Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Projekt des Monats

September 2019

Waldorf in Vietnams Hauptstadt Hà Nội

Das über 4.000 km langgezogene Vietnam unterliegt ganz verschiedenen Einflüssen. Hồ Chí Minh City oder Sài Gòn ganz im Süden war schon immer die weltoffene wirtschaftliche Metropole des Landes, Huế in der Mitte die heimliche Kulturhauptstadt und Hà Nội im Norden das Regierungszentrum mit dem Sitz der Kommunistischen Partei. Kein Wunder also, dass der Waldorfimpuls zuerst im Süden landete.

Seit 2015 fragen Menschen auch in Hà Nội nach anderen pädagogischen Formen für die Erziehung  ihrer Kinder und interessieren sich für Waldorfpädagogik. Inzwischen arbeiten vier Kindergärten mit Elementen der Waldorfpädagogik in Hà Nội und seit 2017 eine erste Klasse. Wenn sich die Erzieherinnen viermal im Jahr treffen, kommen schon sechzig vor allem junge Leute zusammen. Seit 2016 können sie in Hà Nội an einem Ausbildungskurs für Waldorferzieherinnen teilnehmen, seit 2017 auch an einem Ausbildungskurs für Klassenlehrerinnen.

Vielleicht geht es wie mit dem Bambus: er wächst erst einmal unsichtbar unter der Erde, um dann mit enormer Geschwindigkeit in die Höhe zu sprießen.

Nana Goebel

Spendenkonto

Freunde der Erziehungskunst
GLS Bank Bochum
IBAN: DE47 4306 0967 0013 0420 10
BIC: GENODEM1GLS
Stichwort „PdM Hanoi“

ZUM SPENDENFORMULAR