Jetzt hier bewerben
Jetzt hier bewerben

Für Freiwilligendienst bewerben

Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-100
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Unterstützung bei der Integration

Interkultureller Austausch beruht auf Offenheit, gegenseitiger Unterstützung und Achtsamkeit. Die Incoming-Freiwilligen brauchen Unterstützung bei der Integration in ihre Tätigkeiten und Aufgaben, in die Abläufe und das Leben in der Einsatzstelle sowie in das soziale Umfeld und die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung vor Ort. In der Regel brauchen Incoming-Freiwillige mehr Zeit für die Einarbeitung und in den ersten Dienstwochen eine noch reduzierte Arbeitsbelastung. Denn für sie sind das durchgängige Verstehen und Sprechen in der Fremdsprache und die Anpassung an die Alltagskultur bereits eine enorme Belastung. Unter Berücksichtigung dieser Lernprozesse können ihre Aufgaben dann schrittweise erweitert werden. In der Anfangszeit sind Ermunterungen und Rückmeldungen wichtig, ob eine Aufgabe gelungen ist und den Anforderungen entspricht. Ebenso bedarf es positiver Rückmeldungen bei Missverständnissen, die oft auf einem unterschiedlichen Kulturverständnis beruhen.