Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Keen (15)

Keen lebt mit seiner Mutter, die alleinerziehend ist und seinem jüngerem Bruder in Kabiria, nördlich von Nairobi, zusammen. Sie leben in einem Betonhaus in einer sicheren Gegend. Die Mutter arbeitet gelegentlich als Friseurin.

Keen ist ein ruhiger und glücklicher Junge. Er kommt jeden Tag aufgeregt in die Schule und freut sich dort lernen zu können. Am Nachmittag hilft er seiner Mutter beim Aufräumen und kümmert sich um seinen kleinen Bruder.

Jetzt Pate werden!

Omarion  (13)

Omarion ist ein sehr freundlicher und bescheidender Junge. Er ist das älteste Kind und lebt zusammen mit seinem jüngeren Geschwistern und seiner Mutter, die alleinerziehend ist, in einem kleinen Haus. Die Mutter hat keinen festen Job und beschäftigt sich mit traditionellen Perlenarbeiten. Omarion besucht gerne die Mbagathi Waldorfschule und freut sich jeden Morgen auf die Schule. In den Abendstunden versucht er so gut wie möglich seine Mutter im Haushalt und bei den jüngeren Geschwistern zu unterstützen.

Jetzt Pate werden!

Mikhulu (6)

Mikhulu genießt die Schule und lernt besonders gern alles, was mit Zahlen zu tun hat. Im Unterricht ist sie aufmerksam und ist sehr hilfsbereit. Sie hat eine schöne Handschrift und ist immer bemüht, ihre Arbeit ordentlich zu erledigen. Besonders liebt sie es, zu singen und Reime aufzusagen. In ihrer Freizeit zeichnet sie gern, spielt draußen und springt mit dem Seil. Mikhulu und ihre Zwillingsschwester Mivuyo gehen in dieselbe Klasse. Die beiden haben noch zwei ältere Schwestern und einen älteren Bruder. 

Jetzt Pate werden!

Likhona (7)

Likhona zeichnet gerne Tiere mit seinen bunten Wachsmalstiften. Seine Lieblingsfarbe ist Grün. Am liebsten spielt er in der Schule mit seinen Freunden und er liebt es zu singen! Likhona ist ein lustiges, unbeschwertes Kind und hat einen fantastischen Sinn für Humor. Sein Lachen ist ansteckend. Zuhause spielt er gern, mit seinem kleinen Bruder und seinem Ball. Außerdem isst er gerne Schokolade, ist fasziniert von Autos und beobachtet gerne Vögel und Schmetterlinge, die er am Himmel fliegen sieht. Likhona hat einen jüngeren Bruder und drei ältere Schwestern. Er lebt zusammen mit seinen Eltern, Geschwistern und seiner Großmutter.

Jetzt Pate werden!

Aidan (12)

Aidan kam Anfang 2019 auf die Khanyisa Waldorfschule, nachdem er in der Mainstream-Schule Schwierigkeiten hatte. Er ist ein freundlicher und kontaktfreudiger Junge, der gerne Zeit mit seinen Freunden verbringt. Er ist sehr höflich und mag es, wenn man ihm Verantwortung überträgt. Aidan arbeitet sehr fleißig und liebt es zu zeichnen. Seine Lieblingsstunde ist Holzarbeiten.  Er hat eine große Schwester und lebt mit seinen Eltern  in einem städtischen Township in den Cape Flats.

Jetzt Pate werden!

Skyler (7)

Skyler lebt in Mount Pleasant, einem Township in der Nähe der Schule, zusammen mit seiner Großmutter und seinem Cousin, der die  4. Klasse Hermanus Waldorf School besucht. Das Verhältnis zu seiner Mutter ist momentan sehr schwierig. Im Unterricht hilft er gerne seinen Mitschülern, wann immer es ihm möglich ist. 

Jetzt Pate werden! 

Mercy (7)

Mercy geht sehr gern zur Schule, und Mathemathik ist ihr Lieblingsfach. Außerdem strickt sie gerne. Ihre Klassenlehrerin beschreibt sie als eine fleißige Schülerin, die stets aufmerksam am Unterricht teilnimmt. In der Pause spielt sie oft fangen.Gemeinsam mit ihrem älteren Bruder, der ebenfalls auf die Hermanus Waldorfschule geht, lebt sie bei ihrer alleinerziehenden Mutter, die den Lebensunterhalt der Familie als Haushaltshilfe verdient.

Jetzt Pate werden! 

Hanan (4)

Hanan ist ein freundlicher Junge, mit einem wunderbaren Sinn für Humor. Er ist noch neu an der Schule und übt sich darin, Kontakte zu knüpfen und neue Freunde zu finden. Besonders genießt er das gemeinsame Singen und lauscht aufmerksam den Geschichten der Lehrerin. Er lebt mit seiner Familie im Ort in Ocean View und fährt von dort jeden Tag in die Schule.

Jetzt Pate werden!

Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Unsere Erreichbarkeit ist grundsätzlich gewährleistet!

Liebe/r Besucher*in,

wegen der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) haben auch wir Vorsichtsmaßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Unsere Arbeit und Erreichbarkeit sind sichergestellt. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn es in Ausnahmefällen zu Verzögerungen kommt. Für alle Partner und Freiwilligen im In- und Ausland sind wir wie gewohnt erreichbar.