Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Seminare und pädagogische Begleitung

Während des Freiwilligendienstes nehmen Sie an 25 Seminartagen teil, bei denen es Raum für den persönlichen Austausch und zur Reflexion über Ihre Tätigkeiten und das Leben in Deutschland gibt.

Einführungsseminar

Das 5-tägige Einführungsseminar findet direkt nach Ankunft der internationalen Freiwilligen in Deutschland statt.

Ein Jahr Freiwilligendienst bedarf einer guten Vorbereitung. Ziel des Einführungsseminars ist es, sich intensiv mit den eigenen Erwartungen und Bedürfnissen auseinander zu setzen. Gleichzeitig wollen wir in den fünf Tagen einen intensiven Blick auf die deutsche Kultur mit ihren Besonderheiten und Eigenarten werfen. In diesem Kontext ist es auch von Seiten der Freiwilligen wichtig, sich ihrer kulturellen Besonderheit bewusst zu werden. Sie sollen dahingehend sensibilisiert werden, (gravierende) Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den eigenen kulturellen Gewohnheiten und den deutschen zu erkennen.

Zwischenseminar A

Die Reflexion der Arbeit und die bis dato gemachten Erfahrungen bezogen auf Land, Kultur, Menschen und Sprache sind wichtige Themen, die im Rahmen des 5-tägigen Zwischenseminars A zur Sprache kommen. Nachdem die internationalen Freiwilligen nun ca. drei Monate in deutschen Einrichtungen gelebt und gearbeitet haben, ist es an der Zeit, den individuellen Erwartungshorizont zu überprüfen und Erfolge sowie Konflikte pädagogisch zu evaluieren.

Zwischenseminar B

Nach sechs Monaten Leben und Arbeiten in Deutschland ist es Zeit für eine Zwischenbilanz. Was haben mir die vergangenen Monate gebracht? Was möchte ich noch lernen, erleben und erfahren? Welche Ziele möchte ich noch erreichen? Diese Fragen sind neben der Auseinandersetzung mit der Anthroposophie und deren Menschenbild die zentralen Anliegen des Seminars.

Seminar zur politischen Bildung

Seminarbeschreibung folgt.

Abschlussseminar

Zum Ende des Jahres ist es elementar, die Erfahrungen, Erlebnisse, Probleme und Freuden der Freiwilligen nochmals Revue passieren zu lassen. Jedoch stehen nicht nur die vergangenen Monate auf der Agenda des 5-tägigen Abschlussseminars. Auch die Zukunftsperspektiven der internationalen Freiwilligen sollen in der Gruppe, von der sich alle nach 12 Monaten nun verabschieden müssen, ausgetauscht  werden. Wichtig ist nach Abschluss eines solch intensiven Jahres die „Reintegration in den heimatlichen Alltag“ zu begleiten bzw. einen Kulturschock aufzufangen und dazu anzuregen, sich mit Zukunftsplänen auseinander zu setzen.

Pädagogische Begleitung

Neben den Seminaren unterstützen Sie unsere MitarbeiterInnen während des gesamten Jahres bei allen Ihren Fragen rund um den Freiwilligendienst.

Ansprechpartner pädagogische Begleitung:
Fritz Ritzmann

Jetzt hier bewerben
Jetzt hier bewerben
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

Unsere Plätze sind für das Jahr 2021 belegt.

Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Platzierung für Bewerbungen aus der EU möglich. Fragen Sie bei Interesse bei uns an.


Dear Applicant,

Our places are occupied for the year 2021.

However, under certain conditions, a placement is possible for applications from the EU. In case of interest inquire with us.


Chère candidate, cher candidat,

Nos places sont occupées pour l'année 2021.

Toutefois, sous certaines conditions, un placement est possible pour une demande provenant de l'UE. Veuillez nous contacter si vous êtes intéressé.


Estimado solicitante,

Nuestras plazas están cubiertas para el año 2021.

Sin embargo, bajo ciertas condiciones, es posible la colocación de solicitudes procedentes de la UE. En caso de interés infórmese con nosotros.