Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-100
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Was bringt dir ein Freiwilligendienst?

Entdecken und Lernen

In deinem Freiwilligendienst in Deutschland lernst du ein neues Land und eine neue Kultur kennen. Wenn du Lust hast, etwas Neues zu entdecken, bist du hier genau richtig! Dazu brauchst du Mut, Mut für das Neue. Dann kannst du am Ende des Freiwilligendienstes über dich hinaus wachsen.

Der Freiwilligendienst ist ein Lern-Jahr. Du unterstützt in deinem Freiwilligendienst Menschen in sozialen Einrichtungen in Deutschland. Dabei probierst du neue Aufgaben aus und lernst neue Fähigkeiten. Durch ein Jahr kontinuierlichen Dienst mit den Menschen lernst du soziale Berufe in Deutschland kennen.

Du hast die Chance, die Anthroposophie und die Waldorf-Pädagogik näher kennen zu lernen. Die Anthroposophie ist eine von Rudolf Steiner (1861-1925) begründete spirituelle, kosmologische Weltanschauung. Die Waldorf-Pädagogik hat Rudolf Steiner auf Basis der Anthroposophie als Reformpädagogik entwickelt. Unsere Einrichtungen (Einsatzstellen) arbeiten auf der Grundlage des anthroposophischen Menschenbildes.

Dauer und Beginn

Der Freiwilligendienst im Programm Incoming dauert 12 Monate.
Er beginnt im August/September oder im Februar/März.

Programme

Wir haben verschiedene Programme:

  • Bundesfreiwilligendienst (BFD)
  • weltwärts Süd-Nord
  • Europäisches Solidaritätskorps (ESK)
  • FSJ INGLOS (Incoming aus dem Globalen Süden)
  • Deutsch-Französischer Freiwilligendienst / Service civique

Die Teilnahme an einem Programm hängt ab von deinem Land, deinem Alter und deinem Profil. Du bewirbst dich zuerst unabhängig von einem Programm. Wir suchen dann das passende Programm für dich.

Partnerorganisationen

In einigen Ländern arbeiten wir mit Partnerorganisationenzusammen. Dann geht die Bewerbung meistens zuerst an die Partnerorganisation.
Gibt es in deinem Land eine Partnerorganisation? Bitte prüfe unsere Informationen.

Du bekommst

  • ein Taschengeld von mindestens 200 Euro pro Monat
  • Unterkunft und Verpflegung oder eine finanzielle Unterstützung für Unterkunft und Verpflegung
  • Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung, ggf. Sozialversicherung in Deutschland
  • Urlaub
  • pädagogische und administrative Unterstützung und Begleitung
  • 25 Tage Seminare
  • ein Zertifikat am Ende des Dienstes

Eine Finanzierung der Reise nach Deutschland und zurück ist leider nur in einigen Programmen möglich. In diesen Programmen haben wir nur wenige Plätze.
Die meisten Freiwilligen müssen die Reise nach Deutschland und zurück also selbst finanzieren. Eine finanzielle Unterstützung (Stipendium) ist möglich.

Du bekommst außerdem

  • Erfahrungen mit dem Leben und Arbeiten in Deutschland, mit der deutschen Kultur
  • die Möglichkeit, deine Deutsch-Kenntnisse zu verbessern
  • soziale und/oder pädagogische Erfahrungen
  • praktische Erfahrungen in einem oder mehreren Arbeitsbereichen
  • berufliche Orientierung
  • Impulse für deine Biographie

Mehr Informationen? Persönliche Erfahrungen von Freiwilligen

In der Broschüre „Perspektivwechsel“ kannst du persönliche Eindrücke und Erfahrungen von Freiwilligen, Einsatzstellen, koordinierenden Organisationen und weltweiten Partnerorganisationen im Incoming-Freiwilligendienst miterleben. PERSPEKTIVWECHSEL hier direkt lesen.

Personal experiences of volunteers, placement agencies, coordinating organisations and worldwide partner organisations in incoming volunteer service can be read and felt in the brochure CHANGING PERSPECTIVES.

Les expériences personnelles de volontaires, d'agences de placement, d'organisations de coordination et d'organisations partenaires mondiales dans le service volontaire incoming peuvent être lues et vécues dans la brochure CHANGEMENT DE PERSPECTIVE.

Las experiencias personales de los voluntarios, las agencias de colocación, las organizaciones coordinadoras y las organizaciones asociadas de todo el mundo en el servicio voluntario incoming se pueden leer y experimentar en el folleto CAMBIO DE PERSPECTIVA.

Experiências pessoais de voluntários, agências de colocação, organizações coordenadoras e organizações parceiras mundiais em serviços voluntários incoming podem ser lidas e vivenciadas nesta brochura TRANSFORMANDO PERSPECTIVAS.

Личный опыт волонтеров, места службы, координирующих организаций и организаций-партнеры по всему миру. Читать Изменение мировоззрения.

Jetzt hier bewerben
Jetzt hier bewerben
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

wir können derzeit nur Bewerbungen aus der Europäischen Union annehmen.

Aufgrund der aktuellen internationalen Reisebeschränkungen können wir momentan leider keine Bewerbungen von Freiwilligen außerhalb der EU annehmen. Sobald die Reisebeschränkungen aufgehoben werden, ist eine Bewerbung wieder möglich.


Dear Applicant,

Currently we can accept applications from the European Union only.

Due to current international travel restrictions, we are unfortunately unable to accept applications from volunteers outside the EU at this time. As soon as the travel restrictions are lifted, applications will be possible again.


Chère candidate, cher candidat,

Nous ne pouvons actuellement accepter que les demandes émanant de l'Union européenne.

En raison des restrictions de voyages internationaux, nous ne pouvons malheureusement pas accepter pour l'instant les candidatures de volontaires en dehors de l'UE. Dès que les restrictions de voyage seront levées, il sera à nouveau possible de présenter une demande.


Estimado solicitante,

actualmente sólo podemos aceptar solicitudes de la Unión Europea.

Debido a las actuales restricciones a los viajes internacionales, lamentablemente no podemos aceptar en este momento solicitudes de voluntarios de fuera de la UE. Tan pronto como se levantan las restricciones de viaje, las solicitudes serán posibles de nuevo.