Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf
Rubrik-Icon Wir leiten alle Spenden zu 100% weiter. Mehr als 830 Projekte konnten bisher gefördert werden.
Mehr erfahren
Rubrik-Icon Jährlich leisten über 1.800 junge Menschen ihren Freiwilligendienst im In- und Ausland mit uns.
Mehr erfahren
Rubrik-Icon Seit 2006 arbeiten wir im Bereich der Notfallpädagogik mit traumatisierten Kindern weltweit.
Mehr erfahren
Rubrik-Icon Der WOW-Day ist eine weltweite Schüleraktion, um für Kinder weltweit Spenden zu sammeln.
Mehr erfahren
Freunde der Erziehungskunst
Freunde der Erziehungskunst

Seit 1976 setzten wir uns für die Waldorfpädagogik weltweit ein und haben bisher mehr als 830 waldorfpädagogische Einrichtungen unterstützt. 1.800 Menschen leisten pro Jahr Freiwilligendienste und durch die Schülerkampagne WOW-Day wird Kindern und Jugendlichen weltweit Schulzeit geschenkt. Wir leiten Spenden zu 100 % weiter. Im Bereich der Notfallpädagogik führen wir in Krisengebieten dringend benötigte Rehabilitationsmaßnahmen durch.

Mehr erfahren
Symbolbild Waldorf weltweit

Waldorf weltweit

Wir leiten alle Spenden zu 100% weiter. Mehr als 830 Projekte konnten bisher gefördert werden.

Symbolbild Freiwilligendienste

Freiwilligendienste

Jährlich leisten über 1.800 junge Menschen ihren Freiwilligendienst im In- und Ausland mit uns.

Symbolbild Notfallpädagogik

Notfallpädagogik

Seit 2006 arbeiten wir im Bereich der Notfallpädagogik mit traumatisierten Kindern weltweit.

Symbolbild WOW-Day

WOW-Day

Der WOW-Day ist eine weltweite Schüleraktion, um für Kinder weltweit Spenden zu sammeln.

Ukraine: Flucht vor dem Krieg

Helfen Sie mit uns gemeinsam den Menschen in der Ukraine, die unter den bewaffneten Angriffen in ihrem Land leiden.

Angesichts der massiven Angriffe auf die Ukraine und der dadurch verbundenen Flucht- und Gefahrensituation für die Menschen vor Ort werden die Freunde der Erziehungskunst vor allem drei Vorhaben umsetzen: die Hilfe für waldorfpädagogische Einrichtungen, die Vermittlung von Wohn- und Schulplätzen und notfallpädagogische Einsätze an den Grenzen und in der Ukraine.

YouTube preview image
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Players Daten an den Anbieter YouTube übermittelt werden. Zum Starten klicken.

Freiwilligendienste in der ganzen Welt

Du interessierst Dich für einen Freiwilligendienst im Ausland oder in Deutschland? Dann bist Du bei uns an der richtigen Adresse.

Egal ob nach der Schule, mit abgeschlossener Berufsausbildung oder nach dem Studium - bei uns findest Du den passenden Freiwilligendienst für Dein unvergessliches Auslandsjahr. Informiere Dich jetzt über Deine Möglichkeiten für einen Freiwilligendienst im Ausland.

YouTube preview image
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Players Daten an den Anbieter YouTube übermittelt werden. Zum Starten klicken.

Corona-Krise: Stabilisierung durch Notfallpädagogik

Sie finden hier Videos mit Methoden aus der Notfallpädagogik, die zur eigenen Stärkung und zur Stärkung des Immunsystems beitragen.

Die Hotline 0800 222 66 22 ist von 9:00 - 21:00 Uhr für Eltern, Kinder und Jugendliche erreichbar. Sie bietet erste Hilfe für die Seele bei Fragen zu Überforderung, Destabilisierung, Angst oder Bedrohung in der aktuellen Situation.

Waldorf weltweit

Die Freunde der Erziehungskunst unterstützen seit 1976 Waldorf-Einrichtungen weltweit.

Wir setzen uns für Waldorfschulen, Waldorfkindergärten sowie heilpädagogische und sozialtherapeutische Einrichtungen ein, die dringend Unterstützung benötigen. Erfahren Sie mehr über Initiativen, die zurzeit nach finanzieller Hilfe suchen. Informieren Sie sich über den weltweiten Aktionstag WOW-Day, über Bildungspatenschaften oder lesen Sie unser Magazin „Waldorf Weltweit“.

Aktiv werden und sofort helfen!

Wir freuen uns über Ihre Spende.

Jetzt Spenden

Jetzt Spenden

Spenden Sie hier für eine Waldorfschule oder eine andere waldorfpädagogische Einrichtung oder unterstützen sie die Notfallpädagogik.

Aktueller Spendenaufruf

Aktueller Spendenaufruf

Helfen Sie mit uns gemeinsam den Menschen in der Ukraine, die unter den bewaffneten Angriffen in ihrem Land leiden.

Förderer werden

Förderer werden

Unterstützen Sie mit einer einmaligen Spende oder als Fördermitglied unsere Arbeit.

Geschenkspende

Geschenkspende

Sie möchten eine Spende verschenken oder zu Ihrem Geburtstag oder einen anderen besonderen Anlass Spenden sammeln? Hier erfahren Sie, wie es geht.

Neuigkeiten und aktuelle Informationen

aus den Bereichen Waldorf weltweit und Notfallpädagogik

Waldorf weltweit

Luftschutzbunker für die Schulen in der Ukraine

07.09.2022

Im Sommer hat das ukrainische Bildungsministerium eine Verordnung erlassen, nach der Schulen in der Ukraine nur dann unterrichten dürfen,…  + Mehr


Die Waldorfschule in Hawzien, Äthiopien: Dankbrief vom WOW-Day 2021/ 2022

01.07.2022

Die WOW-Day-Kampagne für das Schuljahr 2021/ 2022 neigt sich dem Ende zu und wir freuen uns über viele bunte Dankbriefe, die uns die…  + Mehr


Ukraine: Wir bleiben mit jeder Familie in Kontakt

10.06.2022

Seit mehr als 100 Tagen halten die massiven militärischen Angriffe auf Teile der Ukraine an. Dank der vielen Spenden, die uns nach unserem…  + Mehr

Notfallpädagogik

Zukunft säen: Notfallpädagogik in La Danta, Kolumbien

02.09.2022

Im Januar 2022 erhielt Pedagogía de Emergencia Colombia (das nationale Kompetenzzentrum für Notfall- und Traumapädagogik Kolumbien) einen…  + Mehr


Waldorfschüler:innen bauen Spielplatz im Flutgebiet

29.08.2022

Initiiert sowie pädagogisch begleitet von der Abteilung Notfallpädagogik der Freunde der Erziehungskunst und finanziert über Spendengelder…  + Mehr


„Freude macht unglaubliches möglich.“ Rückblick auf die notfallpädagogische Jahrestagung 2022

13.07.2022

Wir blicken zurück auf drei Tage Hybrid-Konferenz, die es mehr als 150 Menschen aus aller Welt ermöglicht hat, sich vor Ort und Online über…  + Mehr

Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Helfen Sie mit uns gemeinsam den Menschen in der Ukraine, die unter den bewaffneten Angriffen in ihrem Land leiden. Mehr erfahren

Häufiggestellte Fragen über den Freiwilligendienst