Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Eine kleine Schule in Rumänien

Die Waldorfschule Simeria wurde 1991 in einer kleinen Stadt in Westrumänien gegründet. Mit einem Kindergarten und den Klassen 1-8 betreut die Schule knapp 150 junge Menschen. Seit ihrem Bestehen kommen nicht nur Kinder aus Simeria an die Schule, sondern auch aus den Nachbarstädten Călan und Hunedoara und aus den umliegenden Dörfern. Dennoch, die Schule ist klein geblieben.

Im Jahr 1991 begann die Schule mit einem jungen Kollegium. Die Schule hatte es jedoch nicht immer leicht. Einige der ersten Lehrer suchten nach 15 Jahren harter Arbeit nach Veränderung, zogen um oder verließen die Schule. Es kamen neue Lehrer hinzu, die erst wenig Interesse an der Waldorfpädagogik zeigten. Mittlerweile sind die Lehrer wieder mit Begeisterung dabei.

In den Jahren konnte die Schule neue Sporträume und einen Eurythmiesaal aufbauen und ein neues Gebäude für die Oberstufe und für die Werkstätten kam hinzu. Doch die Oberstufe musste aufgrund von Schwierigkeiten wieder schließen. Es kamen nicht genügend Schüler an die Schule und das Schulgeld ist für rumänische Einkommensverhältnisse nicht leicht aufzubringen.

Eine weitere Schwierigkeit ist auch, dass rumänische Schulen unter staatlicher Aufsicht stehen und nur Schulen mit über 300 Schülern eine eigene Lizenz erhalten. Die kleine Schule in Simeria ist daher von dem Gutdünken einer staatlichen Nachbarschule abhängig.

Jetzt hat die Schule mithilfe des Zentrums für Heilpädagogik Simeria Veche und dem Vereins Hans Spalinger für die Schüler, die nicht aus Simeria kommen, einen Schulbus eingerichtet. Doch Transportkosten sind in Rumänien teuer und die Rohstoffpreise steigen. Da die meisten Pendlerkinder aus sehr armen sozialen Verhältnissen stammen, ist es schwierig, das Geld für den Transport aufzubringen. Staatliche Zuschüsse wurden auch noch just gestrichen.

Der Verein zur Förderung der Waldorferziehung in Simeria kann mit ungefähr 114 Euro monatlich für den Transport aller Schüler beitragen. Für die restlichen 386 Euro im Monat sucht die Schule momentan nach neuen Möglichkeiten. Wenn das gelingt, dann können die vielen Schüler aus den umliegenden Regionen weiterhin an der Schule bleiben.

Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

wir können derzeit nur Bewerbungen aus der Europäischen Union annehmen.

Aufgrund der aktuellen internationalen Reisebeschränkungen können wir momentan leider keine Bewerbungen von Freiwilligen außerhalb der EU annehmen. Sobald die Reisebeschränkungen aufgehoben werden, ist eine Bewerbung wieder möglich.


Dear Applicant,

Currently we can accept applications from the European Union only.

Due to current international travel restrictions, we are unfortunately unable to accept applications from volunteers outside the EU at this time. As soon as the travel restrictions are lifted, applications will be possible again.


Chère candidate, cher candidat,

Nous ne pouvons actuellement accepter que les demandes émanant de l'Union européenne.

En raison des restrictions de voyages internationaux, nous ne pouvons malheureusement pas accepter pour l'instant les candidatures de volontaires en dehors de l'UE. Dès que les restrictions de voyage seront levées, il sera à nouveau possible de présenter une demande.


Estimado solicitante,

actualmente sólo podemos aceptar solicitudes de la Unión Europea.

Debido a las actuales restricciones a los viajes internacionales, lamentablemente no podemos aceptar en este momento solicitudes de voluntarios de fuera de la UE. Tan pronto como se levantan las restricciones de viaje, las solicitudes serán posibles de nuevo.