Deutsch  |  English

Presse

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen alle Pressematerialien zur Notfallpädagogik der Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. zur Verfügung.

Bei allgemeinen Fragen zur Notfallpädagogik wenden Sie sich bitte an die Kolleginnen und Kollegen Büro unter der Telefonnummer +49 (0)721-354806144 oder schreiben Sie uns an notfallpaedagogik[at]freunde-waldorf.de.

Benötigen Sie beispielsweise Foto-Material, das "Freunde"-Logo oder einen Pressetext als Word-Datei erreichen Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter telefonisch unter +49 (0)721-354806183.

Über die Navigation links oder über unten stehende Links gelangen Sie zu den einzelnen Pressetexten sowie einem ausführlichen Pressespiegel. 

News

  • +++ 03.12.2016 +++

    Abschlusseinsatz auf den Philippinen

    Sechster Einsatz auf den Philippinen: Abschluss in Tacloban und Übergabe des Projekts in die Händer der lokalen Pädagogen. Und erster Besuch der Region Cotabato, die seit Jahren durch Auseinandersetzungen zwischen den Regierungsanhängern und Aufständischen belastet ist. mehr

  • +++ 24.11.2016 +++

    Nordirak - Notfallpädagogik im Flüchtlingslager

    Im November war zum elften Mal ein notfallpädagogisches Team der Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners im Nordirak im Einsatz. In mittlerweile drei Flüchtlingslagern in der Provinz Dohuk werden Kinder in der Verarbeitung ihrer schrecklichen Erlebnisse unterstützt und lokale Pädagogen im Umgang mit traumatisierten Kindern geschult.

    Hier finden Sie weitere Informationen.

  • +++ 23.11.2016 +++

    Krisenintervention auf Haiti

    Nach dem verheerenden Hurrikan "Matthew" waren die Freunde der Erziehungskunst Ende Oktober zur einer notfallpädagogische Krisenintervention auf Haiti. Dabei wurde (re-)traumatisierten Kindern und Jugendlichen geholfen, die Erfahrung der Katastrophe zu verarbeiten.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • +++ 21.10.2016 +++

    Kindergartengründung in Gaza

    Zwei Jahre nach dem letzten Einsatz wird am Sonntag, 23.10.2016, erneut ein Team aufbrechen, um die Kinder und Jugendlichen in gaza-Streifen zu unterstützen. Seit vielen Jahren beruhigen sich die Auseinandersetzungen im Gaza-Streifen kaum, die Bevölkerung ist permanenten Spannungen ausgesetzt und braucht Hilfe. weiter

  • +++ 27.09.2016 +++

    Notfallpädagogik-Ausbildung

    Ausbildung in Notfall- und Traumapädagogik

    Derzeit entsteht ein Internationales Institut für Notfall- und Traumapädagogik, das ab 2017 eine Weiterbildung in Notfall- und Traumapädagogik anbieten wird. Ab Winter gibt es weitere Informationen. Hier mehr lesen

Newsletteranmeldung

Notfallpädagogik-Infobrief

Pressekontakt

Reta Lüscher-Rieger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Notfallpädagogik
r.luescher-rieger[at]freunde-waldorf.de
Tel +49 (0)721 354806 183

Diese Seite teilen: