Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

30 Jahre Nadjeschda

Die heilpädagogische Einrichtung Nadjeschda in Bischkek, Kirgisistan, feierte im April sein 30-jähriges Bestehen. Ihr Zentrum für alternative und freie Pädagogik kümmert sich um Kinder und Jugendliche, die in Kirgisistan als „nicht bildungsfähig“ eingestuft worden sind, was bedeutet, dass sie...

Mehr erfahren

Projekt des Monats: HomKwan in der Stadt der goldenen Tempel

Die im Norden Thailands gelegene größte Stadt der Region, Chiang Mai, bildet den wirtschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt in der bergigen Gegend zwischen Myanmar und Laos – und das seit vielen hundert Jahren. Hier entfaltete sich einst der Theravada-Buddhismus und auch heute zeugen die vielen...

Mehr erfahren

WOW-Day in Korea: „Die SchülerInnen wachsen als WeltbürgerInnen“

Weltweite Solidarität mit waldorfpädagogischen Einrichtungen – diese Idee steckt hinter dem Waldorf One World-, kurz WOW-Day. Engagierte Menschen sammeln an einem Tag im Jahr auf unterschiedlichste Weise Spenden und schenken sie Waldorfeinrichtungen in Not. Die Waldorfschule Seoul in Korea ist eine...

Mehr erfahren

Eine kulinarische Reise um die Welt: Das WOW-Day Kochbuch

Das WOW-Day_Kochbuch ist eine im Rahmen der Kampagne 2018 entstandene Aktion. Von ägyptischer Linsensuppe über georgisches Fladenbrot bis hin zu nepalesischem Milchreis ist das Buch eine kulinarische Reise einmal um die Welt und enthält eine Vielfalt von Rezepten aus 20 Ländern der Erde. Darüber...

Mehr erfahren

WOW-Day in Polen: „Wir haben zum ersten Mal am WOW-Day teilgenommen und es war super!“

Weltweite Solidarität mit Waldorfinstitutionen - diese Idee steckt hinter dem Waldorf-One-World-Day, kurz WOW-Day. Engagierte Menschen sammeln an einen Tag auf vielfältige Weise Spenden und schenken das Geld bedürftigen Waldorfeinrichtungen. Die Warschauer Waldorfschule, „Niepubliczna Szkoła...

Mehr erfahren

Notfallpädagogischer Einsatz nach Zyklon Idai

Hilfe für die betroffene Region Nach dem verheerenden Wirbelsturm in Mosambik sind zehntausende Betroffene dringend auf Hilfe angewiesen. Am Wochenende reisten zwölf Notfallpädago*innen für eine Intervention nach Mosambik. Die Lage vor Ort ist weiterhin sehr schwierig. Teile des Landes sind...

Mehr erfahren

Es geht weiter mit dem Staffellauf

Im Zuge des 100-jährigen Waldorfjubiläums 2019 finden viele verschiedene Aktionen unter dem Motto „Waldorf 100“ statt. Eine davon ist ein bundesweiter Staffellauf der Waldorfschulen, mit dem auf Waldorfprojekte in der ganzen Welt aufmerksam gemacht werden soll. Dieser ist am 10. Juni 2018 in...

Mehr erfahren

Hebet El-Nil in Luxor: Erste Bauetappe konnte abgeschlossen werden

Im Sommer 2017 eröffnete die kleine Schule Hebet El-Nil mit einer ersten Kindergartengruppe, aus der schon im kommenden Jahr mit einer ersten Klasse eine kleine Schule entstand. Die Schule richtet sich vor allem an Kinder von Landarbeitern, die in der Umgebung arbeiten. Viele von ihnen sind...

Mehr erfahren

Dreharbeiten im Irak

Ein Fernsehteam des SWR (Südwestrundfunk) ist in den Nordirak gereist, um unser lokales Notfallpädagogik-Team bei der Arbeit mit Kindern in den Flüchtlingscamps zu begleiten. Zuvor war das Filmteam auch bei den Notfallpädagogen in Karlsruhe zu Gast. Die Aufnahmen sind Teil eines Films, der zum...

Mehr erfahren

International Students Conference 2019

Ist es Mut, der dich leitet, oder ist es Angst, die dein Handeln prägt? Wie können wir es schaffen, uns von Mut durch unser Leben führen zu lassen? Was ist es, das es so schwierig macht? Um diese Fragen dreht sich die Internationale SchülerInnentagung, die vom 23.-27. April 2019 in Dornach...

Mehr erfahren