Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Guatemala: Endlich wieder Unterricht in der Escuela Caracol

Die Kinder der Escuela Caracol kommen aus Familien, die den Mayavölkern angehören, sowie Einwanderern vor allem aus den USA. Kinder aus Familien mit geringem Einkommen können kostenlos zur Schule gehen, während die übrigen Familien Schulgeld zahlen. Wie so vieles während der Pandemie geriet auch…

Mehr erfahren

Irland: Viel Freiluft-Unterricht an der Kildare Steiner School

Auch in Irland führte die Pandemie zu erhöhter Arbeitslosigkeit und verringertem Einkommen vieler Menschen – Schulgebühren konnten nicht mehr in gewohnter Weise bezahlt werden. Wie dennoch ein Schulalltag aufrechterhalten werden konnte, beschreibt die Schule in einem Brief vom Frühjahr 2021.

Mehr erfahren

Akuteinsatz im Hochwassergebiet

Zur Unterstützung der vom Hochwasser betroffenen Familien ist am Wochenende ein Notfallpädagogik-Team in den Ort Grafschaft im Kreis Ahrweiler gereist, um dort in einem Kindergarten tätig zu werden und zunächst eine psycho-pädagogische Beratung für die Erzieher*innen anzubieten. Seit Montag können…

Mehr erfahren

Mexiko: Soziale Verantwortung an der Ak Lu’um International School

Auch Kinder aus sozial schwachen Familien können die Schule besuchen, was mit einem am Einkommen der Eltern orientierten Beitragssystem gelingt. Doch da die Gegend hauptsächlich vom Tourismus lebt, der während der Reiseeinschränkungen aufgrund der Covid-19-Pandemie, praktisch zum Erliegen kam,…

Mehr erfahren

Argentinien: Der noch junge Kindergarten von Pampa del Infierno

Pampa del Infierno ist eine sehr kleine Stadt im Norden Argentiniens. Mitten in der sich endlos hinziehenden Graslandschaft gründeten einige hoch engagierte Eltern den Waldorfkindergarten Colmena Azul und fanden auch Kindergärtnerinnen in dieser Gegend. Durch die Corona-Krise wurde die junge…

Mehr erfahren

Bewerbungen für ein FSJ im Ausland mit Ausreise im Sommer 2022 jetzt möglich

Deine  Bewerbung für die Dienstformate weltwärts, Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD), Europäisches Solidaritätskorps (ESK) und den Service Civique im Rahmen der Deutsch-Französischen Austauschprogrammes (OFAJ/DFJW) mit Ausreisetermin im Sommer 2022 ist ab sofort möglich. Hier geht's zu…

Mehr erfahren

Peru: Große Hilfe für die heilpädagogische Schule San Christoferus

Den Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen Formen der Behinderung im Alter zwischen fünf und 30 Jahren stehen an der Schule in Lima nicht nur schulische Ausbildungsmöglichkeiten, sondern auch Werkstätten und Therapieangebote offen. Ständig kämpft die Schule finanziell um ihr Fortbestehen,…

Mehr erfahren

Bewerbungsfrist für FSJ im Ausland endet am 11. Juli 2021

Bewerbungen für die Dienstformate weltwärts, Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD), Europäisches Solidaritätskorps (ESK) und den Service Civique im Rahmen der Deutsch-Französischen Austauschprogrammes (OFAJ/DFJW) mit Ausreisetermin im Sommer 2021 sind nur noch bis zum 11. Juli 2021…

Mehr erfahren

Philippinen: Strenge Ausgangs- beschränkungen in Davao City

Im Tuburan Institute, der Waldorfschule in Davao City, sind Kinder mit unterschiedlichen Fähigkeiten und unterschiedlichen sozioökonomischen und kulturellen Hintergründen willkommen. Tuburan ermutigt diese Vielfalt durch ein soziales System der Schulgebühren. Eine Schule mit diesem sozialen Anspruch…

Mehr erfahren

Georgien: Finanzierbare Hygiene­maß­nahmen für die Heilpädagogische Schule in Tiflis

In Georgien wurde nach den ersten Covid-19-Erkrankungen im Frühjahr 2020 eine Ausgangssperre eingeführt, die auch die heilpädagogische Michaelschule in Tiflis betraf. Der Unterricht wurde so schnell wie möglich online weitergeführt – eine besondere Herausforderung bei der Arbeit mit…

Mehr erfahren
Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

Unsere Plätze sind für das Jahr 2021 belegt.

Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Platzierung für Bewerbungen aus der EU möglich. Fragen Sie bei Interesse bei uns an.


Dear Applicant,

Our places are occupied for the year 2021.

However, under certain conditions, a placement is possible for applications from the EU. In case of interest inquire with us.


Chère candidate, cher candidat,

Nos places sont occupées pour l'année 2021.

Toutefois, sous certaines conditions, un placement est possible pour une demande provenant de l'UE. Veuillez nous contacter si vous êtes intéressé.


Estimado solicitante,

Nuestras plazas están cubiertas para el año 2021.

Sin embargo, bajo ciertas condiciones, es posible la colocación de solicitudes procedentes de la UE. En caso de interés infórmese con nosotros.