Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

WOW-Day in Moldawien: „Die Feier führte die gesamte Schule zusammen“

Aktuelles ,  Waldorf weltweit ,  WOW-Day

Weltweite Solidarität mit waldorfpädagogischen Einrichtungen – diese Idee steckt hinter dem Waldorf One World-, kurz WOW-Day. Engagierte Menschen sammeln an einem Tag im Jahr auf unterschiedlichste Weise Spenden und schenken sie Waldorfeinrichtungen in Not. Die Waldorfschule in Moldawien nimmt seit vielen Jahren am weltweiten Aktionstag teil. Und das obwohl die Schule selbst auf Unterstützung angewiesen ist. Ihr Status als staatliches Lyzeum bringt zwar eine gewisse finanzielle Unterstützung mit sich, aber Fächer wie Werken, Handarbeit, Malen oder Eurythmie werden nicht staatlich finanziert. Nur unter großen Mühen können sich viele Eltern an den Schulkosten beteiligen. Für den WOW-Day 2018 entschied sich die Schulgemeinschaft einen Basar zu organisieren, wie WOW-Day Koordinatorin Natalia Vacariuc berichtet:

„Wir entschieden unsere Tradition beizubehalten und organisierten einen Basar. Die Schulgemeinschaft legte den Aktionstag auf den 6. Oktober 2018. Zum Glück war das Wetter fantastisch gut. Die Temperatur war mindestens so einladend wie die Begleitmusik. Die Neuntklässler bauten Stände mit Gebäck, selbstgemachter Marmelade, Laternen und Schmuck auf. Die Fünftklässler verkauften selbstgebastelte Herbst-Grußkarten. Der Duft köstlichen Essens lockte viele neugierige Besucher auf unseren Schulhof. Der Rauch von gegrilltem Fleisch stieg uns in die Nase und die kühle Herbstluft erfüllte unsere Lungen. Unsere Schüler, Lehrer und Eltern sangen, tanzten, spielten, malten und verkauften gemeinsam viele Dinge. Mit großem Engagement organisierten die Zwölftklässler einen Bastel-Workshop für Kinder, bei dem sie Grußkarten anfertigen konnten. Ob Kleidung oder leckeres Essen, für jeden war etwas dabei. Darüber hinaus schufen die Schüler der siebten Klasse mit einem wunderbaren Chor eine schöne Atmosphäre auf dem gesamten Schulhof. Die Feier führte die gesamte Schule zusammen. Wir sind sehr glücklich und zufrieden, dass alles gut ging. Es ist so schön zu wissen, dass wir anderen helfen können.

Wir haben 300 Euro gesammelt, die wir der Schule aus Sierra Leone zugute kommen lassen möchten. Wir denken, dass der WOW Day eine wunderbare Idee ist, um Kindern aus ärmeren Familien zu helfen und ihnen einen warmherzigen Ort zum Lernen zu bieten. Danke, dass Ihr uns ermöglicht habt am WOW-Day teilzunehmen!“

Schon gewusst?
2019 ist WOW-Year. Das heißt Eure Spendensammelaktionen sind das ganze Jahr über, auch mehrmals, möglich. Wir möchten gemeinsam mit Euch feiern, dass aus der Gründung der ersten Waldorfschule 1919 ein weltweiter Impuls geworden ist. Zusammen wollen wir das zweite Jahrhundert Waldorfschule kraftvoll beginnen und die Grundlage für weitere 100 Jahre Waldorf legen.