Für Freiwilligendienst bewerben

Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Gemeinsam den Wandel möglich machen

Das Stipendium der Freunde und der Karlshochschule

  • Du setzt dich ein für Nachhaltigkeit und Völkerverständigung und übernimmst gern Verantwortung?
  • Du hast einen Freiwilligendienst mit den Freunden gemacht und möchtest dich weiterhin engagieren?
  • Du legst Wert auf ein englischsprachiges Studium in einem internationalen Umfeld?

Dann hast du die besten Voraussetzungen, um dich für das Freunde - Stipendium zu bewerben. In Kooperation mit der Karlshochschule schreiben die Freunde der  Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. ein Stipendium für ein Studium an der Karlshochschule aus. Dieses umfasst die kompletten Studiengebühren für das dreijährige Bachelorstudium. Um dich für das Stipendium zu bewerben, füllst du die Onlinebewerbung unter application.karlshochschule.de aus. Füge bitte eine Referenz der Freunde sowie ein zweites Motivationsschreiben hinzu, in dem du anführst, warum du dich für das Stipendium qualifizierst und  wie du dich an der Hochschule einbringen möchtest.

Bewerbungsschluss: 31. Mai 2020
Qualifizierst du dich als Bewerber, laden wir dich zu einem Auswahlworkshop an die Karlshochschule ein. Dieser findet im Anschluss an den Auswahlprozess statt.

Die Freunde der Erziehungskunst und die Karlshochschule

Die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. und die Karlshochschule teilen ein gemeinsames Interesse an der Förderung der individuellen Entwicklung junger Menschen zu verantwortungsvollen Weltbürgern. Darüber hinaus verbinden uns die Werte der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit, der Diversität und Inklusion, sowie das Wissen, dass Lernen am besten gelingt durch eigene Erfahrung. Mit dem Freunde - Stipendium möchten wir junge Menschen fördern, die sich in ihrem späteren Berufsleben für diese Werte einsetzen möchten.

Das Stipendium ist nicht gebunden an das Erreichen eines bestimmten Notendurchschnitts während des Studiums. Viel eher möchten wir von unseren Stipendiat*innen, dass sie ihr Engagement auch in die Hochschule einbringen, zum Beispiel als Initiator*innen von studentischen Initiativen oder als Mitgestalter von Bildungs- und Informationsveranstaltungen.

Das Studium an der Karlshochschule

An der Karlshochschule studieren junge Menschen, die etwas anders machen wollen - sie wollen verstehen, was Management und Gesellschaft ausmacht, ohne den Floskeln der BWLer auf den Leim zu gehen. Ihnen ist die  Bedeutung von Kultur, Nachhaltigkeit und Verantwortung für politsches und wirtschaftliches Handeln wichtig. Sie engagieren sich in NGOs, gründen eigene Initiativen oder übernehmen Führungsrollen in Kultur, Wirtschaft und  Gesellschaft.

Du hast die freie Auswahl aus allen Studiengänge. Diese findest du in der Übersicht rechts sowie unter bachelor.karlshochschule.de

Jetzt hier bewerben
Jetzt hier bewerben
Unsere Erreichbarkeit ist grundsätzlich gewährleistet!

Liebe/r Besucher*in,

wegen der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) haben auch wir Vorsichtsmaßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Unsere Arbeit und Erreichbarkeit sind sichergestellt. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn es in Ausnahmefällen zu Verzögerungen kommt. Für alle Partner und Freiwilligen im In- und Ausland sind wir wie gewohnt erreichbar.