Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Einstieg in die Seminararbeit

Es gibt verschiedene Formen, in der Seminararbeit für die Freunde tätig zu werden. Der Einstieg ist meistens das Teamen auf Seminaren! Teamende unterstützen durch das Teamen die Seminarleitung und  übernehmen ggf. einzelne Einheiten des Seminars.

Im Mittelpunkt stehen hierbei das Teamen in einem oder mehreren der drei Bereiche: Freiwilligendienste weltweit, Inlandsdienste (BFD/FSJ) und Incoming. Je nach Bereich unterscheiden sich die Seminare in Umfang und Anforderung ein wenig.

Freiwilligendienste weltweit

Teamen:

weltwärts-Auftaktseminar: 1 x 2 Tage, zwischen September und Juli
Vorbereitungsseminar: 1 x 10 Tage, vor allem im Juli und August
Rückkehrseminar: 1 x 5 Tage, in der Regel zwischen Ende August und Anfang Oktober

Es ist uns grundsätzlich ein Anliegen, dass das Team des Vorbereitungsseminars auch das Rückkehrseminar durchführt. Da zwischen den beiden Seminaren ein ganzes Jahr liegt, lässt sich das aber leider nicht immer realisieren.

Seminare leiten:

Engagementkolleg (EK): 1x 3 Tage Seminar (nur für weltwärts-Freiwillige). Gemeinsam mit 2-3 anderen Ehemaligen mit unterschiedlichem Erfahrungsschatz bist du Seminarleitung. Ihr plant das EK eigenständig und führt es durch. Durch die Teamzusammenstellung und -durchmischung von erfahrenen und unerfahrenen EK-L können auch (noch) unerfahrene Interessierte ein Engagementkolleg leiten!

Inlandsdienste (BFD/FSJ)

Vor-, Zwischen- und Rückkererseminar: 5 x 5 oder 4 Tage Seminar, verteilt über ein Jahr, Seminarleitung und Teamende bleiben auf allen Seminaren dieselben.

Incoming

Vor-, Zwischen- und Rückkererseminar: 1 x 6, 3 x 5 Tage Seminar, verteilt über ein Jahr, Seminarleitung und Teamende bleiben auf allen Seminaren dieselben. Ausschlaggebend dafür, in welchem Bereich du teamst, ist die eigene Begeisterung für einen der Bereiche und nicht zwangsläufig der Bereich, in dem du selbst deinen Freiwilligendienst absolviert hast

Die Teamer*innenschulung findet einmal im Jahr, meistens um Himmelfahrt herum, am Parzivalschulzentrum in Karlsruhe statt. Wenn du Interesse hast zu teamen, dann halte in den Ehemaligen-Infos Ausschau nach der Registrierung für die nächste Teamer*innenschulung. Sie wird in der Regel im Februar oder März verschickt.

Jetzt hier bewerben
Jetzt hier bewerben
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

Unsere Plätze sind für das Jahr 2021 belegt.

Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Platzierung für Bewerbungen aus der EU möglich. Fragen Sie bei Interesse bei uns an.


Dear Applicant,

Our places are occupied for the year 2021.

However, under certain conditions, a placement is possible for applications from the EU. In case of interest inquire with us.


Chère candidate, cher candidat,

Nos places sont occupées pour l'année 2021.

Toutefois, sous certaines conditions, un placement est possible pour une demande provenant de l'UE. Veuillez nous contacter si vous êtes intéressé.


Estimado solicitante,

Nuestras plazas están cubiertas para el año 2021.

Sin embargo, bajo ciertas condiciones, es posible la colocación de solicitudes procedentes de la UE. En caso de interés infórmese con nosotros.