Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Einrichtungen weltweit

In unserer interaktiven Karte finden Sie alle Waldorfschulen, Waldorfkindergärten sowie Lehrerseminare. Außerdem stellen wir Ihnen einige geförderte Projekte in unserer Länderübersicht etwas genauer vor.


Aktuelles aus der Waldorfwelt

Schulgründungen, besondere Ereignisse oder Notlagen: Hier finden Sie die neusten Nachrichten aus Waldorfschulen, Waldorfkindergärten und heilpädgogischen Einrichtungen auf der ganzen Welt.

Argentinien: Ein Kindergarten im Regenwald macht Schule

Vor sechs Jahren besuchten Elisabeth Rybak und Paula Kiefer im Rahmen ihres Freiwilligendienstes das Dorf Ñamandu, in dem es bereits eine Schule für die Kinder der indigenen Mbaya-Guaraní Kultur gibt. Die jüngeren Kinder kommen zwar zusammen mit ihren größeren Geschwistern zur Schule, der Staat finanziert jedoch keinen Kindergarten. Aufgrund dieser Beobachtung gründeten die beiden Freiwilligen dort kurzerhand einen Kindergarten. Sie erhielten dabei Unterstützung von anderen argentinischen Waldorfkindergärten und aus Deutschland. Die Freunde der Erziehungskunst konnten auch finanziell beim Aufbau helfen. Durch eine Verlängerung ihres Dienstes waren sie insgesamt zwei Jahre vor Ort. Inzwischen legten Sie das Projekt in die Hände anderer Freiwilliger. Außerdem konnten Sie einen Pädagogen gewinnen, der ihren Kindergarten in der Mbya Comunidad Ñamandu leitet. Alle gemeinsam haben viel erreicht: Der Kindergarten wurde zum Vorbild für weitere Initiativen in der näheren Umgebung, die auf den Grundlagen der Waldorfpädagogik arbeiten. Auch die Direktorin der Schule wurde aufmerksam und möchte nun auch in der Schule Elemente der Waldorfpädagogik einführen. Dafür reisten Paula und Elisabeth wieder nach Argentinien. In ihrem Newsletter berichtet Elisabeth Rybak von dieser Reise.…

Mehr erfahren

WOW-Day: Herbstmarkt am Liceul Teoretic Waldorf in Moldawien

Am Samstag, den 22. Oktober 2022 fand unser WOW-Day statt. Nach der zweijährigen Pause aufgrund der Pandemie wurde der WOW-Day von der gesamten Waldorfgemeinschaft sehnlichst erwartet.

Mehr erfahren

Unser aktueller Spendenaufruf: Bildung und ihre Kosten im Ungleichgewicht

Fast in jedem Land der Welt steigen derzeit die Preise, und fast jeder Bereich des Lebens ist betroffen: Lebensmittel werden ebenso teurer wie Energie und Heizkosten. Dies betrifft natürlich auch Waldorfschulen, Waldorfkindergärten sowie heilpädagogische und sozialtherapeutische Einrichtungen weltweit. Da die Lebenshaltungskosten überall ansteigen, sind viele Eltern nicht in der Lage, höhere Schulbeiträge zu bezahlen. Zu einem besonderen Problem wird dies in Ländern, die sowieso schon unter wirtschaftlichen Problemen leiden. Mit diesem Spendenaufruf möchten wir Sie um Unterstützung für diese Schulen bitten.  

Mehr erfahren

Kenia: Eine kleine Oase für die Kinder in Nanyuki

Nanyuki ist eine kleine Stadt am Fuße des Mount Kenya, in der die Mt Kenya Waldorf School beheimatet ist. Was 2018 als kleiner Kindergarten begann, entwickelt sich seitdem jedes Jahr ein bisschen mehr zur einer Waldorfschule. Für den Bau der Klassenräume entschied sich die Schulgemeinschaft, die Ressourcen der unmittelbaren Umgebung durch eine günstige und umweltfreundliche Bauweise zu nutzen.  

Mehr erfahren

Ihre Spende: Mehr als eine Überweisung

Spenden ist mehr als eine Überweisung. Das wissen Sie als Spender oder Spenderin, denn Sie haben sich bereits vorher viele Gedanken darüber gemacht, an welcher Stelle Ihre Spende am wirksamsten ist. Sie haben sich entschlossen, uns Ihre Spende anzuvertrauen, damit wir sie an eine Schule oder heilpädagogische Einrichtung Ihrer Wahl oder für einen bestimmten Zweck weiterleiten. Auch für uns ist Ihre Spende weit mehr als eine Überweisung, denn uns ist es wichtig, dass genau das, was Sie mit Ihrer Spende erreichen wollten, auch passiert. Auch dafür ist mehr nötig als eine weitere Überweisung an eine Waldorfschule, an einen Waldorfkindergarten oder an eine heilpädagogische oder sozialtherapeutische Einrichtung. Mit einer kurzen Vorstellung unserer Arbeit in unserem Büro in Berlin möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick geben.

Mehr erfahren

WOW-Day: Spendenlauf an der Hofschule in Wendisch Evern

Bei sonnigem Herbstwetter startete unser vierter WOW-Day Spendenlauf an der Hofschule. Am Ende der Michaelizeit ist dieser Lauf jedes Jahr im Festekanon unserer Förderschule verankert. Sich an Grenzen zu wagen und diese auszuloten kommt in der Michaelizeit eine besondere Bedeutung zu und daher passt der Spendenlauf sehr gut gerade in diese Zeit.

Mehr erfahren

Luftschutzbunker für die Schulen in der Ukraine

Im Sommer hat das ukrainische Bildungsministerium eine Verordnung erlassen, nach der Schulen in der Ukraine nur dann unterrichten dürfen, wenn sie über genügend Schutzräume verfügen, in denen die Schülerinnen und Schüler sowie alle Mitarbeitenden im Falle eines direkten Beschusses Schutz finden können. Eine Verordnung, die zeigt, dass der Krieg – leider – bereits zum Alltag geworden ist. Die Notwendigkeit, Schutzräume zur Verfügung zu stellen, stellt alle Schulen in der Ukraine vor besondere Herausforderungen. „Wir haben mit dem Bau des Luftschutzbunkers begonnen, um so schnell wie möglich mit dem Präsenzunterricht beginnen zu können“, schrieb uns die Leiterin der Stupeni Waldorfschule in Odessa im August. „Für unsere Schule steht das lebendige Lernen im Vordergrund. Ein direkter Kontakt ist dafür unbedingt notwendig. Auch zeigte eine Befragung der Eltern, dass die meisten von ihnen Präsenzunterricht für ihre Kinder möchten.“ Die Arbeiten in der Schule gehen gut voran: Der Keller…

Mehr erfahren

Die Waldorfschule in Hawzien, Äthiopien: Dankbrief vom WOW-Day 2021/ 2022

Die WOW-Day-Kampagne für das Schuljahr 2021/ 2022 neigt sich dem Ende zu und wir freuen uns über viele bunte Dankbriefe, die uns die WOW-Day-Projekte zusenden. Das gemeinsame Thema, das dieses Schuljahr im Vordergrund steht sind die Räumlichkeiten und Gebäude unserer WOW-Day-Projekte. Wie sieht es in dem Projekt aus? Werden die Kinder z.B. unter Mangobäumen, in kleinen Lehmhütten oder in großen Schulgebäuden mit bunten Klassenzimmern unterrichtet?

Mehr erfahren

Ukraine: Wir bleiben mit jeder Familie in Kontakt

Seit mehr als 100 Tagen halten die massiven militärischen Angriffe auf Teile der Ukraine an. Dank der vielen Spenden, die uns nach unserem Eilaufruf Ende Februar erreichten, konnten wir allen Schulen dabei helfen, weiter Unterricht anzubieten – meist als Online-Unterricht. So auch in der Waldorfschule Stupeni in Odessa. In einem Brief berichtete uns Natalia Lukyanchenko Anfang Juni von dieser besonderen Arbeit und dem Abschluss des Schuljahres.

Mehr erfahren

Georgien: Ein wunderbares soziales Miteinander

Die Michael-Schule in Tiflis bietet seit 1995 seelenpflegebedürftigen Kindern die Möglichkeit, in liebevoller Umgebung und ihren Fähigkeiten entsprechend zu lernen. In Georgien gibt es kaum politischen Sozialprogramme für Menschen mit Behinderungen und ihre Familien. Heilpädagogische und sozialtherapeutische Einrichtungen erhalten keine Finanzierung vom Staat. Deswegen stellen die Freunde der Erziehungskunst der Michaelschule in Tiflis seit vielen Jahren Gehaltszuschüsse zur Verfügung und unter-stützten den Bau der Schule. Janette Gülker-Neuhaus ist heilpädagogische Lehrerin in Everswinkel und hat die Michael-Schule im Oktober 2021 und Frühjahr 2022 besucht. Für uns berichtet sie vom Alltag an der Schule.

Mehr erfahren

(Kopie 1)

     

Waldorf weltweit

Die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e. V. fördern seit 1976 Waldorfschulen, Waldorfkindergärten, sozialtherapeutische und heilpädagogische Einrichtungen sowie soziale Initiativen, um Menschen weltweit gute Bildungschancen zu ermöglichen.…

Mehr erfahren

Spendenaufrufe

Die ganze Welt spricht von und lebt mit der Corona-Krise. In manchen Gegenden der Welt kommen zu den Auswirkungen der Pandemie und zu den Einschränkungen noch andere Probleme hinzu: Kriege ebenso wie Natur- und menschengemachte Katastrophen führen…

Mehr erfahren

Patenschaften

Ermöglichen Sie benachteiligten Kindenr den Besuch einer Waldorfschule! In vielen Ländern bekommen Waldorfschulen keinerlei staatliche Unterstützung. Wir vermitteln Patenschaften im Sinne eines Bildungsgutscheines.

Mehr erfahren
Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden

Für Freiwilligendienst bewerben

Häufiggestellte Fragen über den Freiwilligendienst