumatisierten Kindern und Jugendlichen geholfen werden, die Erfahrung der Katastrophe zu verarbeiten. Der Verlust von Familie und ihrem Zuhause [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 15.04.2015 +++

Rückblick auf die 4. Notfallpädagogische Jahrestagung

Unter dem Titel „Trauma und Entwicklung – Traumata in den Entwicklungsstufen des Kindes und altersspezifische notfallpädagogische Interventionsansätze“  fand die bisher größte notfallpädagogische Jahrestagung  von 10.-12. April in Karlsruhe statt. Die Tagung wurde in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 27.03.2015 +++

Nordirak: Notfallpädagogik an Flüchtlingsschulen

Ende  März hat ein notfallpädagogisches Team der Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners erneut traumatisierte Kinder und Jugendliche in Flüchtlingslagern in der Provinz Dohuk im Nordirak besucht. In vier UNICEF Schulen konnten 1300 Kinder in der Verarbeitung ihrer schrecklichen Erlebnisse [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 11.03.2015 +++

Notfallpädagogische Jahrestagung: Trauma und Entwicklung

Von 10. – 12. April findet in Karlsruhe die notfallpädagogische Jahrestagung statt, diesmal mit dem Schwerpunkt „Traumata in den Entwicklungsstufen des Kindes und altersspezifische notfallpädagogische Interventionsansätze“. Denn nicht nur eine altersangemessene Ansprache ist bei traumatisierten [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

Aktueller Spendenaufruf

Die Waldorf-Lehrerbildung in Süd- und Ostafrika braucht unsere Hilfe

Jetzt Pate werden

Ermöglichen Sie einem Kind den Schulbesuch

Die Freunde fördern

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Diese Seite teilen: