Deutsch  |  English
+++ 14.03.2018 +++

Wahlwies: WOW-Tag wird zum Apfel-Tag

Ausgerüstet mit Kochschürze, Pfannenwender und einem Korb frischer Äpfel zogen die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klasse der Waldorfschule Wahlwies am WOW-Day los um selbstgebackene Apfelpfannkuchen auf dem Stockacher Wochenmarkt zu verkaufen. Köstlich dufteten die kleinen Küchlein und lockten viele hungrige und neugierige Besucher an den Stand der Waldorfschule. Eine willkommene Werbung für die Schule am Rande des Bodensees. Aber es wurde nicht nur gebacken! Die SchülerInnen haben beeindruckende Jonglage-Kunststücke gezeigt. Gemeinsam mit dem Klassenlehrer haben SchülerInnen und einige Eltern zum Abschluss gesungen. Die gesammelten Spenden gehen an Waldorf-Einrichtungen in Not. Denn in den meisten Ländern bekommen Waldorfschulen keine oder nur sehr wenig staatliche Unterstützung. Nur unter großen Mühen können viele Eltern sich an den Schulkosten beteiligen.

Weltweite Solidarität mit waldorfpädagogischen Einrichtungen – diese Idee steckt hinter dem „Waldorf One World“, kurz WOW-Day. Engagierte Menschen sammeln an einem Tag im Jahr auf unterschiedlichste Weise Spenden und schenken sie Waldorf-Einrichtungen in Not. Alle Infos finden Sie hier.

Tags: wow-day waldorfschule wahlwies

Aktueller Spendenaufruf

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende Schulen und Kindergärten zu unterstützen, in denen die Kinder ein Schulessen bekommen, während sie zu Hause oft keine ausreichende Versorgung erhalten ...

Jetzt Pate werden

Ermöglichen Sie einem Kind den Schulbesuch

Die Freunde fördern

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Diese Seite teilen: