Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Waldorf UNESCO-Projektschulen

Das weltweite Netzwerk der UNESCO-Projektschulen nennt sich ASPnet (UNESCO Associated Schools Network) und wurde 1953 gegründet. Es dient dazu, Friedens- und Demokratieerziehung, Erinnerungskultur, Menschenrechtsbildung, Leben in Vielfalt und Bildung für nachhaltige Entwicklung in Schulprofilen sowie im Alltag und der pädagogischen Arbeit von Schulen weltweit wirkungsvoll zu verankern. Weltweit gibt es über 11.500 UNESCO-Projektschulen in 182 Ländern.

Die Freunde der Erziehungskunst sind eine offizielle Partnerschaft mit der UNESCO eingegangen und sind als "Stiftung mit offizieller Beziehung zur UNESCO" registriert. Deshalb bemühen wir uns, die Ideale und Werte der UNESCO zu fördern und Bildungseinrichtungen in der ganzen Welt zu vernetzen, insbesondere in den Bereichen Völkerverständigung, Frieden, interkultureller Dialog, nachhaltige Entwicklung und hochwertige Bildung in der Praxis.

Die Freunde der Erziehungskunst sind in folgenden Handlungsfeldern aktiv:

  1. Unser Ziel ist es, Waldorfschulen weltweit einzuladen, als UNESCO-Projektschulen Teil des UNESCO-Netzwerks zu werden, da es viele Gemeinsamkeiten mit den Idealen und Werten der UNESCO und der Praxis der Waldorfschulen gibt.
  2. Wir möchten ein Netzwerk von Waldorfschulen mit UNESCO-Projektschulen-Status aufbauen, um Erfahrungen, Wissen und gute Praktiken mit Schulen und Gemeinschaften auszutauschen. Eine internationale Liste der Waldorfschulen, die mit der UNESCO zusammenarbeiten, finden Sie online unten.
  3. Wir beteiligen uns an Initiativen der UNESCO, z.B. an der UNESCO-Initiative "Futures of Education", die darauf abzielt, Bildung neu zu überdenken und die Zukunft zu gestalten. Die Initiative führt eine globale Debatte darüber, wie Wissen, Bildung und Lernen in einer Welt zunehmender Komplexität, Unsicherheit und Prekarität neu gestaltet werden können. 
  4. Mit der internationalen Schülerkampagne "Waldorf-One-World-Day" haben die Freunde der Erziehungskunst ein Projekt ins Leben gerufen, das einen Beitrag zur UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung und den damit verbundenen 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung leistet.

Waldorf UNESCO-Projektschulen weltweit

Brasilien

Deutschland

Frankreich

Japan

Lettland

Österreich

Schweiz

Quelle: https://aspnet.unesco.org/en-us/school-by-country (Januar 2020)

Ihre Schule fehlt in der Liste der Waldorf UNESCO-Projektschulen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf unter
berlin[at]freunde-waldorf.de | +49 (0)30 617026 -30. 

Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben