Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Unser Ziel ist erreichbar - machen wir es möglich!

Zum Aktuellen Stand in Brasilien und zu unserer Kampagne

In Manaus, der nördlichen indigen-geprägten Region Brasiliens, entspannt sich die Lage derzeit etwas und Feldkrankenhäuser werden abgebaut. Tausende Indigene sind gestorben, viele auch zuhause, weil sie kein Geld haben oder zu weit im Regenwald wohnten, um ins Krankenhaus zu kommen. In Sao Paulo und anderen Städten steigt die Zahl der Todesfälle dagen immer schneller. Viele sind unvorsichtiger geworden, weil sie dachten, es ist alles vorbei, bzw. Anhänger Bolsonaros und viele evangelikale Sekten haben nie an das Virus geglaubt und es ungebremst verbreitet. Es wird immer deutlicher, das Virus wird zunehmend ein Problem für die größtenteils People of Colour der Armenviertel (siehe Video unten): Kein Platz für Abstand, keine Bildung, um das Risiko selbst ein zu schätzen (wie in Schweden) und kein finanzielles Polster für "Coronafrei" bzw. kein Job, den man von zuhause aus machen kann.

Und genau hier wollen wir helfen.

16.000 € haben die Freunde bereits überwiesen

Weil die Not in unserer Partnereinrichtung Guainumbi zu groß wurde, haben die Freunde über den Fond internationale Zusammenarbeit,  bereits knapp 16.000 € überwiesen. Das Menschen über diesen Fond die Freunde so großzügig und vertrauensvoll unterstützt haben, freut uns sehr, denn dass hat diese schnelle, unkomplizierte Hilfe möglich gemacht.

Auch Monte Azul hat inzwischen ein gutes Netz für Lebensmittelspenden in Brasilien aufgebaut, sodass wir auch dort weniger unterstüzen müssen.

Es bleiben somit 20.000 €, die wir jetzt mit dir fundraisen wollen, und das ist auch genau die Summe, die von der Software-AG-Stiftung verdoppelt wird, sodass wir hoffentlich nächste Woche 40.000 € spenden können.

Die heiße Phase beginnt jetzt

Unsere Hilfskampagne geht jetzt in die heiße Phase: Wir haben fast 10.000 € gesammelt! Und bis nächste Woche wollen wir möglichst 20.000 € haben, denn dass wird dann von der Software-AG-Stiftung nochmals verdoppelt und wir können 40.000 € an unsere Partnereinrichtungen in Brasilien spenden. Klingt verrückt? Wir sind auch viele verrückte!

Bitte mach jetzt mit, jeder Beitrag hilft! Spende jetzt und leite es weiter...

Uns ist es wichtig ein realistisches Ziel zusammen zu erreichen. Mit den Familien, Freunden und Netzwerken von 30 Freiwilligen sind diese 20.000 € möglich und eine große Hilfe für die Einrichtungen in Brasilien.

Die Karte zeigt nochmal die beteiligten Einrichtungen:


_ _

Große Karte öffnen



Wir danken dir, für deine Unterstützung!
deine Brasilien-Freiwilligen
Maristela, Samuel, Hannah Sophie, Lukas Immanuel, Maike, Lorena, Mayara Kerstin, Nele, Joana, David Kerim, Klaudia,
Perrine Léonie, Francesca, Shari, Anna, Antonia, Megan, Sofia Catalina, Julia Christin Friederike, Aaron, Antonia, Greta,
Susan, Devrim Rojda, Jonas, Juliette, Nora und Margarete.

Gleich als Freiwillige*r bewerben
Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

Unsere Plätze sind für das Jahr 2021 belegt.

Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Platzierung für Bewerbungen aus der EU möglich. Fragen Sie bei Interesse bei uns an.


Dear Applicant,

Our places are occupied for the year 2021.

However, under certain conditions, a placement is possible for applications from the EU. In case of interest inquire with us.


Chère candidate, cher candidat,

Nos places sont occupées pour l'année 2021.

Toutefois, sous certaines conditions, un placement est possible pour une demande provenant de l'UE. Veuillez nous contacter si vous êtes intéressé.


Estimado solicitante,

Nuestras plazas están cubiertas para el año 2021.

Sin embargo, bajo ciertas condiciones, es posible la colocación de solicitudes procedentes de la UE. En caso de interés infórmese con nosotros.