Deutsch  |  English

Leicht vernetzt statt schwer verheddert

©fotolia-Miredi

Ehemaligen-Infos

Alle 2 Wochen verschickt das Büro der Ehemaligenarbeit die Ehemaligen-Infos. Darin werden Veranstaltungen der Freunde angekündigt, es werden  Neuigkeiten verbreitet, und auch externe Termine und Hinweise finden dort Platz.

Wenn du eine Ankündigung hast, die im großen Kreis der Ehemaligen Gehör finden soll, kannst du diese gerne an ehemaligenarbeit[at]freunde-waldorf.de schicken.

Nach deinem Dienstende wirst du automatisch dem Verteiler für die Ehemaligen-Infos hinzugefügt. Falls du einmal kein Interesse mehr haben solltest, kannst du dich durch einen Klick auf "Newsletter abbestellen" am Ende der jeder Ausgabe der Ehemaligen-Infos abmelden. Falls du die Ehemaligen-Infos nicht bekommen solltest, kannst du dich hier anmelden.




Facebook

Es gibt auch eine Facebookseite der Freunde-Ehemaligenarbeit. Hier:

https://www.facebook.com/freunde.ehemaligenarbeit kannst du uns liken.

Außerdem sind die verschiedenen Regiogruppen auf Facebook mit Gruppen vertreten.

Ehemaligentreffen

Einmal im Jahr findet das Ehemaligentreffen statt. Es wird von Ehemaligen organisiert. Das Treffen ist offen für alle Freunde-Ehemaligen, an diesem Wochenende stehen der Austausch und das (Wieder-)Sehen im Mittelpunkt. Das letzte Treffen stand ganz im Zeichen der Selbstorganisation. Hast du Interesse, das nächste Ehemaligentreffen organisatorisch und inhaltlich mitzugestalten? Dann setze dich mit dem Arbeitskreis „Ehemaligentreffen“ in Verbindung, du erreichst ihn unter der E-Mailadresse deko[at]freunde-waldorf.de

Vereinsmitgliedschaft

Um auch weiterhin 100% der Spenden weiterleiten zu können, sind die Freunde darauf angewiesen, dass ihre Arbeit finanziell unterstützt wird. Dies geschieht beispielsweise durch die Mitgliederbeiträge der Vereinsmitglieder. Wenn du Mitglied werden möchtest, oder Fragen rund um die Mitgliedschaft hast, melde dich im Büro der Ehemaligenarbeit (ehemaligenarbeit[at]freunde-waldorf.de).

 

News

Newsletteranmeldung

Melden Sie sich für unsere Spezial-Newsletter an.

Diese Seite teilen: