Deutsch  |  English
+++ 18.01.2018 +++

Praxiserfahrung ist wichtig

Vom 1. bis 3. Juni 2018 findet die siebte Notfallpädagogische Jahrestagung statt. Dieses Jahr liegt der Fokus auf den notfallpädagogischen Handlungsansätzen bei vererbtem Leid.Neben Vorträgen werden Workshops angeboten, in denen praktische Erfahrungen gesammeltwerden können. Näheres zu den Inhalten und [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 17.01.2018 +++

Von Karlsruhe in die Welt

Jedes Jahr durchleben Millionen von Kindern und Jugendlichen traumatische Erlebnisse und werden dabei oft alleine gelassen. Nicht verarbeitete Traumata können jedoch auch noch nach Jahren zu schweren Symptombildungen führen und die Entwicklung nachhaltig stören.  Die in Karlsruhe ansässige Notfallpädagogik [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 16.01.2018 +++

Ben Cherry verabschiedet sich

Hallo

Zwölf Jahre lang beteiligte sich Ben Cherry mit viel Engagement am Aufbau der  Waldorfschulbewegung in China und gestaltete sie maßgeblich mit, baute die Waldorflehrerausbildung auf und beteiligte sich als Mentor und Ratgeber an zahlreichen Schulgründungen. Begleitet und unterstützt wurde er dabei von [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit

+++ 12.01.2018 +++

WOW-Day: Hilfe für Kindergarten im Libanon

Hallo

Wow! Auch im Libanon, mitten im Flüchtlingslager „Shatila“ in Beirut, gibt es einen Waldorfkindergarten. Das wissen nun die Schülerinnen und Schüler der Waldorfschule in Karlsruhe ganz genau. Erfahren haben die SchülerInnen von diesem Kindergarten von einer Kollegin ihrer Klassenlehrerin. Frau Wiebelitz [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit

+++ 02.01.2018 +++

Projekt des Monats: Januar 2018

Hallo

Jeden Tag füllen sich die Räume am Morgen mit vielen Kindern von der ersten bis zur siebten Klasse. Sie alle besuchen die Humane School, deren Lehrer die waldorfpädagogischen Ausbildungskurse in Nairobi besuchen und sich größte Mühe geben eine andere Schule aufzubauen – unter einfachsten Bedingungen Zum [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit
Tags: kitale projekt des monats

+++ 29.12.2017 +++

Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) & weltwärts

Hallo

Viele Plätze im Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD) und im weltwärts-Programm sind bereits vergeben. Um ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Ausland, wie es oft im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet wird, muss man sich frühzeitig bemühen. Besonders wenn es um Länder mit höheren [...] weiter

Abgelegt in: Freiwilligendienste

+++ 22.12.2017 +++

Ganz direkt: Bildungspatenschaften

Hallo

Mithilfe der Bildungspatenschaft gelingt es den Freunden der Erziehungskunst, Schülerinnen und Schüler kontinuierlich zu unterstützen. Für die Freunde hält Fabian Michel die Fäden zwischen Schule, Paten und Patenkindern oder -klassen zusammen. Bei einem Besuch der Waldorfschule Chişinău in Moldawien erfuhr [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit
Tags: bildungspatenschaften bildung spenden waldorfschule

+++ 15.12.2017 +++

Thema Mentorenarbeit

Hallo

Li Zewu ist der erste Lehrer in China, der sich der Waldorfpädagogik verschrieben hat und arbeitet seit 2004 an der Schule in Chengdu. Als Mentor war und ist er an der Entstehung vieler weiterer Waldorfschulen in China beteiligt. Für den Rundbrief der Freunde der Erziehungskunst berichtet er von seinen [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit
Tags: waldorf weltweit mentoren mentorenarbeit rundbrief

+++ 13.12.2017 +++

Die heilpädagogische Talisman Schule in Irkutsk baut

Hallo

Erst nach dem Ende der Sowjet-Union durften sich Eltern behinderter Kinder selbst um eine gesunde Unterbringung ihrer Kinder kümmern. Einige Mütter in Irkutsk beschlossen, ihre Kinder nicht mehr abzugeben, sondern selbst eine Schule für sie zu gründen. Dabei wurden sie von anthroposophischen [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit
Tags: waldorf weltweit talisman

+++ 08.12.2017 +++

Thema Mentorenarbeit

Hallo

Eine Waldorfschule oder -kindergarten in einem Land aufzubauen, in dem es keine oder wenig Kenntnis über die Waldorfpädagogik gibt, ist eine besondere Herausforderung, die umso besser zu meistern ist, wenn dem jungen Team erfahrene Pädagoginnen oder Pädagogen zur Seite stehen. Doch bei der Arbeit der [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit
Tags: mentoren mentorenarbeit waldorf weltweit

+++ 06.12.2017 +++

WOW-Day in Ungarn

Hallo

Der Waldorf-One-World-Day, kurz WOW-Day, ist ein Tag im Jahr, an dem sich Menschen überall auf der Welt dafür einsetzen, dass Kindern und Jugendlichen in schwierigen Verhältnissen Schulzeit, eine schützende Gemeinschaft oder einfach eine warme Mahlzeit geschenkt wird. Dazu finden auf allen Kontinenten [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit
Tags: wow-day waldorf one world

+++ 01.12.2017 +++

Spendenaufruf Herbst 2017

Hallo

In ihrem aktuellen Spendenaufruf bitten die Freunde der Erziehungskunst um Spenden zugunsten von Waldorfkindergärten, die sich in akuten Notsituationen befinden. Sie alle widmen sich Kindern aus ärmeren Familien – ohne finanzielle Hilfe wäre das nicht möglich. Für manche Kindergärten sind allein [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit
Tags: spendenaufruf kindergärten waldorfkindergarten

+++ 29.11.2017 +++

Die Schulen mit Leben füllen

2015 wurde Nepal von zwei verheerenden Erdbeben und mehreren starken Nachbeben erschüttert. Noch immer leidet das von Armut geprägte Land unter den Folgen. Der Wiederaufbau verläuft sehr schleppend, ein normaler Alltag ist für viele noch fern. Vor allem die Kinder leiden unter der Situation. Sie für [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 23.11.2017 +++

Der neue Rundbrief ist da

Hallo

In der Herbst/Winter-Ausgabe unseres Rundbriefs beschäftigen wir uns im Schwerpunktthema mit der Arbeit von Mentoren: Erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen begleiten noch junge oder kurz vor der Gründung stehende Schulen oder Kindergärten. Ihre Aufgabe ist dabei nicht nur, die kindlichen [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit

+++ 15.11.2017 +++

Projekt des Monats

Hallo

In der im Hochland von Morelos gelegenen Stadt Cuernavaca befindet sich eine der ältesten Waldorfschulen von Mexiko. In diesem sowohl von Erdbeben als auch von sozialen Beben erschütterten Land nimmt die Zahl der Waldorfschulen derzeit beträchtlich zu. Es braucht ja stabile Orte für Kinder! Neben der [...] weiter

Abgelegt in: Waldorf weltweit / Aktuelles

+++ 01.11.2017 +++

Staatliche Anerkennung für die Yechiel Waldorfschule in Israel

Hallo

In dem kleinen Ort Tal Shahar gibt es seit etwa zehn Jahren eine Waldorfschule, die von einem sehr engagierten Ehepaar gegründet und maßgeblich finanziell getragen wurde. Die Freunde der Erziehungskunst haben mit mehreren Darlehen zur Finanzierung der Gebäude beigetragen. Nun endlich gelang es der [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit

+++ 25.10.2017 +++

Endlose Menschenschlangen

Die Situation in Bangladesh spitzt sich zu. Die täglich Ankommenden überfordern das ohnehin arme Land. Auch viele Helfer geraten an ihre Grenzen. Konfrontiert mit dem Leid und der Not der Menschen brauchen auch sie Unterstützung. Ende Oktober reisten zwei Notfallpädagogen an, um die Lage zu beobachten und [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 25.10.2017 +++

WOW-Day 2017

Hallo

Weltweite Solidarität mit waldorfpädagogischen Einrichtungen – diese Idee steckt hinter dem „Waldorf One World“, kurz WOW-Day. Engagierte Menschen sammeln an einem Tag im Jahr auf unterschiedlichste Weise Spenden und schenken sie Waldorf-Einrichtungen in Not. In diesem Jahr macht erstmals auch die Lebens- [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit
Tags: wow-day

+++ 23.10.2017 +++

„Meine Kopfschmerzen hören nicht mehr auf“

Vor gut einem Monat wurde Mexiko von mehreren starken Erdbenen erschüttert. Und obwohl das Frühwarnsystem viele Leben in Mexiko City rettete, wurde die Region hart getroffen, weit über 300 Menschen starben. Viele haben alles verloren, sind schockiert und traumatisiert. Zu ihrer Unterstützung fand in den [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 18.10.2017 +++

Erste Waldorfschule in Istanbul eröffnet

Hallo

In der Türkei steht die Waldorfschul- und -kindergartenbewegung noch am Anfang. Letztes Jahr erlebte der Nisan Kindergarten in Istanbul einen gewissen Rückschlag,  weil einige der Familien ins Ausland zogen und der Kindergarten neun Kinder verlor. Inzwischen konnten neue Kinder aufgenommen werden und [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit

+++ 17.10.2017 +++

Wir sind umgezogen!

Unser neues Bürogebäude in Karlsruhe ist fertig! Auch wenn unser Hauptsitz in Berlin ist, ist der Großteil der "Freunde"-Mitarbeitenden in Karlsruhe tätig. Hier entstand auch der Impuls zum Freiwilligendienst. Mittlerweile werden über die Programme weltwärts, IJFD, FSJ und BFD Freiwillige in die ganze [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles

+++ 13.10.2017 +++

Neue Genehmigung der Waldorfschule Tiflis

Hallo

Alle sechs Jahre brauchen freie Schulen in Georgien eine neue Genehmigung für den weiteren Betrieb. Bei ständig wechselnden politischen Verhältnissen und immer neuen Schulgesetzen können sich die Schulen nicht immer sicher sein, diese Autorisierung zu bekommen. Vor einigen Jahren haben Spenderinnen und [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit

+++ 11.10.2017 +++

Projekt des Monats - Oktober 2017

Hallo

Die seit 1999 funktionierende Sophia Schule in Kiew erlebte während der ersten Jahre viele Hindernisse, Anfechtungen und musste auch gegenüber den Behörden um ihr Existenz kämpfen. Während der Konflikte in den vergangenen Jahren, die das ganze Land erschütterten, konnte die Schule kontinuierlich [...] weiter

Abgelegt in: Waldorf weltweit / Aktuelles

+++ 09.10.2017 +++

Werde Fan! Wir bauen gemeinsam einen Spielplatz im Irak!

Im Irak herrschen seit Jahren Krieg und Terror. Zehntausende flüchteten, unter ihnen viele Kinder. Der Alltag in den Flüchtlingslagern ist beklemmend und nicht kindgerecht. Plätze für die Kinder, für Spaß und Freude gibt es kaum. Unter dem Motto „Spielen heilt“, möchten wir im Flüchtlingslager [...] weiter

Abgelegt in: Notfallpädagogik

+++ 06.10.2017 +++

Dürre in Kenia

Hallo

In der trockenen Savanne nahe Nairobi, wo die Rudolf Steiner School Mbagathi angesiedelt ist, ist die verheerende Dürre Kenias überall gegenwärtig. Lange, trockene Risse hinterlassen Spuren in der Erde, die Felder sind ausgedörrt und die Akazienbäume sind staubig, grau und braun. Nichts kann wachsen. [...] weiter

Abgelegt in: Aktuelles / Waldorf weltweit
Tags: kenia schulessen

Aktueller Spendenaufruf

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, kleinen Kindern einen beschützten Raum zum Wachsen zu geben ...

Jetzt Pate werden

Ermöglichen Sie einem Kind den Schulbesuch

Die Freunde fördern

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Diese Seite teilen: