Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

WOW-Day: Hier kommt Eure Hilfe an - Kenia: Unterstützung fürs Schulessen

Aktuelles ,  Waldorf weltweit ,  WOW-Day

„Die WOW-Day Spende wird für das Schulessen der Kinder verwendet, dadurch erhalten die Kinder eine ausgewogene Ernährung und können sich während des Schultags besser konzentrieren."

 

Die Humane School ist eine Waldorfinitiative im ländlichen Kenia, die sich dafür einsetzt, Kindern aus den einkommensschwächsten Familien in Sirende eine gute Schulbildung auf Grundlage der Waldorfpädagogik zu bieten. Die Schule wurde im Januar 2008 als Kindergarten gegründet und arbeitet nun von der Spielgruppe bis zur achten Klasse. In Kenia gibt es nur zwei weitere Waldorfschulen, die sich beide in Nairobi befinden. Die Landeshauptstadt liegt über 400 Kilometer und acht Autostunden weit entfernt. Die Humane School ermöglicht somit erstmals Familien in einer ländlichen Region ihre Kinder auf eine Waldorfschule zu schicken.

Da die Humane School an jedem Wochentag von 8 bis 17 Uhr geöffnet hat, haben die Eltern genügend Zeit, ihren Gelegenheitsarbeiten nachzugehen und etwas Geld für den Unterhalt der Familie zu verdienen. Sie tun dies unbesorgt, weil sich ihre Kinder in der Obhut gut ausgebildeter und liebevoller LehrerInnen befinden. Während des Wochenendes finden dann verschiedene Schulaktivitäten oder Feste statt. Dazu lädt die Humane School auch Kinder aus anderen Schulen ein, damit sie Aktivitäten ausprobieren können, die an den staatlichen Schulen nicht angeboten werden.

„Die WOW-Day Spende wird für das Schulessen der Kinder verwendet“, erklärt Juli Miet, Gründerin der Schule, „dadurch erhalten die Kinder eine ausgewogene Ernährung und können sich während des Schultags besser konzentrieren. Dadurch wird auch die Zeit minimiert, die die Kinder in den Mittagspausen mit dem Weg nach Hause und zurück zur Schule verbringen. An einem normalen Schultag sind die meisten Eltern eh gar nicht zu Hause. Und diejenigen, die zu Hause sind, können sich drei Mahlzeiten am Tag nicht leisten, so dass die Kinder hungrig und müde zur Schule zurückkehren. Für die Unterstützung für das Schulessen bedanken wir uns ganz herzlich!“

Jetzt teilnehmen!

Das Zeitfenster für den diesjährigen WOW-Day ist vom 29. September bis 29. November 2020. Wir laden alle SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern herzlich dazu ein, Teil der weltweiten Aktion zu werden und in diesem Jahr einen eigenen WOW-Day zu organisieren. Den Erlös leiten wir zu 100 Prozent an Waldorf- und Sozialprojekte weiter.

Mehr Infos unter www.waldorf-one-world.org

Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

wir können derzeit nur Bewerbungen aus der Europäischen Union annehmen.

Aufgrund der aktuellen internationalen Reisebeschränkungen können wir momentan leider keine Bewerbungen von Freiwilligen außerhalb der EU annehmen. Sobald die Reisebeschränkungen aufgehoben werden, ist eine Bewerbung wieder möglich.


Dear Applicant,

Currently we can accept applications from the European Union only.

Due to current international travel restrictions, we are unfortunately unable to accept applications from volunteers outside the EU at this time. As soon as the travel restrictions are lifted, applications will be possible again.


Chère candidate, cher candidat,

Nous ne pouvons actuellement accepter que les demandes émanant de l'Union européenne.

En raison des restrictions de voyages internationaux, nous ne pouvons malheureusement pas accepter pour l'instant les candidatures de volontaires en dehors de l'UE. Dès que les restrictions de voyage seront levées, il sera à nouveau possible de présenter une demande.


Estimado solicitante,

actualmente sólo podemos aceptar solicitudes de la Unión Europea.

Debido a las actuales restricciones a los viajes internacionales, lamentablemente no podemos aceptar en este momento solicitudes de voluntarios de fuera de la UE. Tan pronto como se levantan las restricciones de viaje, las solicitudes serán posibles de nuevo.