Deutsch  |  English

Das Team der Ehemaligenarbeit

Die Ehemaligenarbeit ist in das Gesamtziel des Vereins eingebettet, waldorfpädagogische Einrichtungen weltweit zu unterstützen und zu fördern.
Einen Freiwilligendienst begreifen wir als eine Entwicklungsphase auf dem Weg zum verantwortlichen Erwachsenen. Mit Dienstende ist eine Etappe des Weges abgeschlossen. Auch für den weiteren Weg bieten die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. Begleitung und Zusammenarbeit an.

Wir als Team der Ehemaligenarbeit möchten Räume für die Ehemaligen schaffen, um dem Verein weiterhin verbunden zu bleiben, sich zu vernetzen, in den verschiedensten Bereichen aktiv zu werden, sich gesellschaftspolitisch zu engagieren und, nicht zuletzt, sich weiter zu entwickeln.

(von links nach rechts: Beatrice, Thomas, Georg, Anna)

Wenn wir nicht gerade an der frischen Frühlingsluft unter jungen Birken für Fotos posieren, findet ihr uns in unseren Büros in der Neisser Str. (Georg, Thomas, Beatrice) und in der Sophienstraße (Anna).

Per E-Mail erreicht ihr uns entweder unter ehemaligenarbeit@freunde-waldorf.de

oder ihr kontaktiert uns unter folgenden E-Mail-Adressen und Telefonnummern:

Georg Müller: g.mueller[at]freunde-waldorf.de 0721/354806-103

Anna Holz: a.holz[at]freunde-waldorf.de 0721/354806-148

Thomas Keith: t.keith[at]freunde-waldorf.de 0721/354806-137

Beatrice Garff: b.garff[at]freunde-waldorf.de 0721/354806-105

News

Newsletteranmeldung

Melden Sie sich für unsere Spezial-Newsletter an.

Diese Seite teilen: