Deutsch  |  English

Magazin [welt]blick

In unserem Magazin [welt]blick berichten wir regelmäßig über die Arbeit in der Notfallpädagogik, aktuelle Einsätze und damit verbundene Themen. Gerne senden wir Ihnen den [welt]blick auch per Post zu, schreiben Sie uns eine Email oder per Telefon +49 (0) 721 20111 183.

In diesem [welt]blick-Magazin finden Sie die Berichte der notfallpädagogischen Einsätze aus Haiti und Kolumbien, sowie einen Bericht über die Arbeit mit Geflüchteten in Deutschland.

Lesen Sie mehr über den notfallpädagogischen Einsatz nach dem Erdbeben in Ecuador und die momentane Situation in Kurdistan, Irak.
Außerdem finden Sie Berichte von der Notfallpädagogik in Deutschland.

Die aktuelle Jubiläumsausgabe bietet einen Rückblick auf die Einsätze der vergangenen 10 Jahre. Neben Grußworten von Dr. Gerd Müller, Winfried Kretschmann und Manuela Rossbach finden Sie auch ein Interview mit Prof. Dr. Karutz, Leiter des Notfallpädagogischen Instituts in Essen.

Lesen Sie Berichte über die notfallpädagogischen Akuteinsätze in Slowenien und Griechenland im Rahmen der Flüchtlingskatastrophe im Herbst 2015. Der Arzt Dr. Christian Schopper erläutert im Interview die Wirkung der Notfallpädagogik aus medizinischer Sicht.

Das schwere Erdbeben in Nepal, von dem im Magazin berichtet wird, war ein einschneidendes Erlebnis für unser Einsatzteam, denn noch während des Einsatzes ereignete sich ein starkes Nachbeben. Auch aus dem Langzeitprojekt im Irak gibt es Neues zu berichten.

In diesem Magazin finden Sie Berichte unserer notfallpädagogischen Einsätze und Projekte in Kakuma (Kenia), dem Irak, den Philippinen und Gaza sowie Informationen zur Katastrophenvorsorge in Südamerika.

News

  • +++ 09.10.2017 +++

    Ein Spielplatz für die Kinder im Irak!

    Fan werden und einen Spielplatz ermöglichen

    Plätze für die Kinder, für Spaß und Freude gibt es in den Flüchtlingslagern im Nordirak kaum. Unter dem Motto „Spielen heilt“, möchten wir gemeinsam mit Ihnen und Ihrer Unterstützung etwas Licht in den bedrückenden Alltag der Kinder bringen.
    Mit dem Spielcontainer werden traumatisierte Kinder zur Bewegung und zum Spielen angeregt und ihnen Momente der Freude geschenkt.

    HIER FAN WERDEN!

  • +++ 28.09.2017 +++

    Hunderttausende auf der Flucht

    Jeden Tag fliehen Rohingya aus Burma nach Bangladesch, die Flüchtlingslager sind überfüllt, die Helfer überfordert. Am 24.11.2017 reist ein Team der Notfallpädagogik zu einem zweiwöchigen Einsatz in die Grenzregion zu Burma, um die Betroffenen und die Helfer psychosozial zu stärken. weiterlesen

  • +++ 28.09.2017 +++

    Notfallpädagogischer Einsatz in Mexiko

    Hilfe nach den Erdbeben

    Mehrere schwere Erdbeben haben in Mexiko viele Todesopfer gefordert. Anfang Oktober wird die Notfallpädagogik einen 2-wöchigen Einsatz vor Ort durchführen. weiterlesen   

Newsletter Notfallpädagogik

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.

Notfallpädagogik
Büro Karlsruhe
Parzivalstraße 2b
76139 Karlsruhe
Tel.: +49 (0)721 20111-144
Fax +49 (0)721 20111-180
notfallpaedagogik[at]freunde-waldorf.de

Diese Seite teilen: