Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Klassenpatenschaften: Material zur Veröffentlichung

Wir haben die Klassenpatenschaften ins Leben gerufen, um den Austausch zwischen Waldorfschulen weltweit zu fördern und um Spenden für Waldorfschulen zu sammeln, die trotz finanziellen Schwierigkeiten, Kinder aus benachteiligten Familien aufnehmen.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Initiative unterstützen und die auf dieser Seite zum Download bereitgestellten Texte und Banner weiter verbreiten, z.B. indem Sie:

  • Die hier zum Download bereitgestellen Banner und Texte auf der Internetseite Ihrer Schule veröffentlichen
  • In Ihrem Newsletter über die Möglichkeit der Bildungs- und Klassenpatenschaften berichten
  • Informationen über die Klassenpatenschaften in der Schulzeitung oder der Ranzenpost veröffentlichen

Gern stellen wir Ihnen auch Printmaterial (Flyer und Plakate) zur Verfügung oder unterstützen Sie bei der Veröffentlichung von Informationen über die Kassenpatenschaften. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Banner zum Download

Hier finden Sie eine Sammlung von Website Bannern (PNG oder JPEG), die Sie gerne auf Ihrer Website einbinden oder über Ihre Social Media Kanäle verbreiten können, um auf das Anliegen der Klassenpatenschaften aufmerksam zu machen.

Bitte hinterlegen Sie folgenden Websitelink: 

www.freunde-waldorf.de/waldorf-weltweit/patenschaften/klassenpatenschaften/

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie eine konkrete Maßvorgabe haben, gerne erstellen wir Ihnen ein passendes Websitebanner.

Social Media Banner 800X800 (JPG)

Social Media Banner 800X800 (PNG)

Banner breit 1460x622 (JPG)

Banner breit 1460x622 (PNG)

Text zur Veröffentlichtung

Veröffentlichen Sie diesen Text, um das Anliegen der Bildungspatenschaften weiterzutragen

Weltweit Freundschaften knüpfen durch Klassenpatenschaften

Eine Klassenpatenschaft bietet die wunderbare Möglichkeit, als Klassengemeinschaft gemeinsam einen Einblick in das Schulleben in einem anderen Land zu erhalten.

Viele Waldorfschulen im Ausland haben Schwierigkeiten sich finanziell selbst zu tragen, da diese Waldorfschulen, anders als in Deutschland, keine staatlichen Subventionen erhalten. Insbesondere die Schulen, die Kinder unabhängig von der finanziellen Situation ihrer Eltern aufnehmen, sind auf Spenden angewiesen. Dies hat sich im Zusammenhang mit der Corona-Krise teils drastisch verschärft.

Eine Klassenpatenschaft ist eine wunderbare Möglichkeit, den Waldorfschulen in dieser Notlage zu helfen und dafür zu sorgen, dass die Kinder weiter zur Schule gehen können, unabhängig davon, ob die Eltern das Schulgeld aufbringen können.

Klassenpatenschaften sind sehr bereichernd – sie ermöglichen einen Einblick in eine andere Lebenswelt. Die Klassen schicken sich meist Briefe hin und her und es entsteht Raum für Austausch, Inspiration und Freundschaft zwischen Klassen aus verschiedenen Ländern.

Das Prinzip einer Klassenpatenschaft ist so einfach wie sinnvoll: Eine Schulklasse in Deutschland übernimmt eine Patenschaft für eine Schulklasse an einer Waldorfschule im Ausland, die Unterstützung benötigt. Die Schulklasse in Deutschland kann selbst überlegen, wie viel Geld sie zur Unterstützung sammeln wollen. Wenn zum Beispiel jedes Kind einer Klasse im Monat 2 Euro beisteuert, kommen schnell 50 Euro im Monat und 600 Euro im Jahr zusammen. In den meisten Ländern ist das bereits sehr viel Geld, und ein wichtiger Beitrag zur Bildungsgerechtigkeit, da die Schulen, die am Patenschaftsprogramm teilnehmen sich verpflichten, die benachteiligte Kinder unabhängig von Schulgeldzahlungen an der Schule zu behalten.

Das gespendete Geld wird zu 100% an die Schulen weitergeleitet.

Natürlich können auch Einzelpersonen oder Familien eine Klassenpatenschaft übernehmen. Leiten Sie diese Nachricht gern an Kolleginnen und Kollegen oder Freunde und Bekannte weiter.


Fabian Michel & Aimo Hindriks
Telefon: +49 (0)30 617026 30 
sponsorships@freunde-waldorf.de

www.klassenpatenschaften-waldorf.org

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e. V.

Wissenswertes über Klassenpatenschaften

Sie interessieren sich für eine Klassenpatenschaft? Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Mehr erfahren

Klassenpaten stellen sich vor

Klassenpatenschaften sind etwas wunderbares. Lesen Sie Erfahrungsberichte.

Mehr erfahren
Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

Unsere Plätze sind für das Jahr 2021 belegt.

Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Platzierung für Bewerbungen aus der EU möglich. Fragen Sie bei Interesse bei uns an.


Dear Applicant,

Our places are occupied for the year 2021.

However, under certain conditions, a placement is possible for applications from the EU. In case of interest inquire with us.


Chère candidate, cher candidat,

Nos places sont occupées pour l'année 2021.

Toutefois, sous certaines conditions, un placement est possible pour une demande provenant de l'UE. Veuillez nous contacter si vous êtes intéressé.


Estimado solicitante,

Nuestras plazas están cubiertas para el año 2021.

Sin embargo, bajo ciertas condiciones, es posible la colocación de solicitudes procedentes de la UE. En caso de interés infórmese con nosotros.