Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Wichtiger Hinweis zur Studienplatzvergabe

(alle Angaben ohne Gewähr und vorbehaltlich jederzeit möglicher Änderungen der Zulassungsregelungen durch die zulassenden Stellen)

Die Teilnahme an einem der von den "Freunden" angebotenen staatlich geregelten Freiwilligendienste kann sich unter bestimmten Bedingungen ggf. positiv auf die Studienplatzvergabe auswirken.
Hierzu ist Folgendes zu beachten:

Die Stiftung für Hochschulzulassung (Nachfolgeeinrichtung der Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS)) erkennt den "Internationalen Jugendfreiwilligendienst", den die "Freunde" mit dem Freiwilliges Jahr im Ausland (FJA) umsetzen sowie das Förderprogramm "weltwärts" und den Dienst im Europäischen Solidaritäts-Korps (ESK) als "Dienst" im Sinne der Studienplatzvergaberegelungen an. Hieraus können ggf. Vorteile erwachsen: zum einen als "nachrangiges Auswahlkriterium" und "zum anderen hast Du, wenn Du während der Ableistung Deines Dienstes eine Zulassung erhalten hast, bei Dienstende einen Anspruch auf erneute Auswahl."

Obwohl nur noch die wenigsten Studienplätze über die Stiftung für Hochschulzulassung vergeben werden, kann davon ausgegangen werden, dass sich viele Hochschulen bei ihrer eigenen Auswahl an der Stiftung Hochschulstart orientieren und den "Internationalen Jugendfreiwilligendienst" sowie den "weltwärts" – Freiwilligendienst ebenfalls als "Dienst" anerkennen.

Wir empfehlen Dir, Dich vorab bei den infrage kommenden Hochschulen zu vergewissern, dass diese Deinen Feiwilligendienst anerkennen. Du solltest Dir eine entsprechende Auskunft auch schriftlich geben lassen!

Hier findest Du einen Vorschlag für Deine Anfragen bei den Hochschulen

Mehr Infos zur Anerkennung durch die Stiftung Hochschulstart erhältst Du unter:

https://www.hochschulstart.de/

Jetzt hier bewerben
Jetzt hier bewerben
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben