Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-130
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Freie Bildungs- und Seminararbeit

Unsere Leidenschaft ist, inspirierende und erfrischende Seminare durchzuführen.

Unser Anspruch dabei ist, dass du bestmöglich von deinem Freiwilligendienst profitierst und mit Kopf, Herz und Hand gefordert bist.

Was uns antreibt: Jeder Mensch ist bereit, seinen eigenen Weg zu finden und zu gehen.

Was wir sicherstellen: Dass dein Freiwilligendienst dich weiterbringt und du bei Herausforderungen, Unsicherheiten oder Konflikten Unterstützung hast.

Seminar-Impressionen

Der Film Neue Wege gehen begleitet eine Seminargruppe der Freunde der Erziehungskunst bei ihrem letzten Seminar im Sommer 2019. Freiwillige und Leitung blicken auf das Jahr zurück. Was wurde gelernt? Womit hat sich die Gruppe beschäftigt und was nimmt jede*r Einzelne aus dieser gemeinsamen Zeit für sich mit? In schönen Bildern hat die Filmerin Anne von Petersdorff den Charakter der Freunde-Seminare im Inland eingefangen. Es entsteht ein stimmungsvoller Einblick in diesem besonderen Teil des Freiwilligendienstes.

Deine Seminare

Seminare lieben lernen

Ein fester Bestandteil – und für die meisten Freiwilligen Highlight des Jahres – sind die begleitenden Bildungstage. In deinem Freiwilligenjahr hast du mindestens 25 Seminartage, verteilt auf fünf Seminarwochen, meistens in einer festen Seminargruppe. Unsere Seminarleitungen sind sowohl erfahrene, als auch sehr junge Pädagog*innen, am Berufsanfang, teilweise ehemalige Freiwillige.

Jede Seminargruppe wird von ehemaligen Freiwilligen, unseren Teamer*innen, begleitet. So profitierst du von den frischen Erfahrungen deiner Vorgänger*innen.

Die Seminare werden von unseren Karlsruher Kollegen und Kolleginnen besucht. Immer wieder bereichern auch externe Referentinnen und Referenten mit ihrer Expertise aus den Praxisfeldern und ihrer Persönlichkeit die Bildungstage.

Zentrale Themen der Seminarwochen sind unter anderem der Erfahrungsaustausch, gesellschaftliche und soziale Fragestellungen, Persönlichkeitsentwicklung und vieles mehr.

Hier gelangst du zu einer ausführlicheren Seminarbeschreibung.

Die Seminare finden in verschiedenen Seminarhäusern statt. Unterkunft und Verpflegung sind kostenfrei und die Fahrtkosten zum Seminarort werden erstattet.

Seminarorte

Bei der Auswahl der Seminarhäuser sind uns folgende Aspekte besonders wichtig:

Nachhaltigkeit – biologische Ernährung

Atmosphäre und Ausstattung – eine angenehme Lernumgebung, in der wir uns gerne aufhalten.

Originalität – Orte und Häuser, die besonderen Charme haben und durch ihren Charakter bestechen.

 

Im Folgenden findest du ein paar unserer Häuser, die auch du im Rahmen deiner Seminare besuchen kannst:

Begegnungsstätte Schloss Gollwitz

Achberg am Bodensee

Banmühle Pfalz

Italien

Jetzt hier bewerben
Jetzt hier bewerben
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

wir können derzeit nur Bewerbungen aus der Europäischen Union annehmen.

Aufgrund der aktuellen internationalen Reisebeschränkungen können wir momentan leider keine Bewerbungen von Freiwilligen außerhalb der EU annehmen. Sobald die Reisebeschränkungen aufgehoben werden, ist eine Bewerbung wieder möglich.


Dear Applicant,

Currently we can accept applications from the European Union only.

Due to current international travel restrictions, we are unfortunately unable to accept applications from volunteers outside the EU at this time. As soon as the travel restrictions are lifted, applications will be possible again.


Chère candidate, cher candidat,

Nous ne pouvons actuellement accepter que les demandes émanant de l'Union européenne.

En raison des restrictions de voyages internationaux, nous ne pouvons malheureusement pas accepter pour l'instant les candidatures de volontaires en dehors de l'UE. Dès que les restrictions de voyage seront levées, il sera à nouveau possible de présenter une demande.


Estimado solicitante,

actualmente sólo podemos aceptar solicitudes de la Unión Europea.

Debido a las actuales restricciones a los viajes internacionales, lamentablemente no podemos aceptar en este momento solicitudes de voluntarios de fuera de la UE. Tan pronto como se levantan las restricciones de viaje, las solicitudes serán posibles de nuevo.