Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Dein FSJ in Russland

Schon ein Blick auf die Karte zeigt: Russland ist das mit Abstand größte Land der Welt. Es erstreckt sich von Kaliningrad an der Ostsee bis nach Wladiwostok am Pazifik, vom Arktischen Ozean bis zum Altaigebirge. Fast so groß wie das Land sind auch die Gegensätze. Millionenmetropolen wie Moskau und Sankt Petersburg mit ihrer reichen Geschichte und Kulturschätzen stehen menschenleere Weiten und ländliche Regionen gegenüber, in denen das Leben noch traditionell und beschaulich verläuft.

Inhalt

Über Russland

In dem Riesenreich sind neben ethnischen Russen noch hundert andere Volksgruppen zuhause wie Tataren, Udmurten und Baschkiren sorgen so für eine große kulturelle Vielfalt. Aber es gibt nicht nur regionale, sondern auch scharfe soziale Kontraste: Während viele Menschen gerade so über die Runden kommen und oft einen schwierigen Alltag meistern, gibt es eine Handvoll Superreiche, die einen luxuriösen Lebensstil führen.

Mit einem freiwilligen sozialen Jahr in Russland kannst Du benachteiligten Menschen helfen. Denn unsere Einsatzstellen engagieren sich hier in besonderem Maße. Auf den folgenden Seiten erhältst Du genauere Informationen zu unseren Einsatzstellen und Programmen. Darüber hinaus bieten die FreundeInfo-Veranstaltungen an, bei denen Du noch mehr über Dein FSJ in Russland erfahren kannst. Oder Du kontaktierst uns ganz einfach per E-Mail oder Telefon!

Fakten zur Destination

Ländername
Russische Föderation
Hauptstadt
Moskau
Landessprache
Russisch
Größe
17.075.400 km²
Lage
Osteuropa/Asien
Klima
Russland ist bekannt für seine heißen Sommer und eisigen Winter. Je weiter man nach Osten kommt, umso stärker ausgeprägt ist dieser Unterschied zwischen den Jahreszeiten. Mild ist es an der Schwarzmeerküste.
Telefonvorwahl
+7
Bevölkerung
144.500.000 (ohne Krim)
Religionen
Je nach Erhebung 40-75 % orthodoxe Christen, 2 % sonstige Christen, 25-35 % Religionslose und Atheisten, 20-25 % Agnostiker, 7-15 %Muslime, 0,7 % Buddhisten, 0,35 % Juden.
Nationalfeiertag
12. Juni (Tag Russlands)
Regierungsform
Offiziell föderale, semipräsidentielle Republik. Defacto regiert Staatspräsident Wladimir Putin mit Unterbrechungen seit 2000. Ministerpräsident ist seit 2020 Michail Mischustin.
Währung
Rubel (RUB)
Zeitzone
UTC +2 bis UTC +12

Wichtiges zum freiwilligen sozialen Jahr in Russland

Während der Bundesfreiwilligendienst BFD (Voll- oder Teilzeit, keine Altersbeschränkung) und das Freiwillige Soziale Jahr FSJ (nur Vollzeit, unter 27 Jahre) Angebote für den Freiwilligendienst im Inland sind, gibt es im Ausland folgende Programme:

  • Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
  • Europäisches Solidaritätskorps (ESK)
  • Weltwärts. Dieses Programm hat den Schwerpunkt globaler Süden und Osteuropa.

Dein FSJ in Russland: Dauer, Beginn und Rahmenprogramm

Mit dem IJFD und dem ESK stehen zwei verschiedene Programme für Deinen Freiwilligendienst in Russland zur Verfügung: Der IJFD wird anteilig vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) bezuschusst, das ESK von der Europäischen Union. Dein elf- bis zwölfmonatiger Freiwilligendienst startet zwischen Juli und September.

Nach jeweils drei Monaten musst Du zur Erneuerung des Visums aus- und wieder einreisen – oder schöner gesagt, einfach wieder Freunde und Familie besuchen.

Freiwilliges soziales Jahr in Russland: Verdienst

Während Deines FSJ in Russland erhältst Du eine kostenlose Unterkunft und Verpflegung. Darüber hinaus steht Dir auch ein Taschengeld zu. Die Höhe kann variieren, je nach Einsatzstelle, beträgt aber mindestens 100 Euro im Monat. 

Habe ich während meines FSJ in Russland weiterhin Anspruch auf Kindergeld?

Während Deines FSJ in Russland erhältst Du natürlich weiterhin Kindergeld. Die zuständige Kindergeldstelle braucht dafür nur eine Dienstzeitbescheinigung. Deine Eltern bekommen diese Bescheinigung direkt von uns.

Einrichtungen und freie Einsatzstellen in Russland

Die Waldorfbewegung kam in Russland erst spät zum Zug, genau genommen nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion. Erste Waldorfschulen entstanden Anfang der 1990er Jahre in Moskau, Sankt Petersburg und Jaroslawl. Heute gibt es in dem großen Land nur 35 Waldorfkindergärten und 20 Schulen. Nach wie vor hat die Waldorfbewegung in Russland mit vielen Herausforderungen zu kämpfen, so etwa mit Unterfinanzierung.

Zurzeit bieten die Freunde in Russland fünf Einsatzstellen an - von Smolensk im Westen bis Jekaterinburg im Osten. Sie decken unterschiedliche Schwerpunkte ab. Die klassische Waldorfschule ist ebenso vertreten wie ein Camphill oder eine Einsatzstelle mit künstlerischem Schwerpunkt.

Centr Perspektiva

Die in Moskau ansässige wohltätige Organisation fördert soziale Projekte für Waisenkinder, Kinder mit Beeinträchtigungen, Gefangene oder Frauen, die unter häuslicher Gewalt leiden. Zum festen Programm von Centr Perspektiva gehören ein Seniorenclub und ein Freiwilligentheater. Besonders hier ist Dein Einsatz gefragt, aber auch bei der Organisation von Jahreszeitenfesten und Wohltätigkeitsveranstaltungen hilfst Du mit.

Der Tätigkeitsbereich ist also vielseitig und Du kannst ihn zum Teil auch frei und selbstbestimmt gestalten. Du wohnst in einem eigenen kleinen Appartment oder in einer Gastfamilie, ganz wie Du willst. Lies hierzu auch den Erfahrungsbericht von Lea Julia Kronmüller (bitte verlinken Onlineportal 18.9.2020).

Regional Society Chistye Kluchie

Die sozialtherapeutische Gemeinschaft für Menschen mit besonderen Bedürfnissen liegt in ländlicher Umgebung in der Nähe der Großstadt Smolensk (Westrussland). Das Camphill, zu dem auch Werkstätten, ein Gemüsegarten und ein Gewächshaus gehören, ist eng mit der Dorfgemeinschaft verbunden. Du bist in allen Lebensbereichen für die Bewohner*innen unterstützend tätig und wohnst in einem der Häuser in einem separaten Zimmer mit Bad und Toilette.

Shkola-sad Put Zerna

Diese Moskauer Waldorfschule mit Kindergarten besuchen rund 120 Kinder, darunter auch Jungen und Mädchen mit Beeinträchtigungen. Die Einrichtung bietet ein Schultheater und ein Orchester und veranstaltet regelmäßig interschulische Projekte wie Theaterfestivals. Du kannst im Kindergarten, im Hort oder in der Klasse für Kinder mit Beeinträchtigungen mitarbeiten. Du lebst während Deines freiwilligen sozialen Jahrs in einer Gastfamilie.

Welche Herausforderungen erwarten Dich in Russland?

Das Alltagsleben in Russland unterscheidet sich in einigen Bereichen deutlich von dem, was Du aus Deutschland gewohnt bist. Das muss Dich aber nicht beunruhigen. Denn auch Herausforderndes wird durch Positives wieder ausgeglichen. Wir nennen hier zwei Punkte, auf die Du Dich einstellen solltest.

Rau, aber herzlich

Auf den ersten Blick wirken viele Russ*innen in der Öffentlichkeit distanziert, mitunter sogar abweisend. Diese harte Schale ist zum Teil noch ein Erbe aus der Zeit des Kommunismus: Viele sahen sich damals gezwungen, ihre wahren Ansichten und Gefühle zu verbergen. Bei näherem Kennenlernen wirst Du aber entdecken, wie herzlich und zuvorkommend die Menschen in Russland sind. Auch Gastfreundschaft ist hier nicht nur ein Wort, sondern wird tatsächlich gelebt.

Improvisationskunst

Dass in Russland nicht alles so glatt läuft wie zu Hause, merkst Du schnell. Da kann schon einmal die Heizung streiken oder es gibt einen kurzzeitigen Stromausfall. Sich hierüber aufzuregen, ist aber die falsche Reaktion. Lieber solltest Du wie die Russ*innen das Ganze mit Gelassenheit nehmen und Dich von ihrer Improvisationskunst inspirieren lassen. Mit schwierigen Situationen umzugehen ist eine Eigenschaft, die Russ*innen besonders auszeichnet.

Gründe, die für ein FSJ in Russland sprechen

  • Russland ist zu Recht stolz auf seine einzigartige Kultur und großen Traditionen. Ein Freiwilligendienst ist eine einmalige Gelegenheit, sie zu entdecken.
  • Gerade über Russland sind viele Stereotypen und Vorurteile verbreitet. Mit einem FSJ kannst Du Dir ein eigenes Bild machen und auch den Blickwinkel des Gastlandes besser verstehen.
  • In den Einsatzstellen kommst Du auch in Kontakt mit weniger privilegierten Menschen. Du entwickelst Verständnis für ihre Situation und kannst sie unterstützen
  • Durch Deinen einjährigen Aufenthalt in Russland erweiterst Du Deine Kenntnisse über eines der wichtigsten Länder der Welt. Das kann Dir auch beruflich später sehr nützlich sein.
  • Und nicht zuletzt: Du kannst Deine Russischkenntnisse erweitern und perfektionieren.

Beginne Dein Abenteuer FSJ Russland gemeinsam mit Freunden!

Du hast schon eine bisschen Russisch gelernt und möchtest Deine Kenntnisse sinnvoll anwenden? Du suchst nach der Schule eine besondere Herausforderung, die Dich weiterbringt? Du möchtest anderen Menschen helfen? Dann bewirb Dich möglichst bald für ein FSJ in Russland!

FSJ Russland Roter Platz
FSJ Russland Weihnachten
FSJ Russland Kreml
Bildquellen:
© Daniel Dörfler – stock.adobe.com
© kichigin19 – stock.adobe.com
© scaliger – stock.adobe.com
© Mikhail Leonov – stock.adobe.com
Jetzt hier bewerben
Jetzt hier bewerben
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

Unsere Plätze sind für das Jahr 2021 belegt.

Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Platzierung für Bewerbungen aus der EU möglich. Fragen Sie bei Interesse bei uns an.


Dear Applicant,

Our places are occupied for the year 2021.

However, under certain conditions, a placement is possible for applications from the EU. In case of interest inquire with us.


Chère candidate, cher candidat,

Nos places sont occupées pour l'année 2021.

Toutefois, sous certaines conditions, un placement est possible pour une demande provenant de l'UE. Veuillez nous contacter si vous êtes intéressé.


Estimado solicitante,

Nuestras plazas están cubiertas para el año 2021.

Sin embargo, bajo ciertas condiciones, es posible la colocación de solicitudes procedentes de la UE. En caso de interés infórmese con nosotros.