Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Aktuelles aus der Waldorfwelt

Schulgründungen, besondere Ereignisse oder Notlagen: Hier finden Sie die neusten Nachrichten aus Waldorfschulen, Waldorfkindergärten und heilpädgogischen Einrichtungen auf der ganzen Welt.

Waldorf in Krisengebieten: unser aktueller Spendenaufruf

Die ganze Welt spricht von und lebt mit der Corona-Krise. In manchen Gegenden der Welt kommen zu den Auswirkungen der Pandemie und zu den Einschränkungen noch andere Probleme hinzu: Kriege ebenso wie Natur- und menschengemachte Katastrophen führen zu zahlreichen Flüchtlingen und heftigen Notständen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns mit Ihrer Spende dabei unterstützen, Waldorfschulen, Waldorfkindergärten und Heilpädagogische Einrichtungen in diesen Gebieten zu helfen.

Mehr erfahren

Moldawien: Eine Oberstufe für die Waldorf­schule in Chișinău

Das Liceul Teoretic Waldorf in der Hauptstadt der Republik Moldau baut ein neues Gebäude und schafft damit Platz für mehr Schülerinnen und Schüler. Mit dem kompletten Ausbau zur Zweizügigkeit kann die Schule auch die Anerkennung als gymnasiale Oberstufe erhalten.

Mehr erfahren

Georgien: Erste Waldorfinitiative in Batumi

In der georgischen Stadt Batumi wurde vor zwei Jahren der erste Waldorfkindergarten der Stadt eröffnet. In einem Brief an die Freunde der Erziehungskunst berichtet das Gründungsteam von den ersten Anfängen in einer gemieteten Wohnung, den Plänen, eine Schule aufzubauen, und der schwierigen Zeit während der Corona-Krise.

Mehr erfahren

WOW-Day 2020: Wir stellen Euch Schulen für Eure Spendenaktion vor

Jedes Jahr im Herbst sammeln Schülerinnen und Schüler im Rahmen unseren Aktionstages WOW-Day Spenden für Waldorfschulen, Waldorfkindergärten und heilpädagogische Einrichtungen auf der ganzen Welt. Mit unseren WOW-Day-Projekten stellen wir euch Einrichtungen vor, in die diese Spenden dringend benötigen. Diesmal nehmen wir euch mit nach Myanmar: in die Lotus Garden International School in Pyin Oo Lwin.

Mehr erfahren

„Leere Klassen“: Die neue Ausgabe von Waldorf Weltweit ist da

Auf der ganzen Welt ist der Alltag der Menschen seit mehr als einem halben Jahr von den Auswirkungen der Corona-Pandemie geprägt. Für viele Waldorfschulen, Waldorfkindergärten und heilpädagogische Einrichtungen auf der Welt haben die Auswirkungen existenzbedrohende Ausmaße. Unser Spendenaufruf Die Folgen der Corona-Krise mindern ebenso wie unsere Gemeinsame Aktion: Corona-Hilfen haben schon an sehr vielen Stellen helfen können. Wo Ihre Spenden bereits gewirkt haben und warum dringend noch Hilfe nötig ist, berichten wir in „Waldorf Weltweit“.

Mehr erfahren

     

Waldorf weltweit

Die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e. V. fördern seit 1976 Waldorfschulen, Waldorfkindergärten, sozialtherapeutische und heilpädagogische Einrichtungen sowie soziale Initiativen, um Menschen weltweit gute Bildungschancen zu ermöglichen....

Mehr erfahren

Aktueller Spendenaufruf

Die ganze Welt spricht von und lebt mit der Corona-Krise. In manchen Gegenden der Welt kommen zu den Auswirkungen der Pandemie und zu den Einschränkungen noch andere Probleme hinzu: Kriege ebenso wie Natur- und menschengemachte Katastrophen führen...

Mehr erfahren

Projekt des Monats

Jeden Monat stellen wir Ihnen eine Waldorfschule oder einen Waldorfkindergarten der Welt vor...

Mehr erfahren

Patenschaften

In sehr vielen Ländern bekommen Waldorfschulen keinerlei staatliche Unterstützung. Wir vermitteln Patenschaften im Sinne eines Bildungsgutscheines. Unser Ansatz ist eine Vereinbarung mit der Schule, daß das über Patenschaften aufgestockte Schulgeld...

Mehr erfahren
Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

wir können derzeit nur Bewerbungen aus der Europäischen Union annehmen.

Aufgrund der aktuellen internationalen Reisebeschränkungen können wir momentan leider keine Bewerbungen von Freiwilligen außerhalb der EU annehmen. Sobald die Reisebeschränkungen aufgehoben werden, ist eine Bewerbung wieder möglich.


Dear Applicant,

Currently we can accept applications from the European Union only.

Due to current international travel restrictions, we are unfortunately unable to accept applications from volunteers outside the EU at this time. As soon as the travel restrictions are lifted, applications will be possible again.


Chère candidate, cher candidat,

Nous ne pouvons actuellement accepter que les demandes émanant de l'Union européenne.

En raison des restrictions de voyages internationaux, nous ne pouvons malheureusement pas accepter pour l'instant les candidatures de volontaires en dehors de l'UE. Dès que les restrictions de voyage seront levées, il sera à nouveau possible de présenter une demande.


Estimado solicitante,

actualmente sólo podemos aceptar solicitudes de la Unión Europea.

Debido a las actuales restricciones a los viajes internacionales, lamentablemente no podemos aceptar en este momento solicitudes de voluntarios de fuera de la UE. Tan pronto como se levantan las restricciones de viaje, las solicitudes serán posibles de nuevo.