Deutsch  |  English

Projekt des Monats

November 2018

Diksha in Secunderabad

In der heißen Septembersonne versammeln sich die in gelbe oder rote T-Shirts gekleideten Schüler der vierten Klasse für den Sportunterricht. Wie in den anderen Waldorfschulen im neuen Bundesstaat Telangana (gehörte bis vor kurzem zu Andra Pradesh) tragen die Schülerinnen und Schüler der Diksha Waldorfschule diese sehr bunte Schuluniform. Die Wahl der Farbe ist den Schülern überlassen, nicht das Design.

Ende August 2018 erhielt die Diksha Waldorfschule nach mehr als fünfzehn Jahren pädagogischer Arbeit ihre CBSE-Anerkennung, mit der die Schüler das in Indien übliche Examen nach der 10. Klasse ablegen können. Für die Reputation der Schule ein hart errungener Meilenstein. Obwohl der von den Gründerinnen vorangetriebene Bau im ersten Augenblick imposant erscheint, ist er doch unfertig und braucht noch viele Ergänzungen und Erweiterungen. Insbesondere Schatten. Wie schön wäre es, am Sportunterricht im Schatten teilnehmen zu können!

Nana Goebel

Spendenkonto

Freunde der Erziehungskunst
GLS Bank Bochum
IBAN: DE47 4306 0967 0013 0420 10
BIC: GENODEM1GLS
Stichwort „PdM Secunderabad“

 Zum Spendenformular

Aktueller Spendenaufruf

Wir freuen uns, wenn wir gemeinsam mit Ihnen die Waldorfschulen für Kinder der Landbevölkerung in Zimbabwe, Kenia und Ägypten weiter aufbauen können.

Jetzt Pate werden

Ermöglichen Sie einem Kind den Schulbesuch

Die Freunde fördern

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Diese Seite teilen: