Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Erfahrungsbericht Altenpflege

Ich bekam einen Platz im Heinrich-Zschokke-Haus Düsseldorf, um ein Jahr dort zu absolvieren. Heinrich-Zschokke-Haus wurde im Januar 1981 gegründet mit der gesellschaftlichen und kulturellen Intention, anthroposophisch orientierte, heilpädagogische und sozialtherapeutische Einrichtungen zu schaffen. Heinrich Zschokke sagt in seinem Werk “Selbstschau“, dass der Geist des Menschen niemals krank sein könne, sondern nur sein leiblich seelisches Werkzeug. Der unsterbliche Wesenskern – das Ich – könne unter Umständen ein großer Künstler sein, auch wenn er durch das Schicksal gezwungen sei, auf einem verstimmten Instrument zu spielen.
Im Heinrich-Zschokke-Haus habe ich im Bereich Sozialer Dienst gearbeitet. Wir beschäftigen uns in die alltäglichen Aktivität für alte Menschen. Die Aktivität sind Morgenkreis, Nachmittagkreis, sozialer Betreuung und Kommunikation. Am Morgen um 9 Uhr beginnt die Arbeit mit Konferenz mit Mitarbeitern, dort wurde jeder Mitarbeiter um ein Bericht zu geben oder Informieren über alles was passiert
in dem letzten Tag. Danach fangen wir um der Morgenkreis vorzubereiten. Dann um 10.45 Uhr fängt der Morgenkreis an mit allen Bewohnern als Teilnehmer. Jede Woche haben wir immer verschiedene Themen in den Morgenkreisen, wie z.B. diese Woche sprechen wir über Wasser, nächste Woche dann sprechen wir über die Ernährung des Menschen usw. Der Morgenkreis dauert ca. 75 Minuten bis einschließlich 12.00 Uhr. Um 12.00 Uhr fängt die Mahlzeit an. Um 15.00 Uhr fängt Kaffeezeit an, wo dort alle Bewohner zusammen am Tisch sitzen, um einen Kaffee mit Kuchen zu genießen. Um 16.00 Uhr versammeln wir uns auf Nachmittagkreis, dort wurden verschiedene Aktivitäten auszuführen. Bei Nachmittagkreis gib es verschiedene Aktivitäten, wie z.B. am Montag wird über Gedächtnistraining, am Dienstag für Literaturkreis, Mittwoch für Bewegungskreis (Ballspiel und Sitztanz), Donnerstag für Malen und am Freitag wird zusammen die Volkslieder gesungen. Bei uns auch gibt immer die Feste zu feiern wie z.B. Johanni, Christi Himmelfahrt, Ostern, Weihnachten, Karneval, Walpurgis usw. und auch im ganzen Jahr gibt es verschiedene Aufführungen.
Freiwilliger aus Indonesien

Jetzt hier bewerben
Jetzt hier bewerben
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

Unsere Plätze sind für das Jahr 2021 belegt.

Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Platzierung für Bewerbungen aus der EU möglich. Fragen Sie bei Interesse bei uns an.


Dear Applicant,

Our places are occupied for the year 2021.

However, under certain conditions, a placement is possible for applications from the EU. In case of interest inquire with us.


Chère candidate, cher candidat,

Nos places sont occupées pour l'année 2021.

Toutefois, sous certaines conditions, un placement est possible pour une demande provenant de l'UE. Veuillez nous contacter si vous êtes intéressé.


Estimado solicitante,

Nuestras plazas están cubiertas para el año 2021.

Sin embargo, bajo ciertas condiciones, es posible la colocación de solicitudes procedentes de la UE. En caso de interés infórmese con nosotros.