Deutsch  |  English

Broschüren - Flyer

Gerne senden wir Ihnen die Materialien auch per Post zu, so dass Sie diese verwenden und weitergeben können. Bestellungen können Sie diese bei uns per Email oder Telefon unter +49 (0) 721 20111 144

Wir sind um eine gute Qualität der Unterlagen bemüht und bitten daher um Spendenbeiträge zur Kostendeckung unserer Publikationen. Als Richtwert sollten etwa 10 € für eine DIN-A-4 Broschüre gegeben werden. 

Die aktuelle Flüchtlingskatastrophe in Europa beschäftigt auch die Notfallpädagogik. Im Handbuch wird dargelegt wie Traumata bei Flüchtlingen verlaufen (können) und wie mit notfall- und traumapädagogischen Maßnahmen Traumafolgestörungen bei geflüchteten Kindern und Jugendlichen verhindert oder abgemildert werden können.
Dies ist eine Leseprobe. Das komplette Din-A4 Heft schicken wir Ihnen gerne per Post, gegen eine kleine Spende von 10€, zu.

Die Notfallpädagogik der Freund der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. wendet sich an psycho-traumatisierte Kinder und Jugendliche in Kriegs- und Katastrophengebieten. Die dient der psychosozialen Stabilisierung von betroffenen, die darin unterstützt werden, traumatisierende Erlebnisse zu verarbeiten.


Organisations- und Einsatzleitfaden

Der vorliegende Leitfaden bietet Ihnen Einblick in die Psychotraumatologie und dient als Orientierung in notfallpädagogischen Einsätzen.

Notfallpädagogik - Pädagogische Akuthilfe für Kinder und Jugendliche in Krisengebieten. Der Flyer gibt einen kurzen Überblick über das Konzept der Notfallpädagogik und die Akuteinsätze. 

Schenken Sie Kindern eine Zukunft und ein Lächeln! Im Spendenflyer erfahren Sie, wie Sie die Arbeit der Notfallpädagogik unterstützen können und warum die Unterstützung so wichtig ist.

Übersicht über die Flüchtlingsarbeit der Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. in den Bereichen Notfallpädagogik, Beratungsstelle Flüchtlingsarbeit und "Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug".

News

  • +++ 31.01.2018 +++

    Notfallpädagogik für Schulen in Nepal

    2015 wurde Nepal von zwei verheerenden Erdbeben und mehreren starken Nachbeben erschüttert. Noch immer leidet das von Armut geprägte land unter den Folgen. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ GmbH) findet ab 27.01.2018 ein notfallpädagogischer Einsatzin der Erdbebenregion statt. weiterlesen

  • +++ 30.01.2018 +++

    Hilfe in Bangladesch

    Im Herbst flohen Hunderttausende Rohingya aus Burma nach Bangladesch, die Flüchtlingslager sind überfüllt, die Helfer überfordert. Am ersten Febrauar reist ein Team der Notfallpädagogik zu einem zweiwöchigen Einsatz in die Grenzregion zu Burma, um die Betroffenen und die Helfer psychosozial zu stärken. weiterlesen

  • +++ 27.01.2018 +++

    Kenia-Team ist zurück!

    Heute kehrte unser Notfallpädagogik-Team aus Afrika zurück. Bei ihrem zweiwöchigen Einsatz in den kenianischen Flüchtlingslagern Kakuma und Kalobeyei wurde neben der Arbeit mit den Kindern und den Schulungen für die lokalen Mitarbeiter auch ein Spielplatz gebaut. weiter

  • +++ 09.10.2017 +++

    Ein Spielplatz für die Kinder im Irak!

    Fan werden und einen Spielplatz ermöglichen

    Wir haben es geschafft!
    Unter dem Motto „Spielen heilt“, werden wir gemeinsam mit Ihrer Unterstützung etwas Licht in den bedrückenden Alltag der Kinder bringen und einen Spielplatz im Irakl bauen. Vielen Dank!

Newsletter Notfallpädagogik

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.

Notfallpädagogik
Büro Karlsruhe
Parzivalstraße 2b
76139 Karlsruhe
Tel.: +49 (0)721 20111-144
Fax +49 (0)721 20111-180
notfallpaedagogik[at]freunde-waldorf.de

Diese Seite teilen: