Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Corona-Krise: Hilfe für Waldorfschulen und Kindergärten weltweit

Durch die in manchen Ländern langanhaltend und massiv beschlossenen Schließungen von Krippen, Kindergärten, Schulen, Ausbildungseinrichtungen, durch Kurzarbeit der Eltern oder den Verlust ihrer Jobs werden die Beitragszahlungen von Eltern ungewiss oder haben bereits aufgehört. Mit unserer großen Spendenaktion unterstützen wir Waldorf-Kindergärten und Waldorfschulen, die ausschließlich von Elternzahlungen abhängig sind und keine staatlichen Subventionen erhalten.

Die Folgen der Corona-Krise mindern - unser Spendenaufruf

Mit unserem Eilaufruf möchten wir Waldorfschulen unterstützen, die durch wirtschaftliche Folgen der Lockdowns in ihren Ländern betroffen sind.

Mehr erfahren

Gemeinsame Aktion: Corona-Hilfen

Die Freunde der Erziehungskunst haben sich mit verschiedenen Stiftungen und international arbeitenden Waldorf-Organisationen zusammengetan, um Waldorfschulen und Waldorfkindergärten zu unterstützen, die von den wirtschaftlichen Folgen der…

Mehr erfahren

Aufruf an Schulen in Deutschland: Helfen Sie uns zu helfen!

Die Corona-Kirse trifft Waldorfeinrichtungen in Ländern, in denen die Kindergärten und Schulen in freier Trägerschaft nicht vom Staat subventioniert werden. Wir möchten alle Waldorfschulen in Ländern mit staatlichen Subventionen und alle…

Mehr erfahren

Freiwillige sammeln für ihre Einrichtungen

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten fast alle Freiwilligen im Ausland ihren Dienst vorzeitig abbrechen und nach Deutschland zurückreisen. Die Einrichtungen, in denen sie gearbeitet haben, möchten sie aber gerade in dieser Zeit weiter unterstützen…

Mehr erfahren

Corona-Update

Täglich erreichen uns Berichte von den besonderen Situationen in Waldorfschulen, Waldorfkindergärten und Heilpädagogischen Einrichtungen. Über die Folgen, die die Corona-Krise für sie hat und wie sie sich diesen Herausforderungen stellen, erfahren…

Mehr erfahren

Dankbriefe Frühjahr 2021

Wir bedanken uns von ganzem Herzen und im Namen der vielen Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler für die vielen Zuwendungen für Corona-Hilfen weltweit. Die Schulen, Kindergärten und heilpädagogischen Einrichtungen sind außerordentlich…

Mehr erfahren
Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

Unsere Plätze sind für das Jahr 2021 belegt.

Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Platzierung für Bewerbungen aus der EU möglich. Fragen Sie bei Interesse bei uns an.


Dear Applicant,

Our places are occupied for the year 2021.

However, under certain conditions, a placement is possible for applications from the EU. In case of interest inquire with us.


Chère candidate, cher candidat,

Nos places sont occupées pour l'année 2021.

Toutefois, sous certaines conditions, un placement est possible pour une demande provenant de l'UE. Veuillez nous contacter si vous êtes intéressé.


Estimado solicitante,

Nuestras plazas están cubiertas para el año 2021.

Sin embargo, bajo ciertas condiciones, es posible la colocación de solicitudes procedentes de la UE. En caso de interés infórmese con nosotros.