Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Projekt des Monats

Juni 2019

Colegio Yeccan – Waldorf im mexikanischen Hochland

Im pittoresken kolonialen Zentrum des mexikanischen Silberabbaus, wo seit dem 16. Jahrhundert eine von Formen und Figuren überquellende, am spanischen Vorbild orientierte Stadt-Architektur mit Kirchen, Plätzen, Markthallen und weiteren kleinen und großen Kirchen entstanden ist und sich die schmalen gepflasterten Straßen die Hügel hochwinden, unternahmen zwei Frauen 1994 die Gründung einer Waldorfschule und nannten sie mit einem Nahuatl Wort Colegio Yeccan.

Jeden Morgen kommen die Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse ins etwas außerhalb der Stadt gelegene Colegio Yeccan und werden in zusammengestückelten und ineinander verschachtelten Gebäuden, in großen und in kleinen Zimmern unterrichtet.

Obwohl die Schule schon 25 Jahre alt ist, befindet sie sich keineswegs in sicheren Verhältnissen. So träumen insbesondere die Lehrer davon, langfristig ein eigenes Grundstück und eigene Häuser erwerben zu können und eine sicherere Existenz aufzubauen.

Nana Goebel

Spendenkonto

Freunde der Erziehungskunst
GLS Bank Bochum
IBAN: DE47 4306 0967 0013 0420 10
BIC: GENODEM1GLS
Stichwort „PdM Colegio Yeccan

ZUM SPENDENFORMULAR

Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben