Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Frankreich

Sie interessieren sich für einen Freiwilligendienst in Frankreich ? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Egal ob nach der Schule, mit abgeschlossener Berufsausbildung oder nach dem Studium - bei uns finden Sie die passende Einsatzstelle für Ihr unvergessliches Auslandsjahr.

Informieren Sie sich jetzt über ihre Möglichkeiten für einen Freiwilligendienst in Frankreich und über die Voraussetzungen, Leistungen und Finanzierung.

Freie Einsatzstellen

Association le Champ de la Croix

Als echtes Kleinod entpuppt sich die heilpädagogische Einrichtung Champ de la Croix, die in einem sehr idyllischen Vogesental liegt. Aufgeteilt auf die beiden Standorte "Les Allagoutes" (Internat und Schule) und "Les Surcenord" (Landwirtschaft) kümmern sich Mitarbeiter*innen und Freiwillige um ca. 60 Kinder und Jugendliche (7-25 Jahren) mit besonderen Bedürfnissen. Dabei gelingt es der Einrichtung, die Vorzüge einer Lebensgemeinschaft mit einer 37 Stunden-Woche für die ca. 50 Mitarbeitenden zu verbinden und ist somit ein ausgesprochen gelungenes Beispiel für eine funktionierende Camphill-Gemeinschaft, was sich auch im liebevollen Umgang mit den Bewohner*innen zeigt. Neben den täglichen häuslichen Aufgaben wird mit den Kindern in der Schule gearbeitet. Zum Unterricht gehört auch die Ausbildung praktischer Fähigkeiten, so dass mit den Kindern in der hauseigenen Bäckerei, im Garten und in verschiedenen Werkstätten gearbeitet wird. Besonders schön sind auch die musikalischen Theaterstücke, die jedes Jahr mit der gesamten Gemeinschaft erarbeitet und aufgeführt werden. Die Einrichtung liegt ca. 20 km westlich von Colmar an der Elsässer Weinstraße, in der wunderschönen Umgebung des Städtchens Orbey, auf mittlerer Berghöhe (750m). Das Gemeindegebiet gehört zum regionalen Naturpark Ballons des Vosges, oberhalb der Stadt liegen auch die beiden Stauseen Lac Blanc und Lac Noir. Das Gebiet um Orbey war stets eine französische Sprachinsel inmitten des Elsass. Im Winter gibt es meistens viel Schnee, so dass Wintersportfans auf ihre Kosten kommen. Der Tätigkeitsschwerpunkt der Freiwilligen liegt auf der Betreuung und Begleitung der Kinder und Jugendlichen, bzw. der Mitarbeit auf dem bio-dynamischen Hof, der von Angestellten, Freiwilligen und Betreuten bewirtschaftet wird.

Association l'Atre de la vallée

L’Atre de la vallée ist eine Lebensgemeinschaft, in der Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam leben und arbeiten. Hauptziel der Einrichtung ist es eine größtmögliche Eigenständigkeit ihrer Bewohner zu fördern, wobei die nachhaltige Arbeit in der Landwirtschaft und im Forst eine wichtige Rolle spielt, genauso wie das soziale und kulturelle Leben. Freiwillige teilen das Leben dieser Gemeinschaft und helfen in verschiedensten Bereichen mit. Die Einrichtung liegt landschaftlich wunderschön und sehr ländlich in einem Dorf mit 3500 Einwohnern auf 550 m Höhe in den Vogesen, ca. 20 km von Colmar entfernt.

Association Esprit Libre

Wie ein kleines Paradies auf Erden kommt die Association Esprit Libre daher, die zusammen mit dem Foyer de vie de Ruzière Menschen mit Behinderung begleitet und sich als Lebensgemeinschaft versteht. Bei Esprit Libre steht die Entwicklung und Gründung von neuen ökologischen Projekten sowie von alternativen Therapieformen im Mittelpunkt. Schwerpunkte sind Ökologie und neue Energien, Öko-Bau und -Landwirtschaft, die Organisation von Fachkonferenzen und Veranstaltungen im Bereich Ökologie sowie die Erkundung und Förderung alternativer Therapieformen. Zur Zeit arbeiten vier Ehrenamtliche bei EL, beim Foyer Ruzière gibt es 28 Bewohner und 23 Angestellte. EL verfügt über einen Garten und im Foyer Ruzière sind verschiedene Werkstätten für die Arbeit mit und von Menschen mit Behinderung zu finden. Die Einrichtungen befinden sich in einer ländlich geprägten Kleinstadt (Thermalbad) in Zentralfrankreich (gemäßigtes Klima), der nächste Bahnhof ist 20 km entfernt. Freiwillige arbeiten z.B. mit den Menschen mit Behinderung in den Werkstätten, arbeiten im Garten und helfen bei der Organisation von Veranstaltungen. Bewerber sollten Interesse an der Mitarbeit in ökologischen Prozessen (Garten) und Projekten haben! Physikalische Arbeit immer halbtags, auch für Frauen.

Ecole Michael-pedagogie Rudolf Steiner

Sehr zentral, im Stadtteil Koenigshoffen gelegen (mit öffentlichen Verkehrsmittel maximal eine halbe Stunde bis ins Zentrum Straßburgs), betreut die École Michaël ca. 240 Schüler*innen in 12 Klassen und drei Kindergartengruppen. Sie ist somit eine der größten Waldorfschulen in Frankreich und existiert bereits seit 1946. Untergebracht ist die École Michaël in einer wunderschönen alten Backstein-Villa.

Ecole Rudolf Steiner de Haute Alsace

Der Waldorf- Kindergarten, der sich im Vorort von Mulhouse (Elsaß) befindet, beherbergt ca.45 Kindergartenkinder im Alter von 2- 6 Jahren. Diese sind in verschiedene Altersgruppen aufgeteilt. Geleitet werden diese von 4 Erziehern. Ebenfalls ist ein Hort integriert sowie eine Waldorfschule (Klasse 1- 7). Aufgabe der/s Freiwilligen ist es, Unterstützung in allen Bereichen zu bieten; sei es bei der Vorbereitung der Mahlzeiten, das Organisieren von Tagesaktivitäten, die Kinder auf den Mittagsschlaf einzustimmen usw.

Ecole Perceval

Die Ecole Perceval ist eine Waldorfschule mit Kindergarten, welche sich in einem Vorort von Paris befindet, ca. 20 min vom Stadtzentrum entfernt. Die Schule besteht aus dem Kindergarten (ca. 100 Kinder), der Realschule (Colège) und dem Gymnasium (Lycée). Insgesamt gehen ca. 400 Schüler auf die Schule. Freiwillige sind hauptsächlich im Kindergarten tätig, wo sie die Erzieherin unterstützen. Sie arbeiten auch gelegentlich im hausmeisterlichen Bereich (Bauprojekte und Reperaturen), als Pausenaufsicht und ab und zu im Garten. Freiwillige nehmen auch an Schulfesten teil, bei denen sie für Aufbau, die Kinderbetreuung etc. verantwortlich sind.

Bewerben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für detaillierte Informationen stehen Ihnen

Anja Vital, Tel. 0721-20111-290, E-Mail: a.vital@freunde-waldorf.de

Susanne Weiller, Tel. 0721-20111-159, E-Mail: s.weiller@freunde-waldorf.de

Alexandra Janda, tel: 0721-20111-291, E-Mail: a.janda@freunde-waldorf.de

Ioana Viscriani, Tel: 0721-20111-292, E-Mail: i.viscrianu@freunde-waldorf.de

sehr gerne zur Verfügung.

Jetzt hier bewerben
Jetzt hier bewerben
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

Unsere Plätze sind für das Jahr 2021 belegt.

Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Platzierung für Bewerbungen aus der EU möglich. Fragen Sie bei Interesse bei uns an.


Dear Applicant,

Our places are occupied for the year 2021.

However, under certain conditions, a placement is possible for applications from the EU. In case of interest inquire with us.


Chère candidate, cher candidat,

Nos places sont occupées pour l'année 2021.

Toutefois, sous certaines conditions, un placement est possible pour une demande provenant de l'UE. Veuillez nous contacter si vous êtes intéressé.


Estimado solicitante,

Nuestras plazas están cubiertas para el año 2021.

Sin embargo, bajo ciertas condiciones, es posible la colocación de solicitudes procedentes de la UE. En caso de interés infórmese con nosotros.