Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Projekt des Monats

Januar Februar 2020

Neue Waldorfschule auf dem Land in Georgien

Außerhalb von Tiflis und schon mit dem Blick auf die hohen Berge des Kaukasus liegt das kleine Dorf Saguramo. Dort betreuen schon seit vielen Jahren einige Menschen Kinder, die ihre ersten Lebensjahre im Waisenhaus verbracht haben. Aus diesen Anfängen entstand immer mehr der Wunsch, eine Waldorfschule auf dem Land zu errichten. Die Kinder in den ersten Klassen sollen dadurch die landwirtschaftlichen Tätigkeiten praktisch miterleben, sich mit den Pflanzen und Tieren befreunden und damit auch ein lebendiges Gefühl für den Jahreslauf entfalten. Mit großer Freude strömten die Erstklässler Anfang September 2019 in ihre Klasse, herzlich empfangen von Kollegen, Eltern und Freunden.

Im Jahr des 100-jährigen Jubiläums begann damit die zweite Waldorfschule in Georgien; eine weitere georgische Waldorfschule ist in Planung. Um auch Kindern aus prekären Situationen den Schulbesuch zu ermöglichen, freut sich die neue Schule über Spenden für den laufenden Betrieb.

Nana Goebel

Spendenkonto

Freunde der Erziehungskunst
GLS Bank Bochum
IBAN: DE47 4306 0967 0013 0420 10
BIC: GENODEM1GLS
Stichwort „PdM Saguramo“

ZUM SPENDENFORMULAR

Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben