Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Newsblog

Neue WOW-Day Teilnehmer aus Kasachstan, Moldawien und Thailand

Beim diesjährigen WOW-Day 2012 haben erfreulicherweise zum ersten Mal 3 Waldorfschulen aus Kasachstan, Moldawien und Thailand teilgenommen. Wir sind begeistert, dass sich vermehrt auch Schulen aus dem Ausland und insbesondere aus Ländern, die vor kurzem erst selbst Aufbauhilfe erhalten haben,...

Mehr erfahren

Hoffnung im Irak

Der Aufbau einer neuen Waldorfschule in der Stadt Arbil/Irak ist derzeit in Planung. Die Initiatorin ist Gründerin des Vereins „Breeze of Hope“ (~Brise der Hoffnung). Mit großem Interesse für die Waldorfpädagogik plant sie gemeinsam mit den Freunden der Erziehungskunst eine freie Schule in der...

Mehr erfahren

Neues Lehrerhaus in Kenia

An der Mbagathi Waldorfschule in Kenia existiert seit Mitte des Jahres 2012 ein neues Seminarhaus für die angehenden Waldorflehrer und Erzieher. Das Haus wurde mithilfe der Freunde der Erziehungskunst gebaut. Der Ort spielt eine zentrale Rolle in der ostafrikanischen Lehrerbildung und die Kurse...

Mehr erfahren

Oberstufe in Kapstadt ausgebaut

Die Michael Oak Waldorfschule in Kapstadt in Südafrika beginnt 2013 mit einer gesamten Oberstufe, Klasse 11-13. Wir gratulieren!

Mehr erfahren

Letzte Chance auf FSJ-Platz

Sind Sie auf der Suche nach einer FSJ-Stelle in der Sozialtherapie? Wir haben kurzfristig noch ein paar Stellen im Angebot. Am besten jetzt sofort informieren und bewerben!

Mehr erfahren

Hilfe für die Schwächsten: Deutsche Bank Stiftung fördert Traumaprojekt in Kenia

Mit 55.000 Euro fördert die Deutsche Bank Stiftung die traumapädagogische Arbeit der Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. im kenianischen Flüchtlingslager Kakuma. Die ersten Strukturen sind bereits gelegt worden. Dank der partnerschaftlichen Beteiligung der Deutschen Bank Stiftung kann...

Mehr erfahren

Katastrophenvorsorge in Südamerika

Im Krisenfall schnell reagieren können: Vom 11. bis 21. Oktober schulen die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. in Zusammenarbeit mit LandsAid regionale Notfallteams in Brasilien und Argentinien. Die lokalen Nothelfer sollen qualifiziert werden, um im Katastrophenfall schnell...

Mehr erfahren

Engagement weltweit: Wachsendes Netzwerk

Waren es in den 1990er Jahren gerade mal eine Handvoll junger Männer, die ihren Ersatzdienst zum Zivildienst im Ausland leisteten, so sind es heute jährlich über 1.000 (junge) Frauen und Männer, die über die Freunde der Erziehungskunst einen Freiwilligendienst in Deutschland und im Ausland...

Mehr erfahren

Spannende freie Plätze im Bereich biologisch-dynamische Wirtschaftsweise

In Kooperation mit dem Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) bieten die Freunde der Erziehungskunst insgesamt 40 spannende Plätze an. Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in die zu besetzenden Stellen: Tiergestützte Pädagogik M.U.T. e.V. Initiative für eine zeitgemäße Mensch- und Tiertherapie...

Mehr erfahren

Freiwillig engagiert in der ökologischen Landwirtschaft

Seit Sommer 2011 bieten die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. deutschlandweit den neuen Bundesfreiwilligendienst des BMFSFJ in über 150 verschiedenen sozialen und ökologischen Waldorf-Einrichtungen an. Ab August/September 2012 beginnt eine Kooperation mit dem Naturschutzbund...

Mehr erfahren