Deutsch  |  English

Eine idyllische Schule im Silicon Valley Brasiliens

Brasilien: Die Escola Veredas ist eine Waldorfschule in Campinas etwa eine Stunde von São Paulo entfernt. Die Schule, gegründet 2002, arbeitet selbstverwaltet und nicht Gewinn orientiert. Sie wurde durch Menschen gegründet, die in der Waldorfpädagogik eine Erziehung sehen, die den Schülern die Welt bewusst und kreativ näher bringen kann. In dieser grünen Vorstadtgegend beziehen die Lehrer die Natur mit in ihren Unterricht ein.

Campinas ist eine Stadt im brasilianischen Bundesstaat São Paulo und liegt etwa 100 km nördlich der Hauptstadt. Campinas ist ein wichtiges Industrie- und Handelszentrum. Die Region um Campinas erwirtschaftet mit etwas mehr als 3 % der Einwohner des Landes 9 % des brasilianischen Bruttosozialprodukts. Das Pro-Kopf-Einkommen ist eines der höchsten in Lateinamerika. Campinas wird auch als „brasilianisches Silicon Valley“ bezeichnet.

Dennoch bringt das auch viele Probleme mit sich: obwohl viele einer guten Arbeit nachgehen, gibt es auch eine hohe Arbeitslosigkeit, Drogenkonsum, Gewalt und die Infrastruktur in den Armenvierteln der Favelas ist mehr als dürftig. Die Schule ist dagegen beinahe idyllisch gelegen, in einem Stadtteil, in dem viele aus der Mittelschicht leben.

Bereits in den 80er Jahren begannen die ersten Interessierten mit informellen Treffen, auf denen der Wunsch geäußert wurde, die Schulqualität zu verbessern. Ende der 90er wurde der Verein für Waldorfpädagogik gegründet, der den Aufbau der ersten Klassen unterstützte. Die Schule bekam den Namen Escola Waldorf Veredas, nach einem bekannten brasilianischen Literaturtitel des Schriftstellers João Guimaraes Rosa. Nach einer großen Spende konnte die Schule einige Jahre später ein 14 km2 großes Grundstück erwerben.

Auf die Schule gehen heute mehr als 180 Kinder, geführt vom Kindergarten bis zur 8. Klasse. Die Schule hat sehr engagierte Lehrer, denen es ein großes Anliegen ist, innovativ zu arbeiten und für die Kinder eine besondere Atmosphäre zu schaffen. Die Schüler sind daher sehr lernfreudig und man merkt vor Ort, dass sie die Schule gerne besuchen.

Jetzt spenden

direkt und unkompliziert spenden

Aktueller Spendenaufruf

Die Waldorf-Lehrerbildung in Süd- und Ostafrika braucht unsere Hilfe

Jetzt Pate werden

Ermöglichen Sie einem Kind den Schulbesuch

Die Freunde fördern

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Kontakt

Escola Associativa Waldorf Veredas
Rod. Campinas-Mogi Mirim, km 115,5
Estr.Faz.Sao Vicente, 2,6km
Campinas São Paulo
CEP 13076-970
cx.postal 7012
Brasilien
Tel +19 3262 1322
Fax +19 3262 1377
escolaveredas@
escolaveredas.com.br
escolawaldorfveredas.blogspot.com.br

Diese Seite teilen: