Deutsch  |  English
+++ 04.09.2017 +++

Neue Schule in Griechenland

Hallo

Nach vielen Jahren intensiver Vorbereitungszeit ist es nun so weit: Griechenland bekommt seine erste Waldorfschule. Bereits seit den 90er-Jahren gibt es die heilpädagogische Einrichtung Estia Agios Nikolaos in der Nähe von Delphi und in Athen wurden im Laufe der vergangenen zehn Jahre vier erfolgreiche [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit

+++ 04.09.2017 +++

weltwärts und IJFD* - Jetzt bewerben für die Ausreise im Sommer/Herbst 2018

Hallo

"Wer zuerst kommt mahlt zuerst" heißt es jetzt wieder bei der Vergabe der Plätze in den staatlich geförderten Freiwilligendienst-Programmen "weltwärts" und IJFD*. Einen Überblick über die freien Plätze für die Ausreise im Sommer/Herbst 2018 gibt unser Weltkartentool. *Internationaler [...] weiter

Abgelegt in: Freiwilligendienste / Aktuelles

+++ 04.08.2017 +++

Sammlung WOW-Day Dankbriefe 2016

Hallo

Danke für Euer Engagement am WOW-Day 2016! Gemeinsam haben wir über 60 Waldorf- und Sozialprojekte auf der ganzen Welt unterstützt. Eure Spenden ermöglichten beispielweise einer Waldorfschule in Südafrika einen Wassertank für die trockene Jahreszeit anzuschaffen oder einer Initiative im Hinterland [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit
Tags: wow-day schüler danke

+++ 02.08.2017 +++

Sozialtherapie in Russland

Hallo

Seit 2005 begleitet die sozialtherapeutische Werkstatteinrichtung „Blagoe Delo“ in einem Dorf 70 Kilometer nördlich von Jekaterinburg Menschen mit Behinderungen. In den Werkstätten werden Holzengel oder Filzschuhe hergestellt. Außerdem werden Theater- und Musikaufführungen einstudiert, die auch schon im [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit

+++ 26.07.2017 +++

Mentoren für zwei Waldorfschulen in Ecuador

Hallo

Im Mai stellten wir in unserem Projekt des Monats die kleine Schule Nina Pacha vor. Sie liegt in einem Dorf südlich von Ecuadors auf 2.850 Metern Höhe gelegenen Hauptstadt Quito. Die Ausbildung und pädagogische Unterstützung der Lehrer ist nicht einfach. Die nächstgelegenen Waldorfschulen in Kolumbien [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit

+++ 21.07.2017 +++

Gemeinsam Zukunft gestalten

Bereits sei 2012 ist die Notfallpädagogik in Kenia, genauer in einem der größten Flüchtlingslagerder Welt, Kakuma, aktiv. 2014 wurde das Projekt in lokale Hände übergeben und läuft seitdem in eigener Verantwortung weiter. Die Hungersnot, aber auch die Angst vor Gewalt oder als Kindersoldat rekrutiert zu [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 19.07.2017 +++

Neues Schulgebäude für Haiti

Hallo

Die Waldorfschule École du village in Haiti wurde im Oktober letzten Jahres durch einen Hurrikan zum Teil zerstört. Durch Spenden, die nach einem sofortigen Spendenaufruf der Freunde der Erziehungskunst eingingen, konnte der Unterricht schnell wieder aufgenommen werden. Doch das Unglück machte deutlich [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit
Tags: haiti

+++ 12.07.2017 +++

Waldorf boomt im Banat

Hallo

Noch nie gab es für den Waldorfkindergarten und die Waldorfschule in Timişoara so lange Wartelisten wie für das kommende Schuljahr. Nach langen Durststrecken-Jahren spricht sich inzwischen die Qualität der Waldorfpädagogik herum und viele junge Eltern melden ihre kleinen Kinder an. Zum Projekt des Monats  [...] weiter

Abgelegt in: Waldorf weltweit

+++ 27.06.2017 +++

*weltwärts/IJFD - noch bis zum 23. Juli für einen Freiwilligendienst im Ausland bewerben

Wie in jedem Jahr, schließen wir unser Freiwilligendienst-Online-Bewerbungsportal für die Ausreise im Herbst 2017 kurz vor Beginn der Sommerferien-Saison. Auch wenn viele Einsatzplätze bereits belegt sind, gibt es doch noch einige interessante freie Einsatzplätze mit spannenden Aufgaben, im Osten, Norden, [...] weiter

Abgelegt in: Freiwilligendienste

+++ 19.06.2017 +++

Zur rechten Zeit am rechten Ort

In Großbritannien herrscht Ausnahmezustand, politisch und sozial. In den vergangenen Monaten wurde das Landvon mehreren Anschlägen erschüttert. Im März begann es mit dem sogenannten Westminster-Angriff. Zahlreiche Tote und rund 300 Verletzte sind die traurigen Zahlen dazu. Nun kam der Hochhausbrand hinzu, [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 16.06.2017 +++

Bericht in Bildern zur Notfallpädagogischen Jahrestagung

NOTFALLPÄDAGOGIK - MEHR ALS METHODENAuch 2017 fand in Karlsruhe die Notfallpädagogische Jahrestagung statt. Von 09.-11. Juni dieses Jahres beschäftigten wir uns mit dem Thema "man made disasters".Als Referenten konnten für dieses Jahr Andreas Müller-Cyran (Leiter des Kriseninterventionsteams (KIT) und der [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 15.06.2017 +++

Ab 29. September ist wieder WOW-Day

Hallo

„Bei jedem Schritt fühlte ich mich wahnsinnig bedeutungsvoll und groß! Was ich nach dem Laufen getrunken habe, war sehr lecker!“ erzählt stolz ein Schüler der Waldorfschule Seoul, an der Schüler, Lehrer und Eltern anlässlich des WOW-Days gemeinsam einen Sponsorenlauf organisierten. Aber nicht nur in [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit

+++ 09.06.2017 +++

Notfallpädagogik in Afrika

GEMEINSAM GEGEN DEN HUNGER Das Bündnis Aktion Deutschland Hilft hat am 09.06.2017, zu einem Aktionstag gegen den Hunger in Afrika aufgerufen. Als Mitgliedsorganisation haben auch wir diesen Aktionstag genutzt, um erneut auf die drohende Katastrophe aufmerksam zu machen und einen Film zum Thema [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 01.06.2017 +++

Flut in Sri Lanka

Hallo

Nach heftigen Monsun-Unwettern ist die Lage vor allem im Süden und Westen Sri Lankas prekär. Mach heftigen Regenfällen kam es zu zahlreichen Erdrutschen und zu den schwersten Überschwemmungen seit 14 Jahren. Bisher wurden 2.100 Häuser beschädigt oder komplett zerstört, fast 200 Menschen starben, mehr als [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit
Tags: sri lanka

+++ 24.05.2017 +++

Der neue Rundbrief ist da

Hallo

Während wir uns vergangenen Herbst auf die Suche nach Geschichten vom Mut des Beginnens gemacht haben, zieht sich durch die neuste Ausgabe des Rundbriefes das Thema Übergang. In Taiwan zum Beispiel geht es darum, einen Übergang hin zu klareren und stützenderen Formen der dortigen Waldorfbewegung zu [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles

+++ 16.05.2017 +++

Waldorf 100 - der Film: Jetzt in sieben Sprachen

 

 

weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit
Tags: waldorf100

+++ 10.05.2017 +++

Neues Grundstück für Waldorfschule El Til·ler in Spanien

Die 1999 gegründete Waldorfschule El Til·ler in Bellaterra in der Nähe von Barcelona will weiter wachsen, war jedoch längst an die Grenzen der Möglichkeiten, die ihr aktueller Standort bietet, gestoßen. Ende April gelang es nun, ein in der Nähe gelegenes Grundstück zu erwerben. Seit Januar 2016 hat die [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit
Tags: spanien spain waldorf

+++ 02.05.2017 +++

Nina Pacha oder Licht für unsere Zeit

Hallo

Im nördlichen schmalen sich in Nord-Süd-Richtung hinziehenden Andenhochtal Ecuadors, fast am Äquator, erstreckt sich über 30 Kilometer Länge die Hauptstadt Quito mit den unterschiedlichsten alten indigenen, kolonialen und modernen Elementen. In dieser auf 2.850 Metern Höhe gelegenen Großstadt gibt es seit [...] weiter

Abgelegt in: Waldorf weltweit

+++ 23.03.2017 +++

Neue Waldorf Weltliste jetzt online

Hallo

Wir freuen uns sehr, zum zweiten Mal die Gesamtliste der Waldorfschulen und Waldorfkindergärten weltweit, sowie der Ausbildungsstätten für Waldorferzieher und Waldorflehrer zu veröffentlichen. Wir haben die erweiterte und aktualisierte Weltliste auf unsere Webseite gestellt. Falls Sie erfahren möchten, [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles

+++ 24.02.2017 +++

Fortbildung Sozialkunst

Kreativ zusammen arbeiten: Fortbildung "Sozialkunst" 2017/18 Zu erleben, dass wir zusammen die Welt verändern können, gehört zu den schönsten Entdeckungen im Leben. Doch was, wenn gemeinsames Arbeiten zur Herausforderung wird? Die Fortbildung „Sozialkunst“ ist für Menschen, die mit Menschen arbeiten und [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles

+++ 17.02.2017 +++

Hilfe für traumatisierte Kinder in Nepal

Obwohl man von dem schweren Beben, das Nepal 2015 erschütterte, nur noch wenig sieht, sind viele der Betroffenen nach wie vor schwer traumatisiert. Diesen Kindern zu helfen, ist ein Anliegen des kommenden Einsatzes. Von 18.02. bis 04.03. wird ein Team aus 9 erfahrenen Pädagogen und Therapeuten vor Ort mit [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 02.02.2017 +++

Waldorfschule zwischen Oliven und Weinbergen

Hallo

Waldorfpädagogen übernehmen in Italien vielerorts einen mühsamen Job. Sie sind Feuer und Flamme für ihre Aufgabe, begleiten wunderbare aufgeschlossene Kinder, aber sie verdienen kaum etwas, staatliche Subventionen gibt es nicht und ein ordentliches Schulhaus können sie sich auch nicht leisten. Zum [...] weiter

Abgelegt in: Waldorf weltweit

+++ 19.01.2017 +++

Traumapädagogik im Nordirak

Hallo

Das Langezeitprojekt im Nordirak wurde 2016 in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)  weiter ausgebaut. Von 20. Januar bis 03. Februar wird erneut ein Team der Notfallpädagogik in die Region Dohuk reisen. In mittlerweile drei Flüchtlingslagern vor Ort sind Pädagogen [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 16.01.2017 +++

Hilfe für die Waldorfschule École du village in Haiti

Hallo

Im Oktober vergangenen Jahres suchte ein gewaltiger Hurrikan den kleinen Inselstaat Haiti heim. Besonders der Süden des ohnehin sehr armen Landes wurde schwer getroffen. Hier, in der Nähe der Hafenstadt Les Cayes, liegt auch die kleine Waldorfschule École du village. Der Sturm und die starken Regenfälle [...] weiter

Abgelegt in: Waldorf weltweit

+++ 13.01.2017 +++

Italien: Seminar für Erdbebenhelfer

Im letzten Jahr wurde Italien von mehreren starken Beben erschüttert. Noch immer ist genug Spannung im Gestein vorhanden, es werden vermutlich weitere folgen.Da im Oktober die komplette Region rechtzeitig evakuiert wurde, gab es bei diesem Beben glücklicherweise keine Todesopfer. Die meisten verloren [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

Aktueller Spendenaufruf

Die Waldorf-Lehrerbildung in Süd- und Ostafrika braucht unsere Hilfe

Jetzt Pate werden

Ermöglichen Sie einem Kind den Schulbesuch

Die Freunde fördern

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Diese Seite teilen: