Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Newsblog

Nepal: Was lange währt, wird endlich gut – Wiederaufbau nach dem Erdbeben

2015 richtete ein heftiges Erdbeben in Kathmandu und Umgebung große Schäden an. Auch das Projekt der Lepra-Hilfe Shanti Sewa Griha, zu dem neben Werkstätten und einem Krankenhaus unter anderem eine kleine waldorfinspirierte Schule gehört, war stark betroffen – das Schulgebäude wurde komplett...

Mehr erfahren

Das neue Wohnhaus für die Lebens- und Arbeitsgemeinschaft in Qedeli ist fertig

Seit fast 20 Jahren leben und arbeiten in der Gemeinschaft Qedeli in Georgien Menschen mit Behinderungen. Etwa 18 Bewohner hatten bisher Platz, nun konnte ein weiteres Wohnhaus gebaut werden, so dass insgesamt 31 Menschen betreut werden können. Durch die Bauarbeiten und die zusätzlichen Bewohner...

Mehr erfahren

WOW-Day: Hier kommt Eure Hilfe an! Ghana, Cosmos-Center: frische Lebensmittel vom Markt

Das Cosmos-Centre ist die einzige heilpädagogische Einrichtung Ghana. Sie liegt in der Stadt Dormaa Ahenkro und schenkt rund zwölf Kindern mit Behinderung ein sicheres Zuhause. In der Region ist es so, dass Kinder, die mit einer Behinderung geboren werden, als verhext und unheilbringend für die...

Mehr erfahren

UNESCO-Japan-Preis für Camphill Community Trust in Botswana

Im Rahmen des Weltaktionsprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung zeichnet der „UNESCO-Japan Prize on Education for Sustainable Development“ weltweit Projekte von Individuen, Institutionen oder Organisationen aus, die Bildung für nachhaltige Entwicklung besonders gelungen umsetzen. Ein...

Mehr erfahren

WOW-Day in Mexiko: „Wir haben zum ersten Mal teilgenommen und es hat großen Spaß gemacht.“

Weltweite Solidarität mit der Waldorfpädagogik – das steckt hinter dem Waldorf One World Day, kurz WOW Day. An einem bestimmten Tag engagieren sich die Menschen, indem sie auf vielfältige Weise Spenden sammeln und das Geld an bedürftige Waldorfeinrichtungen spenden. Erstmals nimmt das Colegio Flor...

Mehr erfahren

Bund von Waldorfschulen in Uruguay gegründet

Seit einigen Jahren wächst die Waldorfschulbewegung in Uruguay langsam aber stetig. Anfang November wurde nun ein Bund gegründet, in dem sie alle waldorfpädagogischen Einrichtungen (Schulen und Kindergärten ebenso wie heilpädagogische Einrichtungen) des Landes miteinander verbinden. Ziel ist eine...

Mehr erfahren

100 Jahre Waldorf: Festakte rund um die Welt

Überall auf der Welt wird weiterhin das Jubiläum der Waldorfschulen gefeiert. So fanden zum Beispiel in den letzten Wochen unter anderem Festakte in China, Indien und Namibia statt. In China wurde in der ältesten Waldorfschule des Landes in Chengdu am 25.10. gefeiert. Und schon Ende September...

Mehr erfahren

Projekt des Monats: Amantolli – eine Waldorfschule auf dem mexikanischen Hochland

Waldorfpädagogik gibt es in Guadalajara, der zweitgrößten Stadt in Mexiko, seit 1998. Mitten im Stadtkern dieser großen Industriestadt kam vor fünf Jahren eine weitere Waldorf-Grundschule mit dem schönen Namen Amantolli hinzu.

Mehr erfahren

Aufbruch ins neue Jahrhundert: Die neueste Ausgabe von „Waldorf Weltweit“ ist da

Inzwischen gibt es etwa 1.150 Waldorfschulen Weltweit. Auch 100 Jahre nach der Eröffnung der ersten Waldorfschule auf der Stuttgarter Uhlandshöhe werden immer wieder neue Waldorfschulen gegründet. Eine Schulgründung ist immer eine besondere Herausforderung. In den allermeisten Ländern werden Schulen...

Mehr erfahren

Trauma und Behinderung

Notfallpädagogische Jahrestagung: 05. bis 07. Juni 2020 in Karlsruhe

Mehr erfahren