Deutsch  |  English
+++ 01.08.2018 +++

Jungle Theatre Company bringt verschiedene Waldorfschulen in Kapstadt zusammen

Die Jungle Theatre Company wurde 2004 gegründet, um benachteiligte Kinder und Jugendliche zu inspirieren und zu befähigen, ihr Leben positiv zu verändern – für ein friedliches und lebendiges Südafrika.  Das professionelles künstlerisches Team aus verschiedenen Gemeinschaften nutzt das kulturelle Erbe Südafrikas und die indigenen Sprachen, um Verbindungen zur Umwelt und zur menschlichen Natur zu finden, indem es originelle, zugängliche afrikanische Kindertheatershows kreiert und aufführt, die Musik, Tanz, Masken, Puppen, Clownerie und Geschichtenerzählen zusammenbringen. In diesem Jahr entwickelte die Company ein interkulturelles Theaterprogramm mit Kindern der Vierten Klasse der Waldorfschulen Constantia und Zenzeleni. Die in Kapstadt ansässigen Schulen bedienen sehr unterschiedliche Gemeinden in Khayelitsha & Constantia, die normalerweise wenig Berührungspunkte haben und so wenig Zugang zu den Kulturen oder Sprachen der jeweils anderen haben. Während des Programms lernten die Kinder voneinander und hatten die Gelegenheit für sie neue Sprachen kennenzulernen – zum Beispiel Englisch und isiXhosa. Gemeinsam untersuchten sie eine afrikanische Volkserzählung, die nordische und isiXhosa-Mythologie verbindet, und entwickelten daraus ein Bühnenprogramm, das sie gemeinsam aufführten.

Aktueller Spendenaufruf

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende Schulen und Kindergärten zu unterstützen, in denen die Kinder ein Schulessen bekommen, während sie zu Hause oft keine ausreichende Versorgung erhalten ...

Jetzt Pate werden

Ermöglichen Sie einem Kind den Schulbesuch

Die Freunde fördern

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Diese Seite teilen: