Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Dein FSJ Großbritannien

Großbritannien lockt jedes Jahr viele Freiwillige an und gehört zu den beliebtesten Destinationen für ein FSJ. Die Insel, die aus England, Schottland und Wales besteht, ist ein kultureller Melting-Pot und ein wahres Mekka für Kunst-, Musik und Fashion-Liebhaber. In einem FSJ in Großbritannien kannst Du aber nicht nur coole Menschen treffen und eine tolle Zeit genießen, Du kannst Dich auch nachhaltig für einzelne Menschen und Einrichtungen engagieren und so die Zeit, in der Du Dein FSJ leistest, sinnvoll für Dich und andere nutzen. Alles was Du dafür wissen musst, erfährst Du hier!

Inhalt

Fakten zur Destination

Ländername
Großbritannien
Hauptstadt
London
Landessprache
Englisch
Größe
219.331 km²
Lage
Im Nordwesten Europas
Klima
Gemäßigte Klimazone mit feucht-warmem Klima und abwechslungsreichem Wetter. An der Süd-West-Küste ist der berühmte englische Nieselregen allgegenwärtig.
Telefonvorwahl
+44
Bevölkerung
60.462.600 Einwohner
Religionen
59,4% Christentum, 5% Islam,1,5% Hinduismus, 0,8% Sikhismus, je 0,5% Judentum und Buddhismus. 24,7% sind bekenntnislos.
Nationalfeiertag
Großbritannien hat, wie England und das gesamte Vereinigte Königreich, keinen offiziellen Nationalfeiertag.
Regierungsform
Formal eine konstitutionelle Monarchie, praktisch eine parlamentarische Demokratie mit Boris Johnson als Regierungschef und Königin Elisabeth II. als Staatsoberhaupt. Das Parlament hat ein Zweikammersystem aus House of Lords (Oberhaus) und House of Common
Währung
Pfund Sterling (GBP)
Zeitzone
UTC±0 WEZ UTC+1 WESZ

Freie Einsatzstellen für Dein freiwilliges soziales Jahr in Großbritannien

Hier findest Du eine Vielzahl an spannenden Einrichtungen, die wir Freunde in Großbritannien für ein freiwilliges soziales Jahr vermitteln. Wir haben auf der Insel gut 43 Einsatzstellen im Angebot, die folgende Bereiche abdecken:

  • Sozialtherapie und Heilpädagogik
  • Landwirtschaft und Ökologie
  • Waldorfpädagogik: Schule, Hort und Kindergärten
  • Jugendarbeit
  • Sozialarbeit
  • Altenhilfe

Davon haben wir hier für Dich drei interessante Einrichtungen ausgesucht, damit Du, ganz bequem von zu Hause aus, einen ersten Blick in Dein zukünftiges Tätigkeitsfeld als Freiwillige*r werfen kannst. Dabei schauen wir je einmal nach Nordirland, nach Schottland und nach England.

Wenn hier noch nicht die passende Stelle für Dich und Dein FSJ Großbritannien dabei ist, dann klickst Du Dich am besten selbst durch unsere Weltkarte und entdeckst die Vielfalt an Einrichtungen für Dich und Dein freiwilliges soziales Jahr in Großbritannien!

Die Camphill Community Glencraig in Nordirland

Glencraig ist eine Camphill-Einrichtung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder mit Beeinträchtigung in Nordirland. Auf dem großen Gelände inmitten von wunderschöner und freier Natur befinden sich verschiedene Werkstätten und eine Landwirtschaft. Zudem gibt es Angebote zur Tagesbetreuung sowie eine Schule für die jugendlichen Betreuten und Kinder. In Glencraig arbeiten und leben viele Menschen, wie…

  • Angestellte, die außerhalb Glencraigs wohnen und nur zum Arbeiten in die Gemeinschaft kommen,
  • freiwillige Mitarbeiter, die langfristig vor Ort leben
  • und Freiwillige, die für 12 bis 18 Monate mitanpacken möchten, so wie Du!

Im Camphill leben insgesamt 46 Erwachsene mit Beeinträchtigung. Die meisten von ihnen wohnen in verschiedenen Häusern, die sich alle in ihrer Größe und ihrem Charakter unterscheiden. Dabei wird sehr auf die individuellen Bedürfnisse geachtet und darauf, dass die Menschen, ihre Selbstständigkeit entwickeln und behalten und doch die Begleitung und Hilfe bekommen, die sie benötigen. Einige Erwachsene wohnen auch außerhalb bei ihren Familien und kommen zur täglichen Betreuung in die Werkstätte. Neben den Werkstätten gibt es noch weitere Orte, an denen die Erwachsenen ihre Begabung und ihren Beruf tagsüber ausführen können und dabei in allen Bereichen von Freiwilligen wie Dir begleitet werden:

  • in der Farm
  • in der Landschaftspflege
  • in der Töpferei
  • im Gemüsegarten
  • im eigenen Laden

Die Menschen in Glencraig haben alle ganz unterschiedliche Beeinträchtigungen und diverse Herausforderungen im Leben zu meistern. Als Freiwillige*r musst Du deshalb auch darauf vorbereitet sein, dass sich diese Herausforderungen zum Teil in aggressivem und auffälligem Verhalten der Bewohner*innen äußern können.

Als Freiwillige*r wirst Du dabei aber die nötige Ausbildung und Begleitung von erfahrenen Mitarbeitenden bekommen und so lernen, mit schwierigen Situationen umzugehen. Hilfreich hier und auch in der Zeit nach deinem FSJ in Großbritannien! Falls Du also nach einer Einsatzstelle suchst, die Dich fordern; Dich aber auch maximal in Deiner Entwicklung fördern wird, dann bist Du in der Campill Communitiy GLENCRAIG goldrichtig!

Simeon Care for the Elderly in Schottland

Simeon Care for the Elderly ist eine sehr kleine Camphill-Gemeinschaft in Aberdeen. Das Pflegeheim kümmert sich hier ausschließlich um ältere Menschen. Wenn Du also gerne mit Senior*innen zusammenarbeiten möchtest und dies darüber hinaus in Großbritannien stattfinden soll, dann ist diese Einrichtung hierfür die einzige Einsatzstelle, die wir Freunde dafür anbieten.

Im Camphill leben insgesamt 23 Bewohner*innen und Deine Hauptaufgabe als Freiwillige*r ist es, die Mitarbeitenden bei der Pflege der Bewohner*innen zu unterstützen. Dabei wirst Du dort natürlich bestens vorbereitet und geschult! Danach erst wirst Du im Camphill folgende Aufgaben unterstützend übernehmen:

  • Hilfestellung bei der Körper- sowie auch Intimpflege
  • Hilfestellung beim Baden
  • Hilfestellung beim Toilettengang
  • Essen anreichen
  • und Du hilfst auch beim Anziehen der Bewohner*innen.

Aber hier steht natürlich nicht nur Arbeit auf dem Programm, auch für das Vergnügen im Haus will gesorgt sein! Deshalb unterstützt Du die Bewohner*innen auch tatkräftig dabei, ihren Alltag mit Aktivitäten wie Basteln und Singen, Spaziergängen oder einfach nur Gesellschaft und Unterhaltung zu genießen.

Nutley Hall in East Sussex

Die Einrichtung mit dem Namen Nutley Hall liegt im Zentrum des Dorfes Nutley in East Sussex, ist ländlich idyllisch gelegen (nahe am Ashdown Forest) und ca. 1 1/2 Stunden von London entfernt. Seit den 1950er Jahren wird in der Einrichtung mit ca. 30 Menschen mit Beeinträchtigung zusammengearbeitet und gelebt. Dabei arbeiten und leben in jeder der 7 Hausgemeinschaften zwischen 3 bis 7 Betreute immer gemeinsam mit den Hausverantwortlichen.

  • Das sozialtherapeutische Angebot umfasst viele verschiedene Aktivitäten, Trainings und Werkstätten, in denen begleitend, gemeinsam und auf anthroposophischer Basis gearbeitet wird.
  • Dazu gehören auch Ausflüge, viele verschiedene, dem Jahresverlauf angepasste Feste, Theater und sportliche Aktivitäten.
  • Insgesamt steht neben diesen Tätigkeiten aber vor allem das häusliche und kulturelle Leben in der Gemeinschaft im Vordergrund.

Als Freiwillige*r lebst und arbeitest Du also ganz nah mit den zu Betreuenden zusammen, was Dir als Mensch schon einmal zusagen muss. Denn hier ist die Trennung von Arbeit und Freizeit auf Grund der Lebensumstände dort nicht immer möglich. Dafür machst Du während Deiner Zeit in Nutley Hall aber auch tiefgehende Erfahrungen, die Dich nachhaltig prägen werden!

Wenn Du also auf der Suche nach einer wahren Herausforderung bist, würden wir uns sehr freuen, wenn Du Dich jetzt gleich bewirbst!

Wichtiges zum FSJ Großbritannien

Halt! Das Vereinigte Königreich, England und Großbritannien sind nicht dasselbe, auch wenn es manch einer fälschlicherweise glauben mag! Das Vereinigte Königreich, sprich das United Kingdom, setzt sich aus den Ländern England, Schottland, Wales und Nordirland zusammen. Kleiner als das Vereinigte Königreich ist Großbritannien. Hier handelt es sich um die große Insel, die England, Schottland und Wales beheimatet. England hingegen ist ein eigenständiges, wenn auch nicht souveränes, Land, das Teil von Großbritannien ist.

Nachdem dieser wichtige Punkt geklärt ist, können wir uns jetzt auf das Thema FSJ konzentrieren! Was Du alles zum Thema freiwilliges soziales Jahr in Großbritannien wissen sollest, haben wir von den Freunden der Erziehungskunst Rudolf Steiners für Dich gesammelt. So erhältst Du im Folgenden Informationen rund um die Bezahlung, Dauer, Beginn und den Rahmenbedingungen in Deinem FSJ in Großbritannien. Darüber hinaus sprechen wir auch noch diverse Herausforderungen an, die in Großbritannien auf Dich warten.

Dauer, Beginn und Arbeitszeiten im FSJ Großbritannien

Dein Freiwilligendienst in Großbritannien beginnt zwischen Juli und September. Dabei ist er für eine Dauer von6 bis 18 Monaten angesetzt. Das entscheidest zwar in letzter Instanz Du, aber wir raten unseren Bewerber*innen, Ihren Dienst immer für mindestens 12 Monate zu leisten, da nur so wirklich nachhaltige Erfahrungen zustande kommen können.

So kannst Du auch sicher umfassende und unverfälschte Einblicke in die Berufswelt der sozialen Arbeit gewinnen und das Land und die Menschen, mit denen Du zusammenarbeitest, wirklich kennenlernen.

Die Arbeitszeit im FSJ ist eine Vollzeittätigkeit. Du musst in ausgewählten Einsatzstellen damit rechnen, dass Du auch an Wochenenden und an Feiertagen eingesetzt werden kannst, darüber solltest Du Dir ebenfalls im Klaren sein. Es steht Dir auf der anderen Seite aber selbstverständlich auch Urlaub zu und wenn Du am Wochenende arbeitest, hast Du als Ausgleich dazu, unter der Woche Zeit für Dich!

Versicherungen, Kindergeld, Vergünstigungen und Bezahlung im FSJ Großbritannien

Während Deines FSJ in Großbritannien bekommst Du ein monatliches Taschengeld von mindestens 100 Euro. Die Höhe des Taschengelds kann variieren, sie hängt auch von der jeweiligen Einsatzstelle ab. Unterkunft und Verpflegung werden aber in jedem Fall gestellt. Während Deines FSJs bist Du natürlich über uns Unfall-, Haftpflicht-, und Auslandskrankenversicherungs-Bezieher*in.

Grundsätzlich besteht während des gesamten Freiwilligendienstes auch Dein Anspruch auf Kindergeld und/oder Waisenrente weiterhin. Deine Eltern bekommen von uns Freunden eine Dienstzeitbescheinigung, die sie nur noch an die zuständige Kindergeldstelle schicken müssen, damit alles automatisch seinen Gang geht. Last but not least kannst Du auch auf diverse Ermäßigungen hoffen, wenn Du einen Freiwilligendienst leistest!

Rahmenprogramm für Dein FSJ

Hier sollten wir Dir vermutlich gleich eine wichtige Sache weitergeben: Denn das FSJ in diesem Sinne gibt es so nicht mehr. Der Begriff wird aber noch verwendet, da er sich über viele Jahre hinweg etabliert hat und ihn jede*r kennt.

Jeder, der von FSJ spricht, weiß also was damit gemeint ist. Die Bezeichnung ist jedoch nur für den Inlandsdienst in Deutschland die korrekte Bezeichnung. Wenn Du Deinen Freiwilligendienst weltweit leisten willst, dann gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)
  • weltwärts, der entwicklungspolitische Freiwilligendienst in Ländern des globalen Südens und Osteuropa
  • Europäisches Solidaritätskorps (ESK), das Nachfolgeprogramm des Europäischen Freiwilligendienst (EFD)
  • Deutsch-Französischer Freiwilligendienst – Service Civique

Dein Freiwilligendienst in Großbritannien läuft über das Programm IJFD ab. Das wird anteilig vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) bezuschusst.

Wenn Du noch mehr Informationen zum Freiwilligen Internationalen Jahr (FIJ) im Ausland benötigst, melde Dich für eines unserer Info-Webinare an, bei denen Du Deine Fragen direkt an ehemalige Freiwillige richten kannst! Oder kontaktiere uns einfach per Mail oder Telefon!

Welcher Schwerpunkt passt zu Dir?

Für Dich zählt vielmehr als das Rahmenprogramm jedoch der Schwerpunkt der Einrichtung, in der Du Dich für ein FSJ in Großbritannien bewirbst. Das bedeutet für Dich, dass Du Dir Gedanken darüber machen solltest, welcher Bereich Dich überhaupt interessiert:

  • Unterstützt Du gerne Menschen mit erhöhtem Assistenzbedarf?
  • Liegen Dir die Ältesten in unserer Gesellschaft besonders am Herzen?
  • Hast Du Freude am Beisammensein mit Kindern im Kindergartenalter?
  • Oder macht es Dir mehr Freude, den etwas Älteren ein Vorbild zu sein?
  • Interessierst Du Dich für Themen wie Demeter-Anbau, ökologische Landwirtschaft und nachhaltiger Umgang mit der Natur?
  • Oder bist Du Feuer und Flamme, wenn von Jugendarbeit oder Heilpädagogik die Rede ist?

Wenn Du Dir hier schon Gedanken gemacht hast, bevor Du zu uns Freunden kommst oder in Kontakt mit uns trittst, können wir dich im Anschluss optimal bei Deiner Bewerbung unterstützen! Wenn Du dazu noch ein wenig tiefer in die Materie eintauchen willst, dann kannst Du folgende Links anklicken:

Was Dir ein FSJ in Großbritannien bringt

Ein freiwilliges soziales Jahr im Ausland zu leisten, hält eine wahre Wundertüte an Erfahrungen für Dich bereit und bringt Dir sowohl beruflich als auch privat viele Vorteile. Beruflich fördert ein FSJ eine Vielzahl an sogenannten Soft Skills, die heutzutage für den Berufsalltag einen sehr hohen Stellenwert haben. Dazu gehören…

  • Teamfähigkeit
  • Empathie
  • interkulturelle Kompetenzen
  • Resilienz
  • Selbstreflexion
  • Engagement und proaktives Handeln
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Organisationsvermögen
  • v.m.

Genau auf jene Fähigkeiten achten Personaler und Recruiter bei der Kandidatenauswahl und im Bewerbungsprozess. Nach einem FSJ mit den Freunden kannst Du all jene Fähigkeiten anhand konkreter Beispiele bestens im Bewerbungsprozess argumentieren. Aber nicht nur für einen Bewerbung bist Du nach einem FSJ in Großbritannien bestens vorbereitet – auch im Alltag wirst Du nach Deinem Freiwilligendienst über Dich hinauswachsen!

Du wirst viel über Dich und Deine Fähigkeiten erfahren und erkennen, wo Deine Belastbarkeitsgrenze liegt. Darüber hinaus wirst Du auch sicherlich neue Seiten an Dir entdecken, da Du Dich in einer völlig neuen Umgebung neu erfinden und vor allem finden kannst. Wenn Du Dich sozial engagierst, wird Dir mit Sicherheit auch bewusst, wie gut das Leben sein kann und Du wirst danach sehr oft dankbar für Dein Leben, Dein Umfeld und Deine Möglichkeiten sein.

Und zu guter Letzt wirst Du in nur einem Jahr Selbstvertrauen gewinnen, neue Hürden meistern und an selbstständiger werden. Dass Du Dein Englisch perfektionieren wirst und Du einen Hauch von britischer Klasse in Dich aufsaugen wirst, solange Du in Großbritannien bist, müssen wir Dir gar nicht sagen, oder? Deshalb zögere nicht und bewirb Dich am besten gleich für Dein FSJ in Großbritannien!

Welche Herausforderungen warten in Großbritannien auf Dich?

Die zwei größten Herausforderungen, die in nächster Zeit in Großbritannien auf Freiwillig*e aus allen Ländern warten, sind wohl die Corona-Pandemie und der Brexit. Dank unseres Freiwilligen-Visums, das wir für Dich beantragen hast Du aber im Bezug auf den Brexit nichts zu befürchten.

Ebenso wenig, wenn es um die Corona-Pandemie geht. Denn alle Einrichtungen haben ein entsprechendes Hygienekonzept. So ist trotz der Pandemie dort immer ein direkter Kontakt mit Menschen in Präsenz in einem besonders geschützten Raum möglich ist. Eine echte Alternative zu Home-Schooling und Home-Uni!

Darüber hinaus musst Du Dich jedoch damit anfreunden, dass das Wetter auf der Insel oft aus feinem Nieselregen besteht. Pack Dir also für Deine Zeit als Freiwillig*r am besten eine gute Regenjacke und Gummistiefel in den Koffer.

Ansonsten kann es auch vorkommen, dass Du anfangs, speziell in Schottland nicht gleich alles, was die Menschen so erzählen, verstehst. Das liegt am starken schottischen Akzent, den Du aber sicherlich in ein paar Wochen bestens verstehst!

Wage das Abenteuer FSJ Großbritannien mit uns Freunden!

Ein freiwilliges soziales Jahr in Großbritannien gehört zu den beliebtesten Möglichkeiten ein Jahr zwischen Schule und Ausbildung sinnvoll zu nutzen, Einblicke in einen sozialen Beruf zu sammeln oder Dich und Deine Fähigkeiten neuauszuloten. Du kannst die Zeit aber auch nutzen, um einmal tief Luft zu holen und Dir einfach mal darüber bewusst zu werden, was Du im Leben suchst. Was auch immer Dich antreibt, wir von den Freunden unterstützen Dich. Also bewirb Dich ohne Sorge für Dein FSJ in Großbritannien!

landschaft compton isle of wight
gebäude in oxford
schottische Landschaft mit Hochlandrind
Bildquellen:
© teamjackson – stock.adobe.com
© chris – stock.adobe.com
© nattapoomv – stock.adobe.com
© shaiith – stock.adobe.com
Jetzt hier bewerben
Jetzt hier bewerben
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

Unsere Plätze sind für das Jahr 2021 belegt.

Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Platzierung für Bewerbungen aus der EU möglich. Fragen Sie bei Interesse bei uns an.


Dear Applicant,

Our places are occupied for the year 2021.

However, under certain conditions, a placement is possible for applications from the EU. In case of interest inquire with us.


Chère candidate, cher candidat,

Nos places sont occupées pour l'année 2021.

Toutefois, sous certaines conditions, un placement est possible pour une demande provenant de l'UE. Veuillez nous contacter si vous êtes intéressé.


Estimado solicitante,

Nuestras plazas están cubiertas para el año 2021.

Sin embargo, bajo ciertas condiciones, es posible la colocación de solicitudes procedentes de la UE. En caso de interés infórmese con nosotros.