Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Projekt des Monats

Dezember 2018

Es beginnt etwas in Luxor …

Einst wurden auf der westlichen Uferseite des großen, breiten Nil die Toten begraben. In Luxor zeugen die schönsten Malereien und Zeichenschriften bis heute von dieser Phase blühenden kulturellen Lebens am Nil.

Heute arbeiten acht hoch motivierte junge Frauen daran, ihren Kindern eine neue Zukunftschance zu eröffnen. Auf der fruchtbaren Ebene, bevor die Wüstenorte anfangen, die einst den Toten vorbehalten waren, ereignen sich zwischen den Anpflanzungen gerade arbeitsintensive Baumaßnahmen. Mit dem Ziel, einen Waldorfkindergarten und eine Waldorfschule aufzubauen.

Diese Schulinitiative unterscheidet sich so stark von den gewöhnlichen Schulen, dass selbstverständlich auch die Schulbehörde, die Nachbarn, sogar der Minister aufhorchen. Und sie erfährt kaum Ablehnung, sondern viel neugieriges Interesse, denn alle wissen, dass Schule insgesamt sich ändern muss. Am glücklichsten sind die Kinder, die jeden Morgen voller Erwartung in diese Schule gerannt kommen.

Nana Goebel

Spendenkonto

Freunde der Erziehungskunst
GLS Bank Bochum
IBAN: DE47 4306 0967 0013 0420 10
BIC: GENODEM1GLS
Stichwort „PdM Luxor“

ZUM SPENDENFORMULAR

Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben