Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Gemeinsam den Wandel möglich machen

Das Studien-Stipendium der Karlshochschule für Freunde-Freiwillige

  • Du setzt dich ein für Nachhaltigkeit und Völkerverständigung und übernimmst gern Verantwortung?
  • Du hast einen Freiwilligendienst mit den Freunden gemacht und möchtest dich weiterhin engagieren?
  • Du legst Wert auf ein englischsprachiges Studium in einem internationalen Umfeld?

Dann hast du die besten Voraussetzungen, um dich für das Stipendium zu bewerben. In Kooperation mit den Freunden schreibt die Karlshochschule International University ein Stipendium für ein Studium aus. Dieses umfasst die kompletten Studiengebühren für das dreijährige Bachelorstudium. Um dich für das Stipendium zu bewerben, füllst du die Onlinebewerbung unter application.karlshochschule.de aus. Füge bitte eine Referenz der Freunde sowie ein zweites Motivationsschreiben hinzu, in dem du anführst, warum du dich für das Stipendium qualifizierst und  wie du dich an der Hochschule einbringen möchtest.

Bewerbungsschluss: 30. Juni 2020
Qualifizierst du dich als Bewerber, laden wir dich zu einem Auswahlworkshop an die Karlshochschule ein. Dieser findet im Anschluss an den Auswahlprozess statt.

Die Freunde der Erziehungskunst und die Karlshochschule

Die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. und die Karlshochschule teilen ein gemeinsames Interesse an der Förderung der individuellen Entwicklung junger Menschen zu verantwortungsvollen Weltbürgern. Darüber hinaus verbinden uns die Werte der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit, der Diversität und Inklusion, sowie das Wissen, dass Lernen am besten gelingt durch eigene Erfahrung. Mit dem Stipendium möchten wir junge Menschen fördern, die sich in ihrem späteren Berufsleben für diese Werte einsetzen möchten.

Das Stipendium ist nicht gebunden an das Erreichen eines bestimmten Notendurchschnitts während des Studiums. Viel eher möchten wir von unseren Stipendiat*innen, dass sie ihr Engagement auch in die Hochschule einbringen, zum Beispiel als Initiator*innen von studentischen Initiativen oder als Mitgestalter von Bildungs- und Informationsveranstaltungen.

Das Studium an der Karlshochschule

An der Karlshochschule studieren junge Menschen, die etwas anders machen wollen - sie wollen verstehen, was Management und Gesellschaft ausmacht, ohne den Floskeln der BWLer auf den Leim zu gehen. Ihnen ist die  Bedeutung von Kultur, Nachhaltigkeit und Verantwortung für politsches und wirtschaftliches Handeln wichtig. Sie engagieren sich in NGOs, gründen eigene Initiativen oder übernehmen Führungsrollen in Kultur, Wirtschaft und  Gesellschaft.

Du hast die freie Auswahl aus allen Studiengänge. Diese findest du in der Übersicht rechts sowie unter bachelor.karlshochschule.de

Jetzt hier bewerben
Jetzt hier bewerben
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

wir können derzeit nur Bewerbungen aus der Europäischen Union annehmen.

Aufgrund der aktuellen internationalen Reisebeschränkungen können wir momentan leider keine Bewerbungen von Freiwilligen außerhalb der EU annehmen. Sobald die Reisebeschränkungen aufgehoben werden, ist eine Bewerbung wieder möglich.


Dear Applicant,

Currently we can accept applications from the European Union only.

Due to current international travel restrictions, we are unfortunately unable to accept applications from volunteers outside the EU at this time. As soon as the travel restrictions are lifted, applications will be possible again.


Chère candidate, cher candidat,

Nous ne pouvons actuellement accepter que les demandes émanant de l'Union européenne.

En raison des restrictions de voyages internationaux, nous ne pouvons malheureusement pas accepter pour l'instant les candidatures de volontaires en dehors de l'UE. Dès que les restrictions de voyage seront levées, il sera à nouveau possible de présenter une demande.


Estimado solicitante,

actualmente sólo podemos aceptar solicitudes de la Unión Europea.

Debido a las actuales restricciones a los viajes internacionales, lamentablemente no podemos aceptar en este momento solicitudes de voluntarios de fuera de la UE. Tan pronto como se levantan las restricciones de viaje, las solicitudes serán posibles de nuevo.