Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Projekt des Monats

Mai/Juni 2020

Kindergarten in Nanyuki gegründet

Nanyuki ist eine kleine Stadt am Fuße des Mount Kenya, die seit dem frühen 20. Jahrhundert von Briten besiedelt wird. Sie kamen aufgrund der Höhe – die Stadt liegt auf knapp 2.000 m – und des sehr angenehmen und anziehenden Klimas. Heute wie damals wohnen dort viele Angehörige des Militärs, damals des britischen, heute des kenianischen Militärs.

Seit nunmehr etwas mehr als einem Jahr bauen einige Mütter und die Waldorfkindergärtnerin Silviah Njagi einen Waldorfkindergarten auf. Noch in diesem Jahr soll die Gründung einer neuen Waldorfschule folgen. Sie wäre die vierte kenianische Waldorfschule.

Für Kindergärtnerinnen und künftige Lehrer ist es unbedingt notwendig an der ostafrikanischen Waldorf-Ausbildung teilzunehmen und die Teilnahmegebühren müssen noch finanziert werden. Jede Mithilfe ist willkommen.

Nana Goebel

Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden

Für Freiwilligendienst bewerben

Häufiggestellte Fragen über den Freiwilligendienst