Deutsch  |  English

Wir sagen und schreiben oft „100 % Spendenweiterleitung“ oder „Ihre Spende wird zu 100 % weitergeleitet“. Was bedeutet das eigentlich?

In erster Linie heißt es, dass die 100 Euro, die Sie z.B. für eine Schule in Afrika spenden, in vollem Umfang nach Afrika weitergeleitet werden, ohne Abzug von Verwaltungskosten. Dabei entscheidet der Schenkende selbst, wohin sein Geld zu 100 % weitergeleitet werden soll.

Transparenz und Entscheidungsfreiheit
Die Aufrechterhaltung der 100 % Spendenweiterleitung bedeutet für die Freunde der Erziehungskunst, dass ihre Arbeit, d.h. die Spendenverwaltung, -weiterleitung, die Projektbegleitung und Öffentlichkeitsarbeit nicht automatisch gesichert sind. Üblicherweise ziehen Entwicklungshilfeorganisationen 15 - 20 % der Spendeneingänge für die Verwaltung ab. Dieses Prinzip widerspricht unserem Arbeitsansatz, denn wir wollen jedem Einzelnen die Entscheidungsfreiheit lassen, auch unsere Arbeit zu unterstützen.

Wie finanziert sich die Arbeit des Vereins?
Die Freunde der Erziehungskunst werden vor allem durch Mitglieder, Förderer, Einzelspender und Stiftungsgelder getragen. Nicht immer war es einfach, die gesamten Kosten zu decken. In den letzten Jahren haben die Anfragen, der Umfang der Spendenweiterleitung sowie Verwaltungsaufgaben und die Öffentlichkeitsarbeit stark zugenommen. Jedoch könnte der Verein weiterhin gut arbeiten, wenn die Spender, die sich dafür entscheiden, zusätzlich 10 % zu ihrer Spende für die Arbeit der Freunde aufbringen würden. Aus dieser Idee haben wir die Aktion 10 % entwickelt.

Zur Online-Spende...

Spendenformular
Bei Ihrer Spende können Sie in unserem Spendenformular ein Häkchen setzen. Das heißt, wenn Sie 100 Euro für Afrika spenden und einen Haken bei Aktion 10 % gesetzt haben, dann gehen 100 Euro nach Afrika und zusätzlich 10 Euro an die Vereinsarbeit.

Zum Spendenformular...

Direktüberweisungen
Alternativ können Sie bei Direktüberweisungen im Verwendungszweck zusätzlich zu dem Projekt (an das die Spende gehen soll) Aktion 10 % angeben, dann wissen wir, dass Sie 10 % Ihrer Projektspende der Vereinsarbeit widmen wollen. Wenn Sie in diesem Fall 50 Euro für die Hekima Waldorf School spenden, gehen 45 Euro an die Schule und 5 Euro verwenden wir für unsere Spendenabwicklung.
Beispiel Direktüberweisung: z.B. im Verwendungszweck angeben: Hekima Waldorf School + Aktion 10 %

Spendenkonto
Freunde der Erziehungskunst, Kto 13 042 010, GLS Bank, BLZ 430 609 67
IBAN: DE47 4306 0967 0013 0420 10, BIC: GENODEM1GLS

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Aktueller Spendenaufruf

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, kleinen Kindern einen beschützten Raum zum Wachsen zu geben ...

Jetzt Pate werden

Ermöglichen Sie einem Kind den Schulbesuch

Die Freunde fördern

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Diese Seite teilen: