Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Die Freude-Community

Wir wollen einen Ort schaffen an dem sich alle Ehemaligen vernetzen können. Ein Ort im Netz an dem eure Daten sicher sind, der nichts kostet und ohne Werbung funktioniert. Es sollte eine Freunde-Community für alle sein, die sich weiter engagieren wollen, zusammen arbeiten möchten oder einfach nur in Erinnerungen an ihren Freiwilligendienst schwelgen wollen.

All das Gute was aus den Freiwilligendiensten und deinem Engagement hervorgeht, hat in der Community einen Platz an dem es weiter wirken kann.

Du willst dich vernetzen mit anderen Ehemaligen, die du schon kennst oder vielleicht auch noch nicht, dann kannst du das in der Community ganz einfach tun. Teile deine Erfahrungen, dein Wissen, deine Ideen und entwickele sie zusammen mit anderen weiter.

  • Du willst dich nach dem Freiwilligendienst weiter engagieren? Als Teamer*in, Kochteamer*in oder ESL (Ehemalige als Seminarleitung)?
  • Du willst mit deiner Seminargruppe und/oder anderen Freiwilligen aus deiner Einsatzstelle in Verbindung bleiben?
  • Du bist schon aktiv auf Seminaren und brauchst einen Ort um Inhalte zu teilen, zu verwalten und gemeinsan dran zu arbeiten?
  • Du suchst Mitstreiter*innen für ein neues Projekt? Du hast eine Idee oder Frage und brauchst Feedback?
  • Du hast einen Veranstaltungstipp? Suchst eine*n Mitbewohner*in? Brauchst dringend ein Rezept aus dem Freunde-Kochbuch? Möchtest Ehemalige in deiner Stadt finden?
  • Oder du wünschst dir einfach ab und zu mal etwas Freunde-Feeling?

Das alles und noch sehr viel mehr kannst du in der Freunde-Community machen. Konkret kannst du viele viele digitale Tools nutzen, ohne dass Metadaten gesammelt werden oder du von Werbung genervt wirst, zum Beispiel:

  • Gruppen und Projekte anlegen mit Updatefunktion und Newsthreat
  • Aufgaben anlegen und Zuständigkeiten verwalten
  • Messenger mit Chatfunktion
  • (Veranstaltungs-)Kalender
  • Marktplatz für Inserate, Fragen und Ideen
  • Cloudbasierte Text- und Tabellen-Pads für Bearbeitung in Echtzeit mit mehreren Personen gleichzeitig, u.a. für Protokolle, Projektpläne, Brainstromings etc.
  • Integrierte Nextcloud für Dateien aller Art zum Teilen für Projektteams, Seminargruppen, Kochteams, Seminarteams…

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

Die Freunde-Community vereint zahlreiche Tools, die Euch bei der Team-Arbeit unterstützen.

Wissen was passiert
 

Neuigkeiten:
Mit einem Post lasst Ihr Euer Team und die Freunde-Community jederzeit wissen, was es Neues gibt.

 Kartenansicht:
Gebt euren Gruppen, Projekten und öffentlichen Terminen einen Ort und macht sie automatisch für alle auf unserer Karte sichtbar.
 Kalender:
Erstellt interne Termine und öffentliche Veranstaltungen in Eurem eigenen Kalender.
 News-Stream:
Mit Eurem persönlichen Neuigkeiten-Stream erfahrt Ihr automatisch von allen für Euch relevanten Aktivitäten an Eurem Ort oder aus der ganzen Community.
 

Marktplatz:
Veröffentlicht eure Angebote oder Gesuche auf dem Community-internen Marktplatz, z.B. WGs, Praktika, Jobs, Reisepartner, Selbstgemachtes, Gebrauchtes...

 

Direktnachrichten und Team-Chat:
Chatte, schreib private Nachrichten an andere Nutzer*innen, an alle im Projektteam oder alle in der Gruppe. Mit dem rocket.chat-Messenger auch auf der mobilen App.

 E-Mail-Benachrichtigungen:
Verpasse keine Aktivitäten mehr und stelle nach Deinen Wünschen ein, welche E-Mail-Benachrichtigungen Du wie oft erhalten willst.
Gemeinsam schreiben
  •  

    Echtzeit-Zusammenarbeit:
    Arbeitet an Pads und einfachen Tabellen online – gemeinsam und gleichzeitig!

  •  Einfache Dateiablage:
    Ladet Flyer, Formulare, Handouts und ähnliche Dateien und Dokumente hoch, öffentlich oder so, dass nur Euer Team Zugriff hat.

  • Dateien- und Ordnerverwaltung mit nextcloud:
     Eure Dateien und Ordner könnt Ihr mit nextcloud verwalten und lokal synchronisieren, sowie über only office gleichzeitig editieren.

  •  Aufgaben:
    Legt Aufgaben im Team an, weist sie Teammitgliedern zu und markiert sie als erledigt.

Teamarbeit gestalten
  • Microsite:
    Präsentiert euch im Web und entscheidet, welche Inhalte auf der Microsite eurer Gruppe oder eures Projekts öffentlich angezeigt werden.

  • Mitgliederverwaltung und Team-Karte:
    Ladet neue Mitglieder einfach per E-Mail in euer Projekt ein (oder per Einladungslink bzw. QR-Code). Das ganze Team wird auf der Karte sichtbar, wenn alle einen Standort hinterlegen.

  • Terminfindung, Umfragen und Abstimmungen:
    Organisiert Umfragen im Team oder in der gesamten Community und findet den am besten passenden Termin oder eine gemeinsame Lösung. (Hinweis: In jeder Chat-Gruppe kannst du mit dem Kommando /poll ebenfalls Umfragen erstellen und gleich teilen)

  • Einmalanmeldung (Single Sign-on):
    Nur einmal in der community anmelden um in all euren Projekten und Gruppen mit den verfügbaren Tools im Team zusammen zu arbeiten.

Die Freunde-Community basiert auf der wechange.de-Plattform. Höchste Datenschutzansprüche werden hier mit etablierten Open-Source-Tools verbunden (Facebook adé).

FAQ zur Freunde-Community

Gruppe anlegen? Projekte ändern? Was ist da eigentlich der Unterschied? Und wie sieht das mit dem Datenschutz aus? Antworten auf hoffentlich alle deine Fragen zu Community findest du hier im FAQ!

Newsletter

In regelmäßigen Abständen versenden wir verschiedene Newsletter an unsere interessierten Ehemaligen. Die Newsletter informieren über aktuelle Projekte und Treffen die von der Ehemaligenarbeit, zu der die Kochinitiative und die Initiative Zukunftsblick gehören, als auch ehemaligen Freiwilligen initiiert und geplant werden. Gleichzeitig verweisen wir dort auf Veranstaltungen und sozial-ökologische sowie kritische Artikel von gemeinnützigen Organisationen die wir für unterstützenswert empfinden.
Hier findest du weitere Informationen zu unseren Newslettern und kannst dich bei Interesse anmelden.

Jetzt hier bewerben
Jetzt hier bewerben
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

Unsere Plätze sind für das Jahr 2021 belegt.

Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Platzierung für Bewerbungen aus der EU möglich. Fragen Sie bei Interesse bei uns an.


Dear Applicant,

Our places are occupied for the year 2021.

However, under certain conditions, a placement is possible for applications from the EU. In case of interest inquire with us.


Chère candidate, cher candidat,

Nos places sont occupées pour l'année 2021.

Toutefois, sous certaines conditions, un placement est possible pour une demande provenant de l'UE. Veuillez nous contacter si vous êtes intéressé.


Estimado solicitante,

Nuestras plazas están cubiertas para el año 2021.

Sin embargo, bajo ciertas condiciones, es posible la colocación de solicitudes procedentes de la UE. En caso de interés infórmese con nosotros.