Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Eine idyllische Schule im Silicon Valley Brasiliens

Brasilien: Die Escola Veredas ist eine Waldorfschule in Campinas etwa eine Stunde von São Paulo entfernt. Die Schule, gegründet 2002, arbeitet selbstverwaltet und nicht Gewinn orientiert. Sie wurde durch Menschen gegründet, die in der Waldorfpädagogik eine Erziehung sehen, die den Schülern die Welt bewusst und kreativ näher bringen kann. In dieser grünen Vorstadtgegend beziehen die Lehrer die Natur mit in ihren Unterricht ein.

Campinas ist eine Stadt im brasilianischen Bundesstaat São Paulo und liegt etwa 100 km nördlich der Hauptstadt. Campinas ist ein wichtiges Industrie- und Handelszentrum. Die Region um Campinas erwirtschaftet mit etwas mehr als 3 % der Einwohner des Landes 9 % des brasilianischen Bruttosozialprodukts. Das Pro-Kopf-Einkommen ist eines der höchsten in Lateinamerika. Campinas wird auch als „brasilianisches Silicon Valley“ bezeichnet.

Dennoch bringt das auch viele Probleme mit sich: obwohl viele einer guten Arbeit nachgehen, gibt es auch eine hohe Arbeitslosigkeit, Drogenkonsum, Gewalt und die Infrastruktur in den Armenvierteln der Favelas ist mehr als dürftig. Die Schule ist dagegen beinahe idyllisch gelegen, in einem Stadtteil, in dem viele aus der Mittelschicht leben.

Bereits in den 80er Jahren begannen die ersten Interessierten mit informellen Treffen, auf denen der Wunsch geäußert wurde, die Schulqualität zu verbessern. Ende der 90er wurde der Verein für Waldorfpädagogik gegründet, der den Aufbau der ersten Klassen unterstützte. Die Schule bekam den Namen Escola Waldorf Veredas, nach einem bekannten brasilianischen Literaturtitel des Schriftstellers João Guimaraes Rosa. Nach einer großen Spende konnte die Schule einige Jahre später ein 14 km2 großes Grundstück erwerben.

Auf die Schule gehen heute mehr als 180 Kinder, geführt vom Kindergarten bis zur 8. Klasse. Die Schule hat sehr engagierte Lehrer, denen es ein großes Anliegen ist, innovativ zu arbeiten und für die Kinder eine besondere Atmosphäre zu schaffen. Die Schüler sind daher sehr lernfreudig und man merkt vor Ort, dass sie die Schule gerne besuchen.

Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

Unsere Plätze sind für das Jahr 2021 belegt.

Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Platzierung für Bewerbungen aus der EU möglich. Fragen Sie bei Interesse bei uns an.


Dear Applicant,

Our places are occupied for the year 2021.

However, under certain conditions, a placement is possible for applications from the EU. In case of interest inquire with us.


Chère candidate, cher candidat,

Nos places sont occupées pour l'année 2021.

Toutefois, sous certaines conditions, un placement est possible pour une demande provenant de l'UE. Veuillez nous contacter si vous êtes intéressé.


Estimado solicitante,

Nuestras plazas están cubiertas para el año 2021.

Sin embargo, bajo ciertas condiciones, es posible la colocación de solicitudes procedentes de la UE. En caso de interés infórmese con nosotros.