Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Claudia (11)

Claudias Mutter ist auf Gelegenheitsjobs wie Wäschewaschen für Nachbarn angewiesen, um für ihre Familie sorgen zu können. Der Vater trägt weder finanziell noch anderweitig zum Wohlergehen der Familie bei. Da die familiäre Situation von Claudia momentan sehr schwierig ist, lebt sie im Internat der Schule, wo sie sich unglaublich geborgen fühlt. Seitdem sie im Internat ist, kann sich Claudia viel besser auf den Unterricht konzentrieren. Am Wochenende verbringt sie die Zeit mit ihrer älteren Schwester und ihrer Mutter in einer ein Zimmer Wohnung. Gerne hilft sie dann ihrer Mutter bei der Hausarbeit.

Jetzt Pate werden!

Job (4)

Job's Familie lebt in einem kleinen Ein-Zimmer-Haus aus Eisenblechen, etwa 5 km von der Schule entfernt. Das Haus hat einen Stromanschluss, aber kein Wasser. Wasser kaufen sie von Händlern in der Nähe. Beide Eltern sind Gelegenheitsarbeiter. Das minimale Einkommen reicht kaum aus, um die Familie zu ernähren. Beide Eltern sind taub, was zu großen Kommunikationsbarrieren führt. Da Job hören und sprechen kann, versucht er seinen Eltern in seinem jungen Alter bei der Kommunikation zu helfen, wo immer es möglich ist. Job ist ein lieber und glücklicher Junge, der sich sehr gut in die Klassengemeinschaft integriert hat.

Jetzt Pate werden!

Kwakhanya (7)

Kwakhanya geht gerne in die Schule und nimmt stets aufmerksam und mit ganzem Herzen am Unterricht teil. Momentan lernt er mit Eifer das  Schreiben. Am liebsten malt er Bilder mit viel Farbe – seine Lieblingsfarbe ist rot.
Für sein Alter hat Kwakhanya eine erstaunliche innere Ruhe und ist sehr aufmerksam. In den Pausen und nach der Schule, spielt er gern daußen mit seinen Freunden. Er lebt mit seinem älteren Bruder und seinen Eltern unweit der Schule.

 

Jetzt Pate werden!

Sinelizwi (7)

Sinelizwi liebt es, zur Schule zu kommen. Sie ist sehr aufmerksam ihrer Lehrerin gegenüber und bemüht sich immer, alle Aufgaben mit Genauigkeit und Sauberkeit zu erledigen. Sinelizwi lernt mit Begeisterung das Alphabet und die Buchstabenformen. Sie ist eher ruhig und manchmal etwas schüchtern. Am liebsten malt sie Bilder und spielt draußen mit ihren Freunden. Gemeinsam mit ihrer jüngeren Schwester lebt sie bei ihrem Vater.

Jetzt Pate werden!

Alicia (9)

Alicia lebt mit ihrem Vater, ihrer Mutter und ihrer älteren Schwester, die in der 7. Klasse unserer Schule ist, in der Gemeinde Zwelihle. Ihr Vater ist Fahrer und ihre Mutter ist Hausangestellte.
Alicias Lehrerin beschreibt sie als ruhiges, friedliches Kind mit strahlenden Augen und einem strahlenden Lächeln. Manchmal braucht sie eine Weile, bis sie morgens wach ist, aber dann kann sie sich gut konzentrieren. Ihre Lieblingsbeschäftigung in der Schule ist Stricken.

Jetzt Pate werden! 

Hanan (4)

Hanan ist ein freundlicher Junge, mit einem wunderbaren Sinn für Humor. Er ist noch neu an der Schule und übt sich darin, Kontakte zu knüpfen und neue Freunde zu finden. Besonders genießt er das gemeinsame Singen und lauscht aufmerksam den Geschichten der Lehrerin. Er lebt mit seiner Familie im Ort in Ocean View und fährt von dort jeden Tag in die Schule.

Jetzt Pate werden!

Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

wir können derzeit nur Bewerbungen aus der Europäischen Union annehmen.

Aufgrund der aktuellen internationalen Reisebeschränkungen können wir momentan leider keine Bewerbungen von Freiwilligen außerhalb der EU annehmen. Sobald die Reisebeschränkungen aufgehoben werden, ist eine Bewerbung wieder möglich.


Dear Applicant,

Currently we can accept applications from the European Union only.

Due to current international travel restrictions, we are unfortunately unable to accept applications from volunteers outside the EU at this time. As soon as the travel restrictions are lifted, applications will be possible again.


Chère candidate, cher candidat,

Nous ne pouvons actuellement accepter que les demandes émanant de l'Union européenne.

En raison des restrictions de voyages internationaux, nous ne pouvons malheureusement pas accepter pour l'instant les candidatures de volontaires en dehors de l'UE. Dès que les restrictions de voyage seront levées, il sera à nouveau possible de présenter une demande.


Estimado solicitante,

actualmente sólo podemos aceptar solicitudes de la Unión Europea.

Debido a las actuales restricciones a los viajes internacionales, lamentablemente no podemos aceptar en este momento solicitudes de voluntarios de fuera de la UE. Tan pronto como se levantan las restricciones de viaje, las solicitudes serán posibles de nuevo.