Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Dein FSJ in Konstanz

Mit knapp 86 000 Einwohner*innen ist Konstanz die größte Stadt am „schwäbischen Meer“, wie der Bodensee gerne von den Einheimischen genannt wird. Umgeben von schöner faszinierender Natur und einem atemberaubenden Ausblick auf die Schweizer Alpen bekommst Du hier das Gefühl, Du seist im Paradies gelandet. Da passt es doch, dass ein Konstanzer Stadtviertel den Namen „Paradies“ trägt.

Laden Dich diese Aussichten nicht geradewegs dazu ein, ein FSJ in Konstanz zu machen? Vor allem als junger Mensch wirst Du hier tolle neue Leute kennenlernen, denn Konstanz' idyllische Lage direkt am See ist vor allem bei Studierenden aus aller Welt sehr beliebt. Auch viele unserer Freiwilligen wagen am Bodensee ihr Abenteuer FSJ in einer unserer spannenden Einrichtungen, die FSJ Plätze anbieten. 

Damit Du eine passende Einsatzstelle findest, greifen wir Dir gerne unter die Arme und begleiten Dich bei Deiner Entscheidungsfindung. Hier geben wir Dir erst einmal einen Überblickzum Rahmenprogramm des FSJ und stellen Dir ein paar unserer Einrichtungen vor. Bei Fragen oder Unklarheiten melde Dich ganz einfach per E-Mail oder Telefon bei uns.

Inhalt

Einrichtungen und freie Einsatzstellen in Konstanz und Umgebung

Um Dir Deine Bewerbung zu erleichtern, stellen wir Dir hier ein paar unserer Einrichtungen vor. So bekommst Du eine Idee davon, was Dich in Deinem FSJ erwartet und mit welchen Aufgaben Du Dich beschäftigen wirst. Weitere nützliche Informationen findest Du auf unserer interaktiven Einsatzstellenkarte oder falls Du weitere brennende Fragen hast, melde Dich direkt bei uns!

In Konstanz und Umgebung bieten wir Dir spannendeEinrichtungen mit möglichen FSJ Stellen. Für welche Einsatzbereiche Du Dich bewerben kannst, siehst Du hier:

  • Waldorfschule
  • Waldorfkindergarten
  • den Bereich der Sozialen Arbeit
  • den Bereich der Heilpädagogik

Freier Waldorfkindergarten Konstanz

Die pädagogische Arbeitsweise im Freien Waldorfkindergarten Konstanz basiert auf den Grundlagen der allgemeinen Menschenkunde Rudolf Steiners. Im täglichen Leben mit den Kindern wird viel Wert darauf gelegt, die Kinder zu Phantasieentwicklung anzuregen, die Kinder frei spielen zu lassen und den Lernprozess durch Singen und Musizieren zu begleiten. Das behutsame Feiern von Jahresfesten mit den Kindern ist ein wichtiger Bestandteil dieser Einrichtung.

Als Freiwillige*r in begleitest und unterstützt Du die Erzieher*innen bei der Gestaltung des alltäglichen Ablaufs und bringst Dich aktiv in das Gruppengeschehen mit ein. Du bist für die Kinder Vorbild während der freien Spielzeit, unterstützt mit kreativen Einfällen beim Malen, Filzen oder bei Papierarbeiten, hilfst die gemeinsamen Mahlzeiten vorzubereiten und trägst mit deiner einfühlsamen Art zum guten Klima des Waldorfkindergartens bei.

Hast Du Lust, so richtig in die Arbeit mit den jüngsten Menschen in unserer Gesellschaft einzutauchen und zusammen mit den Kindern eine bereichernde Zeit zu erleben, dann ist diese Einrichtung womöglich etwas für Dich. Möchtest Du gerne mehr über die pädagogische Arbeitsweise im Umgang mit Schülern an einer Waldorfschule erfahren, dann lies weiter.

Freie Waldorfschule Konstanz

Die Freie Waldorfschule Konstanz wurde erst 2012 von engagierten Eltern in einer ehemaligen Lagerhalle für einen homöopathischen Versandhandel gegründet. Aktuell besuchen hier rund 170 Kinder die Klassen eins bis acht. Im Mittelpunkt stehen hier die individuelle Förderung der Schüler im ganzheitlichen Unterricht sowie eine spielerische Hinführung zur Selbsterziehung und -entfaltung. Hierbei ist künstlerisches Üben und Ausprobieren ein bedeutender Bestandteil des Lehrplans.

Deine Aufgaben als Freiwillige*r an der Waldorfschule Konstanz sind sehr vielfältig und in einem oder mehreren Bereichen zu finden:

  • Du begleitest die Kinder und Jugendlichen in der Nachmittagsbetreuung und im Hort
  • Du unterstützt die Klassenlehrerin in ihrer täglichen Arbeit als Klassenhelfer*in (u.a. für Kinder mit besonderem Förderbedarf)
  • Du begleitest die Klasse bei Klassenfesten, Klassenfahrten und Ausflügen

Eventuell ist Dein Engagement auch in diesen Bereichen gefragt:

  • Hausmeisterei
  • Schulgarten
  • Schulküche

Fühlst Du Dich vom pädagogischen Grundgerüst dieser Waldorfschule angesprochen und bist gleichzeitig neugierig darauf, wie dieses im Schulalltag umgesetzt wird, dann könnte die Freie Waldorfschule Konstanz ein sehr spannender Platz für Dich sein. 

Hast Du Lust auf einen kleinen Umgebungswechsel, dann kannst Du auf der gegenüberliegenden Seeseite  in der Nähe von Überlingen im Freiwilligendienst Deinen Horizont erweitern. Und zwar in einer der drei Camphill Schulgemeinschaften, die zu unseren heilpädagogischen Einrichtungen gehören.

Die Camphill Schulgemeinschaften

Die Camphill Schulgemeinschaften sind ein privates Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Internat mit den Förderschwerpunkten geistige Entwicklung sowie körperliche und motorische Entwicklung. Im Mittelpunkt stehen über 200 Schülerinnen und Schüler, die an den drei Standorten Brachenreuthe, Bruckfelden, und Föhrenbühl leben und lernen.

In der therapeutischen Gemeinschaft Brachenreuthe wird mit Kindern und Jugendlichen  mit Assistenzbedarf  gearbeitet und in familienähnlichem Gruppen gelebt. Ein Schwerpunkt der Arbeit dort ist die Förderung von Kindern mit autistischen Verhaltensweisen. In der dorfähnlichen Anlage trägst Du als Freiwillige*r dazu bei, mit den Kindern ihre Freizeit kreativ zu gestalten, im Haushalt zu unterstützen und bei der Betreuung der Kinder eigenverantwortlich mitzuhelfen.

In der Camphill Schulgemeinschaft Bruckfelden leben, lernen und arbeiten etwa 50 Jugendliche und junge Erwachsene mit primär geistigem Förderbedarf. Als Freiwillige*r wirst Du im Werkbereich, der Heimsonderschule oder in der Wohngruppe und natürlich bei der Freizeitgestaltung mit anpacken.

Im Vordergrund steht in allen Bereichen die Begleitung und einfache hygienische Pflege der zu betreuenden Jugendlichen und jungen Erwachsenen, im Schulbereich weitere Aufgaben als Klassenhelfer*in.

Die Camphill Schulgemeinschaft Föhrenbühl ist eine heilpädagogische Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit erhöhtem Assistenzbedarf. 250 Mitarbeiter*innen betreuen ca. 150 Kinder und Jugendliche in insgesamt 12 Wohnhäusern, Kindergarten, Schule und in der Berufsschulstufe. Dabei werden sie jedes Jahr von 25 Freiwilligen unterstützt.

Du arbeitest als Freiwillige*r im Heimbereich in der Pflege und Betreuung mit. Du hilfst Kindern und Jugendlichen bei der Alltagsbewältigung und übernimmst dabei auch pflegerische Aufgaben, wie Waschen, Ankleiden und Essen.

Wichtiges zum Freiwilligen Sozialen Jahr in Konstanz

Du wirst Dein zivilgesellschaftliches Engagement nicht nur in Deinem Lebenslauf vorweisen können, sondern auch für Dein Leben unfassbar wertvolle Erfahrungen sammeln. Im Umgang mit anderen Menschen, seien es Kollegen, Kinder oder zu Betreuende, wirst Du bedeutende Kompetenzen wie Teamgeist, Empathie und Kommunikationskraft verfeinern.

Du entwickelst Dich weiter und kannst die Zeit in Deinem FSJ in Konstanz als Chance nutzen, um herauszufinden, wo es Dich im Leben hinzieht. Hier bekommst Du von uns die wichtigsten Rahmenfakten für Deinen Freiwilligendienst:

In der Regel startet das Dienstjahr für unsere Freiwilligen im August oder September. Unter Umständen ist auch ein Quereinstieg zu einem anderen Zeitpunkt möglich.

  • Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt normalerweise 38,5 Stunden.
  • Nach Absprache kann der Dienst in Teilzeit geleistet werden. Im FSJ und im BFD ist ein Teilzeitdienst unter 27 Jahren nur mit gewichtigen Gründen möglich. Der BFD ermöglicht ab einem Alter von 27 Jahren einen Teilzeitdienst ab 20 Stunden pro Woche.
  • Der Freiwilligendienst dauert in der Regel 12 Monate, maximal aber 18 oder nur 6 Monate. Hier sei angemerkt, dass 6 Monate relativ kurz sind für ein tiefes Eintauchen in Dein Aufgabenfeld.
  • Du hast gesetzlich geregelten Urlaubsanspruch.

Möchtest Du Deinen Freiwilligendienst gerne in Deutschland absolvieren, kannst Du entweder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) machen. Insgesamt bieten wir 80 FSJ-Plätze und 700 BFD-Plätze an. Die Unterschiede zwischen den beiden Programmen erklären wir Dir hier. Sollte Dir noch etwas unklar sein, kannst Du Dich gerne direkt bei uns melden oder Dir schon mal die FAQs auf unserer Seite anschauen.

Unterschiede zwischen BFD und FSJ

  • Beim BFD gibt es keine Altersbeschränkung und Du kannst es alle 5 Jahre
  • Ein FSJ kannst Du nur einmal leisten und musst es abschließen, bevor Du 27
  • Ein BFD kannst Du ab 27 Jahren in Teilzeit machen, beim FSJ und beim BFD unter 27 geht das nur in Ausnahmefällen.

Gemeinsamkeiten von BFD und FSJ

  • Beide Programme sind Formen des zivilgesellschaftlichen Engagements.
  • Während beider Programme erhältst Du weiterhin Kindergeld.
  • Beide Programme werden von Hochschulen gleichermaßen anerkannt.
  • Während Deines FSJ bzw. BFD hast Du 25 begleitende Seminartage.

Diese Unterschiede spielen allerdings mehr für die Trägerorganisation eine Rolle als für Dich. Was für Dich wichtig ist, ist dass Du Dich schon mal damit auseinandersetzt, welcher Bereich für Dich in Frage kommt, bevor Du Dich bewirbst. Egal ob Du schon konkrete Zukunftspläne hast oder noch zögernd überlegst, was das Richtige für Dich ist: Wir von den Freunden unterstützten Dich bei Deiner Bewerbung!

Wie geht es nach Deinem FSJ in Konstanz weiter?

Sollte also ein FSJ in Konstanz nicht das Richtige für dich sein, ist vielleicht ein FSJ in Überlingens Umgebung passender für Dich und eine der Camphill Einrichtungen spricht Dich besonders an. Jedenfalls wären es Orte mit beruflicher Perspektive für Dich, denn die Camphill Ausbildungen gGmbH stellt Dir dafür eine Fachschule für Sozialwesen mit den Fachrichtungen Heilerziehungspflege, Heilpädagogik und Heilerziehungsassistenz in Frickingen (10 km von Überlingen entfernt) sowie eine Berufsfachschule für Pflege in Fellbach bei Stuttgart zur Verfügung.

Falls Du Dich für eine Ausbildung im Bereich des Sozialwesens interessierst, wäre das doch die perfekte Möglichkeit für Deine Zeit nach deinem FSJ in Konstanz! Welche Richtung der ideale Einstieg in Deine Ausbildung ist, erfährst Du auf der Homepage der Camphill Ausbildungen gGmbH.

Lass diese vielfältigen Infos erst einmal auf Dich wirken, während Du Dir im nächsten Schritt, einen Überblick über die Vorzüge eines Freiwilligen Sozialen Jahrs in der Bodenseestadt Konstanz verschaffen kannst.

Gründe, die für ein FSJ in Konstanz sprechen

Dein FSJ dient nicht nur der Gesellschaft und Deiner Einsatzstelle als wichtiger Beitrag, sondern spielt auch für Dich eine besondere Rolle. Während Deiner Dienstzeit kannst Du Dein volles Potential erkennen und dadurch mutig und selbstbestimmt auf Deinem weiteren Lebensweg voran schreiten. Die Stadt am Bodensee ermöglicht Dir den idealen Ausgangspunkt dafür!

Als Student*innenstadt bekannt und beliebt, hat Konstanz ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot zu bieten. Gerade weil die Stadt so viele Studierende beherbergt, gibt es hier für junge Menschen zahlreiche gemütliche Cafés sowie tolle Clubs und Bars, die Du in Deiner freien Zeit besuchen kannst. Du wirst während Deines Freiwilligendienstes dort bestimmt ein paar Student*innen kennenlernen, mit denen Du das Stadtleben entdecken kannst. 

Sei mutig und wage das Abenteuer FSJ in Konstanz!

Konstanz ist eine dynamische und offene Student*innenstadt, die nicht nur spannende Einsatzstellen für ein FSJ oder BFD zu bieten hat, sondern auch ein buntes und vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot vorzuweisen hat. Mit direkter Lage am See bietet Dir dieser Ort nicht nur einen atemberaubenden Ausblick auf die Schweizer Alpen, sondern auch eine Vielzahl an paradiesischen Plätzen zum Abschalten und Erholen.

Wir von den Freunden würden uns sehr freuen, wenn Du es mit uns gemeinsam wagst, Dein Abenteuer FSJ in Konstanz anzutreten. Damit setzt Du Dich nicht nur für die Gesellschaft und einen guten Zweck ein. Du machst unglaublich wertvolle und richtungsweisende Erfahrungen in Deinem Freiwilligendienst, die Dich für weitere Lebensabenteuer wappnen.

Also, sei mutig und beschreite mit den Freunden Deine Abenteuertour FSJ in Konstanz! Damit folgst Du den Spuren von über 1.000 Freiwilligen, die jedes Jahr mit den Freunden der Erziehungskunst Rudolf Steiners ihr persönliches Abenteuer Freiwilligendienst in Deutschland erleben.

Jetzt hier bewerben
Jetzt hier bewerben
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

Unsere Plätze sind für das Jahr 2021 belegt.

Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Platzierung für Bewerbungen aus der EU möglich. Fragen Sie bei Interesse bei uns an.


Dear Applicant,

Our places are occupied for the year 2021.

However, under certain conditions, a placement is possible for applications from the EU. In case of interest inquire with us.


Chère candidate, cher candidat,

Nos places sont occupées pour l'année 2021.

Toutefois, sous certaines conditions, un placement est possible pour une demande provenant de l'UE. Veuillez nous contacter si vous êtes intéressé.


Estimado solicitante,

Nuestras plazas están cubiertas para el año 2021.

Sin embargo, bajo ciertas condiciones, es posible la colocación de solicitudes procedentes de la UE. En caso de interés infórmese con nosotros.