Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Heute ist Internationaler Tag der Bildung

News ,  Corona ,  Aktuelles ,  Waldorf weltweit

In einer Pressemitteilung der UNESCO zum Internationalen Tag der Bildung am 24.1. macht die UNESCO auf die Folgen der Corona-Krise für die Schulbildung weltweit aufmerksam. Durch die massive Belastung der Staatshaushalte seien gerade Bildungsbudgets stark gefährdet, dies gelte vor allem für ärmere Länder, in denen dadurch die Finanzierungslücke im Bildungsbereich noch größer werde.

„Nur mit Bildung können wir die Folgen der Gesundheitskrise in den Griff bekommen. Dabei müssen wir besonders diejenigen im Blick behalten, die schon vor Corona besondere Unterstützung brauchten. Die Pandemie droht ohnehin bestehende Ungleichheiten noch zu verschärfen,“ erklärt dazu Walter Hirche, Vorstandsmitglied der Deutschen UNESCO-Kommission. (Quelle: UNESCO)

Dieser Ungleichheit möchten wir mit unserem Spendenaufruf „Jetzt Bildungsgerechtigkeit fördern“ entgegenwirken.

Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden

Für Freiwilligendienst bewerben

Häufiggestellte Fragen über den Freiwilligendienst