Für Freiwilligendienst bewerben

Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Initiative Zukunftsblick

Ehemalige Freiwillige der Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.
berichten in Schulen von den Erfahrungen ihres Freiwilligendienstes
und inspirieren Schüler*innen, ihre sinnstiftende Wirkung in der Welt zu entfalten.

Sinnzünder für die Oberstufe

Egal ob in Deutschland, Europa oder weltweit –zahlreiche Freiwillige blicken begeistert auf ihr Freiwilligenjahr zurück und berichten enthusiastisch von dieser Zeit. So entstand die Idee, in Schulen davon zu berichten. Die ehemaligen Freiwilligen wollen mit Zukunftsblick einen Raum schaffen, in denen sich die Schüler*innen über ihren Weg nach der Schule austauchen können.

Für Schüler*innen ist es heute schwerer denn je zu wissen, wie es nach der Schule weitergeht. Zu viele Ansprüche, Karrieretipps und Möglichkeiten versperren den Weg zu sich selbst und der eigenen Berufung. Aufgewachsen in einer auf Perfektion getrimmten Gesellschaft, in der es alles im Überfluss gibt, ist es nicht leicht den Ort zu finden, an dem ich wirklich gebraucht werde. „Macht das Sinn?“ ist die alles bestimmende Frage. Die Suche nach der eigenen Bestimmung droht in Lustlosigkeit am Ende der Schulzeit zu versinken, wenn kein Raum geschaffen wird, um sich mit dem eigenen Lebensweg und der Welt zu befassen.

Neben der Beschäftigung mit der eigenen Biografie erfahren die Schüler*innen, wo sie als Freiwillige gebraucht werden und wie sie aus einer neuen Perspektive die Welt entdecken. Ein Freiwilligendienst birgt die Chance persönlich zu wachsen und die Gesellschaft gestalten zu lernen sowie Orientierung bezüglich des Ausbildungs- und Berufswegs zu finden.

Infos für Schulen

Ehemalige Freiwillige der Freunde der Erziehungskunst aus Deutschland und der Welt berichten in Schulen von den Erfahrungen ihres Freiwilligendienstes.

Mehr erfahren

Zukunftsblick-Bulli-Tour

Seit 2014 kommen wir in die Schulen – mit dem Zukunftsblick-Bulli. Von März bis Juni und manchmal auch nach den Sommerferien besuchen unsere ehemaligen Freiwilligen mit einem Tourenbus Ihre Schule.

Mehr erfahren

Infos für ehemalige Freiwillige

Ob in Schulen aller Art, auf Berufsinfomessen oder Schülertagungen: Als Erzählteamer*in berichtest Du von persönlichen Erfahrungen deines Jahres, wie du dazu gekommen bist und wohin der Weg dich geführt hat.

Mehr erfahren

Erfahrungsberichte

Mit den Zukunftsblick-Seminaren wollen wir dich dabei begleiten, selbst aktiv zu werden. Auf dieser Seite findest du Erfahrungsberichte der ersten Seminare.

Mehr erfahren
Zum Anmeldeformular
Jetzt hier bewerben
Jetzt hier bewerben
Unsere Erreichbarkeit ist grundsätzlich gewährleistet!

Liebe/r Besucher*in,

wegen der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) haben auch wir Vorsichtsmaßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Unsere Arbeit und Erreichbarkeit sind sichergestellt. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn es in Ausnahmefällen zu Verzögerungen kommt. Für alle Partner und Freiwilligen im In- und Ausland sind wir wie gewohnt erreichbar.