Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Ein WOW-Day mit Hindernissen

News ,  Corona ,  Aktuelles ,  Waldorf weltweit ,  WOW-Day

Trotz der Schulschließungen und weiteren Hürden durch die weltweiten Corona-Maßnahmen haben bereits sehr viele engagierte Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte am WOW-Day 2020 teilgenommen. Es war ein außergewöhnliches Jahr, das außergewöhnliche und kreative Aktionsideen erforderte. Sponsor*innenläufe in Kleingruppen, die Herstellung von Apfelkompott zum Verkauf in der Schule, das Arbeiten auf dem nahegelegenen Hof oder das Sammeln von Eicheln im Wald sind nur ein Ausschnitt von vielen, tollen Aktionen.

 

Einen Eindruck aus der 5. Klasse der Waldorfschule Soest, die fleißig Eicheln gesammelt hat finden Sie hier.

 

WOW-Day an der Waldorfschule Soest

Auch die Kinder der 5. Klasse der Waldorfschule Soest haben dieses Jahr am WOW-Day teilgenommen! Anfang November sind sie im Rahmen der Pflanzenkundeepoche zusammen in den Arnsberger Wald gegangen um Eicheln zu sammeln, damit die Förster die kahlen Stellen im Wald neu bepflanzen können.

Olli, einer der fünf Ranger im Arnsberger Wald hat der Gruppe viel über Pionierpflanzen (Moose, Farne und Flechten) und Pilze erzählt und hat den Kindern beigebracht Gatter zu bauen, die im Wald aufgestellt werden um junge Pflanzen vor dem Wildverbiss zu schützen. Gemeinsam konnten sie viele Kilos an Eicheln sammeln und so nicht nur etwas für den Wald, sondern auch für ihr ausgewähltes WOW-Day Projekt tun.

Die Schülerinnen und Schüler von der Waldorfschule Soest haben ihre Waldorfaktionen selbst aufgeschrieben und ihre Bericht schön gestaltet. Hier seht ihr einige Beispiele:

 

Was wir am WOW-Day gemacht haben

Die 5. Klasse der Waldorfschule in Soest hat dieses Jahr ungefähr 1.800,00 Euro gesammelt in verschiedenen Aktionen. Zum Beispiel hat die halbe 5. Klasse Eicheln gesammelt um neue Eichen zu pflanzen. Außerdem habe ich mit meinen Freundinnen Kekse gebacken. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht.
Liebe Grüße
5. Klasse

Was ich am WOW-Day gemacht habe

Jala, Malou, Noah und ich haben am WOW-Day Zimtsterne, Cookies, Ingwerkekse und Vanillekipferl gebacken. Wir haben ca. 80gr Tüten verpackt und sie an Freunde und Familie verkauft. Weil so viele Kekse kaufen wollten, mussten wir noch zweimal backen. Wir haben auch noch bei Malou geputzt. Beim Putzen haben wir auch Kunststücke gemacht, z.B. als wir eine Tür putzen mussten und oben nicht dran kamen. Jala und Malou haben Räuberleiter gemacht und ich habe die Tür oben geputzt.
Insgesamt haben wir ca. 323 Euro eingenommen.

Was ich am WOW-Day gemacht habe

Ich habe am WOW-Day Pfandflaschen gesammelt. Erst musste ich Zettel schreiben, das(s) alle Leute aus meinem Dorf die Flaschen vor die Tür stellen. Wegen dem Corona Circus wollten wir natürlich so wenig Kontakt wie möglich um die Menschen zu schützen.
aber ich habe auch Maronen, Nüsse, selbstgemachte Feen und Kräutersalz verkauft.
Das alles habe ich mit Samuel, einem Klassenkamerad gemacht.
Am Ende hatten wir 111€ verdient.
Eure Marie

Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

Unsere Plätze sind für das Jahr 2021 belegt.

Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Platzierung für Bewerbungen aus der EU möglich. Fragen Sie bei Interesse bei uns an.


Dear Applicant,

Our places are occupied for the year 2021.

However, under certain conditions, a placement is possible for applications from the EU. In case of interest inquire with us.


Chère candidate, cher candidat,

Nos places sont occupées pour l'année 2021.

Toutefois, sous certaines conditions, un placement est possible pour une demande provenant de l'UE. Veuillez nous contacter si vous êtes intéressé.


Estimado solicitante,

Nuestras plazas están cubiertas para el año 2021.

Sin embargo, bajo ciertas condiciones, es posible la colocación de solicitudes procedentes de la UE. En caso de interés infórmese con nosotros.