Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Waldorfpädagogik in malerischer Umgebung

Südafrika: Im Jahr 1997 wurde die Village Waldorf School von einer kleinen Gruppe interessierter Eltern und engagierter Lehrer gegründet. Die Initiative begann den Unterricht auf einem kleinen Gehöft, welches später in ein gesichertes Gelände umgebaut wurde. Die Schule befindet sich in Gebäuden, die ursprünglich als Stall und als Wohnung gedient haben. Die lebhafte, wachsende Schulgemeinschaft ist im malerischen Vorort von Rietvallei, in der Nähe von Irene in Pretoria, angesiedelt.

Heute besuchen rund 60 Schüler die Schule und das Lehrerkollegium besteht aus fünf qualifizierten und engagierten Lehrern und einer Aushilfskraft. Die Lehrer arbeiten hart um ein Umfeld zu schaffen, in dem die Kinder glücklich sein und mit Freude und Eifer lernen können. Die Lehrer bemühen sich außerdem den Kindern Selbstbewusstsein mitzugeben, welches sie in die Lage versetzt ihr volles Potential zu entfalten.

Ziel der Village Waldorfschule ist es, die Schüler im Einklang mit der jeweiligen Entwicklungsphase und durch die Förderung des Ideals der Schönheit und Wahrheit zu erziehen. Im Sinne von Rudolf Steiners Waldorfpädagogik möchte die Initiative den Schülern eine lebenslange Liebe zum Lernen vermitteln und sie für die Übernahme von Verantwortung innerhalb der Gesellschaft begeistern.

Die Schulgemeinschaft besteht aus Elternhäusern unterschiedlichster Herkunft und mit unterschiedlichsten Möglichkeiten. Einige der Eltern sind finanziell in einer eher schwierigen Lage. Dennoch ist die Schule bestrebt, gerade diesen Kindern den Schulbesuch zu ermöglichen, auch wenn dies finanziell nicht immer einfach ist.