Deutsch  |  English
+++ 01.11.2017 +++

Staatliche Anerkennung für die Yechiel Waldorfschule in Israel

In dem kleinen Ort Tal Shahar gibt es seit etwa zehn Jahren eine Waldorfschule, die von einem sehr engagierten Ehepaar gegründet und maßgeblich finanziell getragen wurde. Die Freunde der Erziehungskunst haben mit mehreren Darlehen zur Finanzierung der Gebäude beigetragen. Nun endlich gelang es der Schule eine staatliche Anerkennung zu erhalten, wodurch nun Lehrergehälter und Betriebskosten vom Staat getragen werden. Eine erhebliche Erleichterung, die nicht nur das Überleben der Schule sichert, sondern auch einen weiteren Ausbau und Zugang für mehr Kinder ermöglicht.

Aktueller Spendenaufruf

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, kleinen Kindern einen beschützten Raum zum Wachsen zu geben ...

Jetzt Pate werden

Ermöglichen Sie einem Kind den Schulbesuch

Die Freunde fördern

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Diese Seite teilen: