Deutsch  |  English
+++ 01.06.2018 +++

Umzug der Waldorfschule El Til·ler in Bellaterra

Die 1999 gegründete Waldorfschule El Til·ler in Bellaterra in der Nähe von Barcelona wächst weiter und hat vor zwei Jahren begonnen, auch eine Oberstufe für die Schule einzurichten. Doch leider war ihr aktuelles Grundstück nicht für den Betrieb einer Oberstufe geeignet. Für den Genehmigung einer Oberstufe mussten bereits alle Räume zur Verfügung stehen, eine Baugenehmigung für diese Räume auf dem alten Grundstück gab es jedoch nicht. So wurden zunächst Mobilbauten angeschafft, die nun auf das endlich gefundene Grundstück ganz in der Nähre des alten Standortes umgezogen werden können. Nun kann die Schule getrost weiter wachsen und ist inzwischen die einzige Waldorfschule Kataloniens, die durchgehend aus Kindergarten, Unterstufe und Oberstufe besteht. Der Umzug und teilweise Neubau ist im vollen Gange. Für die Schule bewerben sich alljährlich weit mehr Schülerinnen und Schüler als aufgenommen werden können – nun kann wenigstens ein Teil dieses Bedarfs gedeckt werden. Die finanzielle Hauptlast für diesen Umzug tragen die Eltern der Schule. Unterstützt werden sie dabei aber auch durch Spender aus Deutschland über die Freunde der Erziehungskunst – zum Beispiel auch durch Spenden, die uns seit einem gezielten Spendenaufruf bereits im Sommer 2013 erreichen.

Tags: waldorfschule spanien el tiller

Aktueller Spendenaufruf

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende Schulen und Kindergärten zu unterstützen, in denen die Kinder ein Schulessen bekommen, während sie zu Hause oft keine ausreichende Versorgung erhalten ...

Jetzt Pate werden

Ermöglichen Sie einem Kind den Schulbesuch

Die Freunde fördern

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Diese Seite teilen: